Shopping
20%
Rabatt auf Spielzeug ›
Bis 05.12.2016 mit Code 10532
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Marke
  • Joy Toy
  • Mattel
  • Mega Bloks
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Alter
  • Ab 3-5 Jahren
  • Ab 6-8 Jahren
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen

Monster High

 

Sie können sich nicht entscheiden und brauchen Hilfe bei der Produktwahl?

 

Hier geht's zum Ratgeber ›

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Spielzeugsortiment:

 

» Puzzle

 

» Tiptoi

 

» LEGO

 

» Playmobil

 

» Puppen

 

» Kuscheltiere

 

» Teddybär

 

» Kinderküche

 

» Schaukel

 

» Spielhaus

 

» Planschbecken

 

» Bobby-Car

 

» Ferngesteuertes Auto

 

» Modelleisenbahn

 

» Schultasche

 

» Keyboard

Mattel Puppe mit zwei Köpfen, »Monster High Das große Schreckensriff Peri & Pearl Serpentine«
Mattel Puppe mit Leuchteffekten, »Das große Schreckensriff Leuchtende Monsterfische Lagoona«

Mattel Verwandelbare Puppe, »Monster High, Fledermaus Draculaura«

Mattel Puppenhaus mit Zubehör, »Monster High, Mega Monsterschule«






















Kaufberatung Monster-High-Puppen

Schrilles Spielzeug für mehr Selbstbewusstsein

Sie sind schräg, sie sind anders – und etwas ganz Besonderes: Monster-High-Puppen sind die Kinder berühmter Figuren aus Schauer- und Horrorgeschichten wie Frankenstein oder Dracula und sie besuchen eine außergewöhnliche Schule. Egal, woher die Monsterschüler kommen und welche Macken Sie haben: Sie sind auf der Monster High willkommen. Die Puppen sind bei Kindern auch deshalb so beliebt, weil sie ihnen die Gewissheit geben, dass sie genauso akzeptiert werden, wie sie sind – damit bieten sie eine wertvolle Orientierung auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Im Folgenden erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die Monster-High-Puppen. Wir informieren Sie über diese Themen:

  

Inhaltsverzeichnis

Woher sind die kleinen Monsterschüler eigentlich bekannt?
Warum Kinder die Monster-High-Puppen so lieben
Die verschiedenen Monstercharaktere und ihre Vorbildfunktionen
Über dieses Puppenzubehör freut sich Ihr Nachwuchs
Fazit: So wählen Sie die richtige Monsterpuppe aus

 

Woher sind die kleinen Monsterschüler eigentlich bekannt?

Die Puppen der Monster High kamen 2010 als Konkurrenz zu Barbie auf den Markt und eröffneten den Kids auf einen Schlag eine ganz neue Spielewelt. Anfangs konnten sich die kleinen Fans über die zugehörige Homepage eine Webserieansehen, Charakterbiografien lesen oder Webgames spielen. Wenig später folgten Specials fürs TV und sogar eine Jugendbuchreihe, die 2011 auch nach Deutschland kam. Daneben gibt es Monster-High-Schreibwaren, -Taschen, -Schlüsselanhänger oder sogar ?Halloween-Kostüme, in denen Ihre Kinder ganz in den Rollen ihrer jeweiligen Puppenlieblinge aufgehen können.

 

Warum Kinder die Monster-High-Puppen so lieben

Der Übergang vom Kind zum Teenie ist manchmal sehr unangenehm. Die Eltern sind furchtbar peinlich, der Körper verändert sich und erste Zweifel kommen auf: Bin ich cool genug? Mögen mich andere, so wie ich bin? Auch die Monster-High-Figuren beschäftigen sich mit diesen Fragen. Denn sie sehen nicht nur schrill und anders aus, jeder Charakter hat auch individuelle Macken. Auf der Monster High werden die Puppen nicht nur akzeptiert, sie lernen außerdem, wie sie ihre vermeintlichen Schwächen zu Stärken machen können. Für Kinder und Teenies können die Monster-High-Puppen deshalb tolle Vorbilder sein.

Über die Puppen lernen sie, dass es nicht nur auf Äußerlichkeiten ankommt oder darauf, besonders cool und hip zu sein. Die Charaktere der Monster High sind witzig, schrill und ihre Outfits entsprechen definitiv nicht dem Mainstream. Teenies wollen sichebenfalls gerneabheben und können sich deshalb gut mit den Monster-High-Puppen identifizieren. Sie können in eine Monster-High-Welt eintauchen, die Videoclips, PC-Spiele und sogar ein Musical bereithält. So kann das kleine Monster-High-Universum im manchmal stressigen Alltag zwischen Schule, Familienleben und Freizeit immer wieder Halt geben.

Tipp: Kinder unter drei Jahren sollten nicht mit den Puppen spielen, da sie Kleinteile verschlucken könnten. Die Puppen eignen sich für Kinder im Grundschul- bzw. Sekundarschulalter.

 

Die verschiedenen Monstercharaktere und ihre Vorbildfunktionen

Es gibt eine große Anzahl an Monster-High-Charakteren. Sie alle sind von berühmten Schauerfiguren inspiriert oder tragen gruselig abgewandelte Namen berühmter Schauspieler. Der Name verrät oft viel über die besonderen Fähigkeiten und Macken der einzelnen Puppen.

