Shopping
15€
für Neukunden mit Code 82354 ›
Gutschein für Neukunden ›
Und zusätzlich 0€-Gratisversand bis 30.06.2017 sichern
Farbe
Marke
  • 4you
  • Bugatti
  • Butlers
  • Delsey
  • Desigual
  • Doppler
  • Esprit
  • Esprit Casual
  • Euroschirm
  • Go Travel
  • Happy Rain
  • Knirps
  • Reisenthel
  • s.Oliver
  • Samsonite
  • Shed Rain
  • Wenger
  • Y Not
Preis
  • bis 10 €
  • bis 20 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
Desigual Taschenschirm »im bekannten Desigual-Look«
Euroschirm® Regenschirm Taschenschirm, »Dainty Minireiseschirm«

Regenschirm, »birdiepal® outdoor Trekkingschirm«, Euroschirm®

Euroschirm® Regenschirm - Taschenschirm, »light trek Taschenschirm«














































Das praktische Accessoire gegen Nässe

Ein kurzer Schauer auf dem Weg zur Arbeit, Nieselregen beim Golfspielen oder ein Wolkenguss während einer Wanderung durch die Berge – es gibt viele Situationen, in denen ein mobiler Regenschutz von großem Vorteil ist. Regenschirme gehören zu den praktischen Accessoires jeder Frau und sorgen dafür, dass das Wetter nicht die Laune vermiest. Vom handlichen Minischirm bis zum großen Partnerschirm – im folgenden Text finden Sie das passende Modell für Ihre Bedürfnisse.

 

Inhaltsverzeichnis

Ein hübscher Begleiter bei schlechtem Wetter
Stock- oder Taschenschirm?
Regenschirme für drei verschiedene Anlässe
So finden Sie die richtige Schirmgröße
Schirme mit Design – Farben- und Mustertrends 2016
Drei Tipps zur Aufbewahrung von Regenschirmen
Fazit: Immer schön im Trockenen stehen

 

Ein hübscher Begleiter bei schlechtem Wetter

Ein Regenschirm ist ein unentbehrlicher Gebrauchsgegenstand, der Outfit und Frisur bei schlechtem Wetter trocken hält. Durch ausgeklügelte technische Details beweist er auch sein praktisches Talent. So passen einige Modelle dank Schiebemechanismus in die Handtasche, während andere sich bequem über die Schulter gehängt tragen lassen. Manche Exemplare überzeugen durch Sturmtauglichkeit, andere durch ihren handlichen Knauf oder ein geringes Gewicht. Die Schirmbespannung, gefertigt aus regendichtem Polyestergewebe, bietet zudem eine große Fläche für schicke Designs. Sie haben also die Qual der Wahl.

 

Stock- oder Taschenschirm?

Schirm ist nicht gleich Schirm. Es gibt kleine und große Regenschirme, sehr stabile, extrem leichte, einfache und komplexe Modelle. Eine gute Unterteilung lässt sich in Stock- und Taschenschirme vornehmen.

Stockschirme

Stockschirme zeichnen sich durch einen langen Schaft aus, der sich im Gegensatz zu den Taschenschirmen nicht zusammenschieben lässt. Dieser feste Aufbau sowie der häufig verwendete Materialmix aus Fiberglas und Stahl machen Stockschirme äußerst robust und langlebig und verleihen ihnen die nötige Elastizität. Die stabilen Konstruktionen lassen sich mit sehr großen Dächern bespannen. Die größten unter ihnen haben einen Durchmesser von bis zu 140 cm, sodass zwei bis drei Personen darunter Platz finden.

Garantiert windfest

Einige Regenschirme sind zusätzlich mit Stabilisierungselementen aus Aluminium und Metall versehen. Diese sorgen für einen verstärkten Schaft, sodass der Schirm auch bei sehr starkem Wind benutzt werden kann.

Tragekomfort

Ein geschmackvoller Rundhakengriff aus Kunststoff oder Holz schließt den Schaft eines klassischen Stockschirms nach unten hin ab. Manche Exemplare verfügen aber auch über einen runden oder ergonomisch geformten Knauf aus Gummi, der bequem in der Hand liegt. Bei Automatik-Modellen spannt sich der Schirm mittels eines Auslöseknopfs von selbst auf. Nach Gebrauch wird der Schirm mit einem Handgriff wieder geschlossen und mit einem Druckknopf oder Klettverschluss zusammengehalten. Dank einer verstellbaren Trageschlaufe können Sie den Schirm bequem auf dem Rücken oder über der Schulter tragen.

Taschenschirme

Taschenschirme erhielten ihren Namen aufgrund ihrer praktischen Funktion, sich binnen Sekunden zusammenschieben und in der Handtasche verstauen zu lassen. Der Schaft dieser beliebten Modelle besteht aus mehreren Elementen, die bei Regen auseinandergeschoben werden. So bringen es die kleinsten unter ihnen im geschlossenen Zustand auf gerade mal 15 cm Länge. Das Aufklappen des Schirms erfolgt entweder manuell oder per Auslöseknopf am Handgriff. Der Griff der Taschenschirme fällt ebenfalls minimalistisch aus. Beliebt sind Knäufe aus Hartschaum mit Antirutschbeschichtung sowie ergonomisch geformte Handgriffe, die sich angenehm und gut fassen lassen.

