Du bist kör­per­lich oder moto­risch ein­ge­schränkt und kannst dei­ne Fin­ger, Arme oder Hän­de nicht rich­tig bewe­gen? Den Touch­screen eines Smart­pho­nes kannst du des­halb nicht bedie­nen. Aber das iPho­ne nutzt du trotz­dem – dank der Schal­ter­steue­rung. Apple hat das Betriebs­sys­tem bar­rie­re­frei gemacht, damit auch Men­schen mit kör­per­li­chen oder moto­ri­schen Ein­schrän­kun­gen das Mobil­te­le­fon ver­wen­den kön­nen. Du gibst Befeh­le dann bei­spiels­wei­se über einen exter­nen Schal­ter oder per Kopf­be­we­gung ein. UPDATED erklärt, was die Schal­ter­steue­rung ist, wie du sie nutzt und wie du sie anpasst.

Der Schal­ter für die Schal­ter­steue­rung

Es gibt ver­schie­de­ne Arten von Schal­tern, mit denen du iPho­ne, iPad und iPod touch bedie­nen kannst:

  • Exter­ner, adap­ti­ver Schal­ter: Dabei han­delt es sich um ein Steu­er­ge­rät, das via Blue­tooth oder Light­ning Con­nec­tor ange­schlos­sen wird. Es besitzt eine Tas­te, die du drückst – und das Apple-Gerät reagiert dar­auf.
  • Die Front­ka­me­ra: Die Kame­ra regis­triert dei­ne Bewe­gun­gen. Du drehst den Kopf nach links oder rechts, um eine Akti­on aus­zu­lö­sen.
  • Das Dis­play: Du kannst auch das Dis­play als Schal­ter ver­wen­den. Du tippst dann auf einen bestimm­ten Bereich des Bild­schirms, um eine Akti­on aus­zu­lö­sen.

Was ist die Schal­ter­steue­rung beim iPho­ne?

Mit der Schal­ter­steue­rung kannst du das iPho­ne, das iPad und den iPod touch indi­rekt bedie­nen – also ohne den Touch­screen zu nut­zen. Alle Aktio­nen wie Aus­wäh­len, Tip­pen oder Zie­hen wer­den durch einen oder meh­re­re Schal­ter aus­ge­löst.

Hin­weis: Wir spre­chen im Fol­gen­den nur noch vom iPho­ne. Die beschrie­be­nen Ein­stel­lun­gen und Anlei­tun­gen sind genau­so oder ähn­lich auf dem iPad und teil­wei­se auf dem iPod touch umsetz­bar.

So funk­tio­niert die Schal­ter­steue­rung:

  • Hast du die Schal­ter­steue­rung akti­viert, scannt das iPho­ne alles, was aktu­ell auf dem Dis­play zu sehen ist, und fil­tert bedien­ba­re Dis­play-Ele­men­te her­aus – zum Bei­spiel Schalt­flä­chen, Schie­be­reg­ler oder Käst­chen, in die Haken gesetzt wer­den sol­len.
  • Ein blau­er Kas­ten springt auto­ma­tisch zwi­schen den bedien­ba­ren Ele­men­ten hin und her.
  • Betä­tigst du den Schal­ter, wählst du eine Posi­ti­on oder ein Objekt aus.
  • Indem du den Schal­ter erneut betä­tigst, löst du die damit ver­bun­de­ne Akti­on aus.

Ein Bei­spiel macht es deut­lich. Ange­nom­men, du willst eine App auf dem Home­s­creen öff­nen – dann läuft das Gan­ze so ab:

  1. Der blaue Kas­ten wech­selt zunächst zwi­schen drei Berei­chen: dem Haupt­bild­schirm mit allen auf­ge­lis­te­ten Apps, der Navi­ga­ti­on dar­un­ter zur Aus­wahl wei­te­rer Sei­ten und der Rei­he mit den vier Lieb­lings-Apps am unte­ren Bild­schirm­rand.
  2. Drü­cke auf den Schal­ter, sobald das blaue Feld da ist, wo du es haben willst – also bei der Auf­lis­tung aller Apps.
  3. Der blaue Kas­ten springt zwi­schen den ein­zel­nen Rei­hen mit Apps hin und her. Wäh­le die Rei­he, in der sich die App befin­det, die du öff­nen willst.
  4. Das blaue Feld bewegt sich zwi­schen den ein­zel­nen Apps in der aus­ge­wähl­ten Rei­he. Betä­ti­ge den Schal­ter erneut, um die gewünsch­te Anwen­dung zu öff­nen.

So akti­vierst und deak­ti­vierst du die Bedie­nungs­hil­fe

Die Schal­ter­steue­rung akti­vierst du in den Ein­stel­lun­gen des iPho­nes. Wenn du das nicht selbst erle­di­gen kannst, bit­te einen Freund um Hil­fe. So gehst du vor:

  1. Nimm dein iPho­ne in die Hand und ent­sper­re den Bild­schirm.
  2. Öff­ne die Ein­stel­lun­gen-App auf dem Home­s­creen.
  3. Tip­pe auf All­ge­mein.
  4. Scrol­le ein Stück nach unten und wäh­le Bedie­nungs­hil­fen.
  5. Scrol­le auf der nächs­ten Sei­te nach unten und tip­pe auf Schal­ter­steue­rung.
  6. Akti­vie­re den Schal­ter neben Schal­ter­steue­rung, sodass er grün hin­ter­legt ist.

