Das iPho­ne ist schnell ein­mal mit Apps voll, die du eigent­lich gar nicht mehr brauchst. Um auf App­les Smart­pho­ne auf­zu­räu­men, bedarf es nicht viel: Ein­fach ein paar der Pro­gram­me löschen, dann ist das Gerät wie­der sau­ber – und gera­de bei älte­ren Model­len auch wie­der Spei­cher frei. Wie genau das geht, erklärt dir UPDATED in die­sem Rat­ge­ber.

So löscht du dei­ne iPho­ne-App

Die Apps auf dem iPho­ne löscht du in drei ein­fa­chen Schrit­ten. Gehe wie folgt vor:

  1. Tip­pe leicht auf das Icon der App und hal­te den Fin­ger auf das Dis­play gedrückt. Die App fängt dann an, zu wackeln.
  2. Tip­pe auf das klei­ne X oben links auf dem Sym­bol der App.
  3. Tip­pe im auf­pop­pen­den Fens­ter auf Löschen und bestä­ti­ge dann beim iPho­ne X oder neu­er mit Fer­tig.
    Hin­weis: Beim iPho­ne 8 oder älte­ren Model­len drückst du ein­fach auf die Home-Tas­te.

Übri­gens: Im “Wackel-Modus” kannst du die App auch ver­schie­ben, wenn du dei­nen Home-Bild­schirm auf­räu­men möch­test. Zie­he die App ein­fach mit dem Fin­ger an die gewünsch­te Posi­ti­on.

Wich­tig: Die­se Apps las­sen sich nicht löschen

Eini­ge Apps las­sen sich nicht vom iPho­ne löschen, obwohl du es mit unse­rer Anlei­tung ver­suchst? Kein Wun­der: Es gibt eini­ge vor­in­stal­lier­te Anwen­dun­gen, die sich nicht löschen las­sen. Dar­un­ter fal­len …

  • … die Tele­fon-Funk­ti­on.
  • … Nach­rich­ten.
  • … der Brow­ser Safa­ri.
  • … die Kame­ra-App.
  • … die Fotos-Media­thek.

Die­se sind fes­ter Bestand­teil des Betriebs­sy­tems und blei­ben daher grund­sätz­lich auf dem iPho­ne bestehen.

Ver­se­hent­lich gelöscht? So holst du dei­ne App wie­der!

Hast du eine App gelöscht, die du eigent­lich behal­ten woll­test? Das ist kein gro­ßes Pro­blem, schließ­lich bleibt sie dir in iTu­nes erhal­ten. Du kannst sie also ein­fach aus dem App-Store neu her­un­ter­la­den, ohne noch ein­mal dafür bezah­len zu müs­sen.

Gehen bei der ver­se­hent­li­chen Löschung einer App wirk­lich wich­ti­ge Daten ver­lo­ren, gibt es dafür eben­falls noch eine Opti­on zur Ret­tung: Du kannst das iPho­ne aus einem Back­up aus der iCloud oder von iTu­nes kom­plett wie­der­her­stel­len. Das setzt aller­dings vor­aus, dass du regel­mä­ßig Back­ups erstellt hast.

Apps löschen auf dem iPho­ne ist nicht schwer

Ein lan­ges Tip­pen – und schon bist du uner­wünsch­te Apps wie­der los. Da gibt es kei­ne Aus­re­de mehr, das iPho­ne nicht ab und an ein­mal auf­zu­räu­men. Ist ein­mal ver­se­hent­lich eine App in den Papier­korb gewan­dert, kannst du sie zum Glück wie­der aus dem App Store laden – und das auf jeden Fall kos­ten­los.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.