So ist Clawdeen Wolf die Tochter des Werwolfs. Unter ihrem dichten Haar schauen zwei kleine spitze Öhrchen hervor und statt Fingernägeln hat sie Krallen. Ihr Outfit besticht durch Fellapplikationen und Tierprints. Wie jedes andere Mädchen hat sie ein Lieblingsessen (rohes Steak), diverse Lieblingsbeschäftigungen (mit Jungs flirten und shoppen) und bringt eine körperliche Besonderheit mit: Ihr Haar ist üppig, und zwar nicht nur auf dem Kopf, sondern am ganzen Körper. Sie ist eben ein echtes Werwolfmädchen. Mädchen im beginnenden Teenageralter, die mit der ersten Körperbehaarung kämpfen, können sich mit Clawdeen bestimmt gut identifizieren und schöpfen Mut, sich schön zu fühlen.

Draculaura ist Graf Draculas Tochter, aber kein typischer Vampir, der sich nur in dunklen Höhlen aufhält. Sie liebt Klatsch und Tratsch, neueste Trends und ihren Monsterfreund Clawd Wolf, den Bruder ihrer allerbesten Freundin Clawdeen Wolf. Ihre mordsmäßige Macke: Sie kann als waschechte Vampirin ihr Spiegelbild nicht sehen und muss deshalb darauf vertrauen, dass ihr Outfit gut sitzt und das Make-up nicht verschmiert ist. Mit ausreichend Selbstbewusstsein zeigt sie unsicheren Mädchen, dass sie nicht ständig ihren Look überprüfen müssen, um bei ihren Freundinnen oder auch dem anderen Geschlecht gut anzukommen.

Sind Sie unsicher, welche Puppe am besten zu dem Charakter Ihres Kindes passt? Dann überlegen Sie, welche konkreten Vorlieben und Macken Ihr Nachwuchs hat, welche Kleidung Ihr Kind trägt oder wo es mit Unsicherheiten kämpft, bei denen ihm Gleichgesinnte helfen könnten. Vielleicht erkennen Sie Ihr Kind ja in einer der verschiedenen Puppen wieder!

 

Über dieses Puppenzubehör freut sich Ihr Nachwuchs

So unterschiedlich die Monster-High-Puppen sind, so individuell ist das erhältliche Zubehör. Um morgens am Frühstückstisch mit guter Laune in den Tag zu starten, bietet sich zum Beispiel ein Geschirrset mit Monster-High-Motiven an. Einige Charaktere haben darüber hinaus spezifisches Zubehör: Astronova zum Beispiel besitzt eine Kometen-Schwebestation und Draculaura das vampastische Zimmer. Ihr Kind spielt gerne mit der Puppe Rochelle Goyle? Dann freut es sich wahrscheinlich besonders über die passende Monstermanege. Welches Zubehör es auch sein soll: Die einzelnen Teile können toll nach und nach zu Geburtstagen, Weihnachten, Ostern oder zu einem besonderen Anlass, wie zum Beispiel die Zeugnisvergabe, verschenkt werden. So lassen Sie mit der Zeit eine ganze Welt für Ihr Kind entstehen!

Tipp: Monster-High-Puppen und Barbies stammen von demselben Hersteller. Natürlich kann Ihr Kind auch mit beiden Puppenvarianten zusammen spielen, einige Kinder lassen dabei den Barbies die Erwachsenenrollen und den Monster-High-Puppen die Kinder- oder Teenagerrollen zukommen. Das Zubehör ist aber nicht zwingend für beide Puppenarten passend, da sich die Puppen in Form und Funktion unterscheiden.

 

Fazit: So wählen Sie die richtige Monsterpuppe aus

Die Auswahl an Monster-High-Charakteren ist groß. Um Sie bei der Auswahl der passenden Puppe für Ihren Nachwuchs zu unterstützen, haben wir hier für Sie hilfreiche Tipps in Kürze zusammengefasst.

  • Sollte Ihr Nachwuchs selbst keine Wünsche geäußert haben, finden Sie den passenden Charakter für Ihr Kind, indem Sie sich die Eigenschaften der verschiedenen Puppen anschauen. Erkennen Sie Ihr Kind in den Vorlieben, Macken oder Outfits wieder? Dann wird diese Puppe Ihrem Kind sicher große Freude bereiten!
  • Wenn Ihr Kind noch keine Puppe hat, können Sie ihm zuerst einen ausgewählten Charakter kaufen und bei Gefallen dann weitere Puppen. Auch das passende Zubehör können Sie nach und nach zu Geburtstagen, Weihnachten, Ostern oder einem besonderen Anlass, wie die Zeugnisvergabe, verschenken. So überraschen Sie Ihr Kind jedes Mal aufs Neue und seine Monster-High-Kollektion wächst stetig weiter.
  • Monster-High-Puppen und Barbie stammen von demselben Hersteller und manche Kinder spielen gerne mit beiden zusammen – das Zubehör ist aber nicht zwingend für beide Puppenarten passend.
  • Die Puppen eignen sich besonders für Kinder im Grundschul- bzw. Sekundarschulalter. Kinder unter drei Jahren sollten nicht mit ihnen spielen, da sie Kleinteile verschlucken könnten.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?