So baust Du in 6 Schritten eine Kräuterspirale

| von 

Eigene Kräuter im Garten anbauen? Ein Traum, der leicht umzuset­zen ist. Doch Kräuter haben unter­schiedliche Ansprüche an ihren Stan­dort. Ide­al ist deswe­gen eine Kräuter­spi­rale, die jed­er Pflanze den besten Stan­dort zusichert. Und es macht auch noch richtig Spaß, sie selb­st zu bauen.

bündel kräuter selber anbauen

Schritt 1: Material beschaffen

diy kräuter spirale material

Du brauchst:

  • Steine für die Trock­en­mauer (Ziegel, Sandsteine)
  • Schot­ter (alte Beton­plat­ten, Bauschutt oder ein­fach­er Kies)
  • Sand
  • Kom­pos­ter­de
  • Mut­ter­bo­den
  • Teich­ma­te­ri­alien, entwed­er Teich­folie, ein Mau­r­erkü­bel oder ein Fertigteich.

Achtung: Man unter­schätzt leicht die Menge der benötigten Steine.

Schritt 2: Platz abstecken

Wo soll die Kräuter­spi­rale hinkom­men? Ide­al wäre ein voll­son­niger Platz im Garten. Die Kräuter­sch­necke wird am besten nah ans Haus gebaut, dann ist der Weg vom Kochtopf zu den Kräutern nicht so weit. Auf jeden Fall soll­test du einen min­i­malen Durchmess­er von zwei Metern ein­pla­nen. Ste­ht der Platz fest, geht es los. Ich habe den Grun­driss mein­er Kräuter­sch­necke frei­händig mit Mehl auf den Rasen gestreut, um den Platz abzu­gren­zen. Du kannst aber auch einen Stock und Faden nehmen und zu einem Zirkel bauen, wenn du es exakt kreis­rund haben möchtest.

kräuter spirale skizze anlegen bauen

Schritt 3: Ausheben

Jet­zt begin­nt die anstren­gende Arbeit: Der Boden muss aus­ge­hoben wer­den, min­destens einen hal­ben, bess­er einen ganzen Spat­en tief. Der Aushub kommt auf einen Haufen an die Seite. Im Süden, am Fuß der Spi­rale muss jet­zt die Grube für den kleinen Teich aus­ge­hoben wer­den. Auch diesen Aushub brauchst du später noch für die Kräuterspirale.

Schritt 4: Schotter und Steine einbringen

kräutr spirale selber bauen garten

Der Schot­ter oder Kies wird nun zu einem Berg auf die Grund­fläche geschüt­tet. Das wirkt nicht nur als Drainage, son­dern ver­sorgt den Boden mit wichtigem Kalk. Jet­zt legst du die Steine übere­inan­der, am besten eignen sich flache Steine, weil sie sich gut von selb­st ineinan­der verkan­ten. Auch alte Ziegel­steine eignen sich gut. Nach innen wächst die Spi­rale in die Höhe und wird dort mit ein­er weit­eren Schot­ter­schicht aufge­füllt. Nach unten wird die Stein­mauer niedriger, so dass sie am Ende ganz aus­läuft. Dort set­zt du nun das Teich­beck­en ein.

Schritt 5: Die richtige Erdmischung

Die Kräuter­spi­rale hat nicht nur ver­schiedene Kli­ma­zo­nen durch die beson­dere Bauweise, son­dern auch ver­schiedene Böden: Oben sollte der Boden sehr sandig sein, etwa ein 1:1 Ver­hält­nis von Mut­ter­erde zu Sand. Je weit­er die Spi­rale absteigt, desto geringer wird der San­dan­teil. In Teich­nähe sollte anstelle des Sandes ein großer Teil Kom­pos­ter­de untergemis­cht werden.

Schritt 6: Die Bepflanzung

kräuter spirale bepflanzen selber bauen

Wenn die Kräuter­spi­rale fer­tig ist, soll­tet Ihr mit dem Bepflanzen noch einige Wochen warten. Denn die Erde set­zt sich noch, ger­ade nach starkem Regen. Erst dann kön­nt ihr an die Bepflanzung denken. Doch was wächst jet­zt wo? Mediter­rane, son­nen­liebende Kräuter wie Thymi­an, Laven­del, Ros­marin oder Oregano gehören nach oben, weit­er absteigend kön­nen diese Kräuter fol­gen: Sal­bei, Estragon, Korian­der, Orangen­t­agetes, Cur­rykraut, Peter­silie, Pimpinelle, Knoblauch­schnit­t­lauch. In Teich­nähe fühlen sich Brun­nenkresse und Blu­tampfer wohl. Stark wüch­sige Stau­den wie Lieb­stöck­el, Zitro­nen­melisse oder Minze würde ich außer­halb der Spi­rale platzieren, da sie sich zu sehr ausbreiten.

Viel Spaß beim Bauen und anschließend beim Kochen mit deinen selb­stange­baut­en Kräutern!

kräuter selber anbauen leine trocknen

Schluss mit Multitasking – für mehr Gelassenheit

| von 

In diesem Artikel verrate ich, wie Du es schaffst, Stress zu reduzieren, produktiver zu arbeiten und mehr Zeit zu haben. Dafür musst Du Dich „nur“ daran gewöhnen, Multitasking zu vermeiden! Unter Multitasking versteht man das gleichzeitige Verrichten mehrerer Aufgaben.

Weniger Multitasking, mehr Gelassenheit

Alles verlangt nach Aufmerksamkeit "Way of life" und "Way of lie" Was du gewinnst, wenn du Aufgaben nacheinander erledigst 5 Tipps, wie du dir das Multitasking abgewöhnst

Alles verlangt nach Aufmerksamkeit

Wir sind in der Lage, zwei Dinge zur gleichen Zeit zu tun, solange eines davon im Hintergrund passiert: Atmen und schlafen, Popcorn essen und…

Hallo, ich bin Andrea - und ich reise gerne. Keine Reise hat mich nachhaltiger beeindruckt als mein Aufenthalt in der Mongolei, von dem ich Euch hier auch erzähle. Doch es...

Zum Autor

Gustav Sucher
Dienstag, 2. Oktober 2018, 11:50 Uhr

Hal­lo, so eine Kräuter­spi­rale ist genial und sollte in jedem Garten steck­en. Allerd­ings würde ich es mit meinem eige­nen Design ver­richt­en. Ein Sch­necken­za­un sollte dabei auch nicht fehlen. Dei Gewürze und Kräuter soll­ten ungestört wach­sen kön­nen. Danke für den tollen Blog!

    Jana
    Dienstag, 2. Oktober 2018, 15:03 Uhr

    Hal­lo lieber Gus­tav, danke für das Kom­pli­ment und deine Anmerkun­gen 🙂 Liebe Grüße aus der re:BLOG Redaktion!