Im sel­ben Menü kannst du die Schal­ter­steue­rung deak­ti­vie­ren, indem du den Schie­be­reg­ler neben Schal­ter­steue­rung erneut antippst, sodass er grau hin­ter­legt ist.

So fügst du einen neu­en Schal­ter hin­zu

Nach­dem du die Schal­ter­steue­rung akti­viert hast, fügst du einen Schal­ter hin­zu und kon­fi­gu­rierst ihn. Vor­her kannst du die­se spe­zi­el­le Art der Bedie­nung nicht nut­zen.

Willst du bei­spiels­wei­se die Kame­ra als Schal­ter ver­wen­den, um das iPho­ne per Kopf­be­we­gung zu steu­ern, gehst du so vor:

  1. Öff­ne die Ein­stel­lun­gen-App.
  2. Tip­pe auf All­ge­mein.
  3. Tip­pe auf Bedie­nungs­hil­fen.
  4. Gehe zu Schal­ter­steue­rung.
  5. Akti­vie­re den Schie­be­reg­ler neben Schal­ter­steue­rung, falls noch nicht gesche­hen.
  6. Wäh­le Schal­ter und im nächs­ten Fens­ter Neu­en Schal­ter hin­zu­fü­gen ….
  7. Tip­pe auf Kame­ra.
  8. Als Nächs­tes weist du dem Schal­ter eine Akti­on zu. Tip­pe zum Bei­spiel auf Kopf­be­we­gung links. Es erscheint eine Lis­te mit 18 ver­schie­de­nen Aktio­nen. Wäh­le zum Bei­spiel Objekt aus­wäh­len.

Du lan­dest anschlie­ßend auto­ma­tisch wie­der im Schal­ter-Menü. Hier kannst du nun wei­te­re Schal­ter ein­rich­ten und zum Bei­spiel über Neu­en Schal­ter hin­zu­fü­gen … > Kame­ra > Kopf­be­we­gung rechts eine wei­te­re Akti­on fest­le­gen.

Damit die Schal­ter­steue­rung kor­rekt funk­tio­niert, ist es not­wen­dig, dass du min­des­tens einem Schal­ter die Akti­on “Objekt aus­wäh­len“ zuweist. Du kannst auch meh­re­re ver­schie­de­ne Schal­ter ver­wen­den, also bei­spiels­wei­se die Kame­ra und ein exter­nes Gerät.

Tipp: Willst du einen exter­nen Schal­ter hin­zu­fü­gen, ver­bin­dest du ihn vor­her mit dei­nem iPho­ne oder iPad. Fol­ge dazu der Anlei­tung, die dem Schal­ter bei­liegt.

Die Schal­ter­steue­rung an dei­ne Bedürf­nis­se anpas­sen

Du kannst die Schal­ter­steue­rung wei­ter kon­fi­gu­rie­ren, um sie so zu ver­wen­den, wie es für dich am bes­ten passt. Zum einen kannst du fest­le­gen, auf wel­che Wei­se die Objek­te auf dem Dis­play gescannt wer­den sol­len. Zum ande­ren ver­fei­nerst du die Ein­stel­lun­gen und passt zum Bei­spiel die Geschwin­dig­keit des Scan­nens an.

Wie sol­len Objek­te auf dem Dis­play gescannt wer­den?

Wie ein­gangs erwähnt scannt das iPho­ne den Bild­schirm, um Bedien­ele­men­te wie Schalt­flä­chen dar­auf zu erken­nen. Es gibt drei Ein­stel­lun­gen, auf wel­che Wei­se das Smart­pho­ne sein Dis­play scannt: “Auto­ma­ti­sches Scan­nen”, “Manu­ell Scan­nen” und “Schritt­wei­se scan­nen (1 Schal­ter)”. Je nach Aus­wahl bewegt sich der blaue Rah­men selb­stän­dig auf dem Bild­schirm oder du bewegst ihn mit­hil­fe eines Schal­ters. Vor­ein­ge­stellt ist “Auto­ma­ti­sches Scan­nen”.