Mobil und leicht trocken bleiben

Den mobilen Regenschutz für den Notfall bei sich zu haben, darin erfüllen leichte Modelle aus Aluminium ihren Zweck. Sie passen in die Handtasche und machen sich durch ihr geringes Gewicht kaum bemerkbar. Die Bespannung besteht auch bei den Taschenschirmen aus Polyester, welches das Wasser abperlen lässt und sehr schnell trocknet. Eine Schirmhülle verhindert, dass der Tascheninhalt nicht nass wird, falls sich doch noch ein paar Tropfen am Schirm befinden sollten.

 

Regenschirme für drei verschiedene Anlässe

  • Für Wanderungen und Spaziergänge: Schirme für Wanderinnen und andere Outdoor-Aktive bieten Sturmwiderstand und passen durch ihr kleines Packmaß super in den Wanderrucksack. Wie windtauglich das Modell ist, darüber informieren die Hersteller in der Produktbeschreibung. Ein reizendes Extra könnte für Sie als Outdoor-Abenteurerin ein integrierter Kompass sein. Für lange Regenspaziergänge empfiehlt sich außerdem ein sehr leichtes Modell, damit das Tragen nicht zur Last wird.
  • Für Stadtbummel und Kurzreisen: Kleine und leichte Modelle, die bequem in der Handtasche Platz finden, sind perfekt, um sie immer bei sich zu haben. Auch wenn Sie mit Handgepäck zu einem Business- oder Städtetrip aufbrechen, sind sie sehr zu empfehlen. Schwarze oder graue Exemplare sind zeitlos und passen zu jedem Outfit.
  • Für Golferinnen: Auf dem Golfplatz kann es nicht nur regnerisch, sondern wegen der großen freien Fläche auch ganz schön windig werden. Daher empfiehlt sich für einen Golfplatz-Tag bei entsprechender Wetterprognose ein windsicherer Schirm. Ein stabiler Stockschirm, der sich am Trolley befestigen lässt, ist hier die richtige Wahl.

 

So finden Sie die richtige Schirmgröße

Bei der Wahl der richtigen Größe gilt es, die Größe des Schirms im geöffneten und geschlossenen Zustand zu beachten. Messen Sie vor dem Kauf eines Taschenschirms am besten Ihre Handtasche oder Ihren Rucksack aus und wählen Sie daraufhin das passende Modell. Die Maße von zusammenschiebbaren Regenschirmen liegen zwischen 15 und 40 cm, die Länge von Stock- und Taschenschirmen beträgt zwischen 50 und 100 cm. Sind Sie besonders groß, so wählen Sie ein Modell mit langem Schaft.

Tipp: Bedenken Sie bei der Schirmhöhe auch die Körpergröße Ihres eventuellen Schirmpartners. Die größten Schirme haben einen Durchmesser von rund 140 cm und bieten damit sogar Platz für bis zu drei Personen. Ein-Personen-Modelle sind etwa 85 bis 100 cm breit. Wenn Sie sich jedoch schmal machen, können Sie auch unter diesen Schirmen eine weitere Person mitnehmen.

 

Schirme mit Design – Farben- und Mustertrends 2016

Kaum ein Accessoire bietet so viel Fläche für Bilder, Muster und Motive wie der Regenschirm. Daher scheuen sich einige Designer nicht davor, ganze Gemälde auf die großflächigen Dächer zu drucken. So verschönern in diesem Jahr Werke von Klimt, Monet, Renoir und van Gogh das Straßenbild an Regentagen. Etwas dezenter kommen die vielfältigen Karo- und Punktmuster daher. In Rot, Blau und Beige wirken sie auf elegante Art und Weise der tristen Regenstimmung entgegen und passen zum klassischen Business-Look ebenso wie zur legeren Alltagsgarderobe. Einen zeitlosen und stilvollen Begleiter stellt Saison für Saison der schwarze oder anthrazitfarbene Stockschirm mit glänzender Oberfläche und geschwungenem Echtholzgriff dar.

 

Drei Tipps zur Aufbewahrung von Regenschirmen

  • Bevor Sie den Schirm zusammenfalten, lassen Sie ihn aufgespannt trocknen. Mit einem Schirmständer bieten Sie Ihrem Stockschirm den idealen Aufbewahrungsort.
  • Nach dem Trocknen lagern Sie ihn am besten in der dazugehörigen Hülle.
  • Viele Taschenschirme passen aufgrund ihrer kompakten Gestalt in kleine Schubladen oder lassen sich dank ihrer Handschlaufe an den Garderobenhaken hängen.

 

Fazit: Immer schön im Trockenen stehen

Der Kauf eines Regenschirms geschieht nicht mal eben so, denn seine Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig. Die Accessoires sind praktisch und bieten in unterschiedlichen Designs für jede Frau das passende Modell. Gehen Sie vor dem Kauf folgende Punkte durch, dann treffen Sie garantiert die richtige Entscheidung.

  • Für die Handtasche eignen sich besonders kleine und leichte Modelle, die Sie bei unbeständigem Wetter immer mit sich führen können.
  • Für Unternehmungen mit dem Rucksack greifen Sie ruhig zu einem robusten Modell, das etwas schwerer sein darf.
  • Zum Golfspielen nehmen Sie am besten einen stabilen und windsicheren Stockschirm mit, den Sie an Ihrem Trolley befestigen können.
  • Bei Wanderungen erweist sich ein sturmtaugliches Taschenmodell als besonders praktisch.
  • Bei langen Spaziergängen im Regen empfiehlt sich ein extrem leichtes Modell.
  • Für Pärchen könnte ein Partnerschirm mit einem Durchmesser von über 100 cm eine schöne Lösung bei schlechtem Wetter sein.
  • Für Design-Liebhaberinnen empfiehlt sich ein großer Schirm mit viel Platz für Muster und Motive.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?