Kleine Räume einrichten? – Flexible Lösungen für Wohn- und Esszimmer

1 23
Loading...
Kleines Wohnzimmer Esszimmer einrichten

Aus groß mach klein – Ein neues Sofa muss her

Ein neues Haus, aber plötzlich kleinere Räume? Als wir unser Haus gekauft haben, haben wir all unsere Möbel aus der alten Wohnung mitgenommen und versucht, sie irgendwie unterzubekommen. Das hat, ehrlich gesagt, überhaupt nicht funktioniert: Verrückt, wie unterschiedlich Möbel in unterschiedlichen Räumen wirken. Wir hatten in der Wohnung ein riesiges Wohnzimmer; unser Wohnzimmer im Haus ist eher länglich und schmal und wird zur Hälfte als Esszimmer genutzt – keine Chance für das alte Ecksofa! Und es gibt noch mehr Dinge als nur das Sofa, auf die man achten sollte, wenn man einen kleinen Raum mit gleich zwei Nutzungsmöglichkeiten einrichtet.

Wie schon gesagt, das riesige Ecksofa ist rausgeflogen. An seiner Stelle steht jetzt ein kleiner Zweisitzer mit Fußhocker, den man auch noch als Gästebett nutzen kann. Um genügend Sitzmöglichkeiten zu haben, haben wir noch einen passenden Sessel dazugekauft. Falls es zu Geburtstagsfeiern oder sonstigen Events mal zu voll werden sollte, kann der einfach zeitweise vor die Tür gestellt werden.  Mit dem Kauf des neuen Sofas haben wir auch die Position der restlichen Möbel überdacht – und einfach die Seiten gewechselt. Nun passt alles optimal in den kleinen aber feinen Raum.

Wohnzimmer-Ecksofa-vorher Wohnzimmer-Zweisitzer-nachher

Die Wirkung eines neuen Esstisches

Dann war der Tisch dran. Ich liebe massive Holztische sehr, aber sie wirken oft auch sehr klobig. Also haben wir uns für einen kleineren Tisch entschieden, den man ausziehen kann. Der Raum strahlt jetzt viel mehr Leichtigkeit und Flexibilität aus. Bei Feiern finden bis zu zehn Personen Platz und im Alltag fällt er kaum auf.

Wohnzimmer-Esszimmer-nachher-gedeckter Tisch-Zweisitzer
Hier findet Ihr flexible und platzsparende Möbel für Eure Wohnung:

Eine flexible Deckenlampe ist das A und O

Unser Küchentisch ist passend dazu ebenfalls sehr flexibel, sodass man den Esstisch wunderbar erweitern kann. Unser Esstisch steht im normalen Familienalltag vertikal im Raum; horizontal, wenn wir Gäste erwarten. Wer sich für solch eine flexible Variante entscheidet, muss einmal mehr über die Beleuchtung des Raumes nachdenken. Wir haben unsere Deckenlampe flexibel gestaltet. Damit sie mittig über dem Tisch hängt, mussten wir sowieso eine  Affenschaukel installieren. Wir haben dann einfach zwei Haken statt nur einem in die Decke gedreht. So können wir die Lampe einfach umhängen, wenn wir den Tisch drehen.

Flexible Hängelampe für den Esszimmertisch kleine_wohnungen

Die Lampe ist dank einer Affenschaukel flexibel im Raum positionierbar. Wir sind total glücklich mit dieser Lösung. Am Anfang war ich sehr unglücklich über den ungünstig geschnittenen Raum. Aber während des Herumprobierens wurde mir klar, dass man nur ein paar Kleinigkeiten anpassen muss, um selbst kleine Räume optimal in mehreren Funktionen nutzen zu können.

Wohnzimmer mit grauem Ecksofa und schwarz-weißen Dekoelementen Drehstuhl vor holzfarbenen Esszimmertisch Wohnzimmer-Ofen-Holz Wohnzimmer-Zweisitzer-Fußhocker