  • Auto­ma­ti­sches Scan­nen: Der blaue Rah­men wan­dert selb­stän­dig über den Bild­schirm und mar­kiert ein­zel­ne Objek­te oder Grup­pen. Hast du eine Grup­pe aus­ge­wählt, wech­selt der Rah­men danach zwi­schen den ein­zel­nen Objek­ten in die­ser Grup­pe. Willst du einen Bereich ver­las­sen, war­test du, bis die Mar­kie­rung gestri­chelt ist, und betä­tigst dann dei­nen Schal­ter.
  • Manu­ell Scan­nen: Hier­für benö­tigst du min­des­tens zwei Schal­ter, zum Bei­spiel eine Kopf­be­we­gung links und eine Kopf­be­we­gung rechts. Mit einem der bei­den ver­schiebst du den Fokus auf das nächs­te Objekt auf dem Bild­schirm, mit dem zwei­ten löst du eine Akti­on aus.
  • Schritt­wei­se scan­nen (1 Schal­ter): Hier­für brauchst du nur einen Schal­ter. Mit ihm ver­schiebst du den blau­en Aus­wahl­kas­ten auf dem Dis­play. Erfolgt inner­halb einer bestimm­ten Zeit­span­ne kei­ne wei­te­re Akti­on, wird das jewei­li­ge Objekt auto­ma­tisch aus­ge­wählt bzw. akti­viert. Die ent­spre­chen­de Akti­on legst du in der Schal­ter­kon­fi­gu­ra­ti­on fest (sie­he „Wie du einen neu­en Schal­ter hin­zu­fügst“). Du defi­nierst dann bei­spiels­wei­se, dass eine Kopf­be­we­gung nach links „Zum nächs­ten Objekt bewe­gen“ bedeu­tet.

So wählst du einen der drei Scan­sti­le aus:

  1. Öff­ne die Ein­stel­lun­gen-App und gehe zu Bedie­nungs­hil­fen > Schal­ter­steue­rung.
  2. Tip­pe auf Scan­stil. Ent­schei­de dich für eine der drei Vari­an­ten Auto­ma­ti­sches Scan­nen, Manu­ell scan­nen oder Schritt­wei­se scan­nen (1 Schal­ter), indem du auf das jewei­li­ge Feld tippst.

So kannst du die Steue­rung wei­ter ver­fei­nern

Du kannst im Menü der Schal­ter­steue­rung die Bedie­nung wei­ter ver­fei­nern und sie so an dei­ne Bedürf­nis­se anpas­sen. Der fol­gen­de Über­blick zeigt dir eine Aus­wahl der zahl­rei­chen Kon­fi­gu­ra­ti­ons­mög­lich­kei­ten:

  • Du legst über den Punkt Dau­er des autom. Scan­nens fest, wie lan­ge der blaue Rah­men beim auto­ma­ti­schen Scan­nen auf einem Objekt ver­har­ren soll. Vor­ein­ge­stellt ist eine Sekun­de. Du kannst die Dau­er sowohl nach oben als auch nach unten anpas­sen.
  • Du bestimmst im Bereich Zeit­ver­hal­ten, ob der Rah­men Beim 1. Objekt anhal­ten soll. Hier kannst du ein­stel­len, wie lan­ge der blaue Rah­men auf dem ers­ten Objekt ste­hen blei­ben soll. Vor­ein­ge­stellt ist eine hal­be Sekun­de.
  • Wie vie­le Durch­läu­fe soll es geben, bevor die Schal­ter­steue­rung wie­der aus­ge­blen­det wird? Das defi­nierst du über Durch­läu­fe. Vor­ein­ge­stellt sind vier.
  • Was soll beim län­ge­ren Drü­cken eines Schal­ters pas­sie­ren? Das legst du über Lan­ges Drü­cken fest. Auf die­se Wei­se kannst du einem Schal­ter eine wei­te­re Akti­on zuwei­sen. Du bestimmst auch, wie lan­ge du dafür den Schal­ter gedrückt hal­ten willst.
  • Unter Ton­ef­fek­te schal­test du einen Klang ein, der bei jeder Bewe­gung des Rah­mens und bei der Aus­wahl ertönt.
  • Akti­vierst du die Sprach­aus­ga­be, liest Siri dir die Namen der mar­kier­ten Objek­te vor.
  • Du kannst außer­dem Abläu­fe erstel­len: Das ist eine Abfol­ge bestimm­ter Aktio­nen, die den Schal­tern inner­halb von Apps zuge­wie­sen wer­den. So legst du bei­spiels­wei­se fest, dass du in Apple Books die Sei­ten umblät­terst, indem du den Kopf nach links bewegst. Zum Fest­le­gen gehst du zu Schal­ter­steue­rung > Abläu­fe > Neu­en Ablauf erstel­len…. Anschlie­ßend akti­vierst du den erstell­ten Ablauf mit Ablauf star­ten wei­ter unten.

Die Schal­ter­steue­rung erleich­tert die iPho­ne-Bedie­nung

Bist du kör­per­lich oder moto­risch ein­ge­schränkt, kannst du das iPho­ne womög­lich nicht über den Touch­screen bedie­nen. Die Schal­ter­steue­rung erlaubt es dir, das Smart­pho­ne trotz­dem zu ver­wen­den: Du nutzt ver­schie­de­ne Schal­ter, um Aktio­nen aus­zu­füh­ren. Das kann ein exter­nes Gerät sein, aber auch eine Kopf­be­we­gung, die von der Kame­ra erfasst wird. Auf dem Dis­play erscheint dann ein blau­er Rah­men, der bestimm­te Berei­che oder Apps nach­ein­an­der mar­kiert. Du wählst mit den Schal­tern das gewünsch­te Objekt aus. Du kannst Schal­ter und Aktio­nen umfang­reich an dei­ne Bedürf­nis­se anpas­sen.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.