Shopping
%
SRAM Schaltung »Force22 hydraulische Felgenbremse mit Double Tap«
z Vollbild

SRAM Schaltung »Force22 hydraulische Felgenbremse mit Double Tap«


Verkauf & Versand durch Internetstores

€ 366,95 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Bitte wählen Sie eine Anzahl zwischen 1 und 50.


SRAM Schaltung »Force22 hydraulische Felgenbremse mit Double Tap«

Artikel-Nr. C277W2P

  • Modelljahr 2017
  • Carbon-Bremshebel und Aluminium-Schalthebel
  • geringerer Kraftaufwand
  • einfacher Zugang zum Entlüften
  • Gewicht inklusive hydraulische Felgenbremsen
Produktinformationen
Die SRAM Force Schalthebel haben ein brandneues Design innen und außen bekommen. Die überarbeitete Ergonomie sorgt für eine bessere Fingergriffweite und der neue Schalthebel für mehr Platz für die Finger. Die Griffweite kann individuell eingestellt werden. Das vollständig versiegeltes System schützt vor Verunreinigungen.

Connectamajig
Mit Connectamajig wird das Verlegen des Hydraulik-Schlauchs bei der Montage der Sattelstütze zum Kinderspiel. Keine Angst mehr vor Hydraulik: Einmal drücken und ein Dreh. Ganz einfach. Mit Connectamajig kann der Schlauch mehrmals abgetrennt und wieder verbunden werden, bevor eine Entlüftung notwendig ist.

DOT 5.1
Hitze ist der Feind jedes Bremssystems. Durch besseres Hitzemanagement wird auch deine Fahrt erheblich sicherer. Wir haben nämlich herausgefunden, dass es bei DOT 5.1 dreimal länger dauert als bei DOT 4, bis der Siedepunkt erreicht ist. Dies sorgt für reibungslose und nie nachlassende Bremskraft unter noch extremeren Bedingungen.

DoubleTap
Mit DoubleTap kannst du einfacher und schneller schalten, da es die umständliche und unnatürliche Bewegung, die bei Zweihebelsystemen erforderlich war, nicht mehr gibt. Mit DoubleTap wird in einer kurzen, leichten Bewegung nach oben und unten geschaltet. Minimaler Aufwand und maximaler Komfort, egal, wo sich deine Hände gerade am Lenker befinden. Bei DoubleTap kommen zwei Schaltklinken zum Einsatz: eine zum Halten des Klinkenrads und eine für die Bewegung nach unten und oben während des Gangwechsels. Die Schaltklinken sind so angeordnet, dass sie sich gegenseitig überspringen können, je nachdem, wie weit und mit wie viel Druck du den Schalthebel drückst. Durch kurzes, schnelles Antippen bewegt die Transportklinke (04) das Klinkenrad (02) nach oben durch den Schaltbereich. Für einen niedrigeren Gang wird der Hebel um eine längere Distanz bewegt (in dieselbe Richtung wie beim Raufschalten, jedoch um den ergonomisch maximal möglichen Winkel von 15º). Dabei überspringen sich die Halteklinke (03) und die Transportklinke schnell und sauber.

Griffweiteneinstellung
Die Passform und Ergonomie des Bremshebels ist eine sehr persönliche Angelegenheit. Die Fahrer haben individuelle Positionsvorlieben sowie einzigartige Handgrößen und Fingerlängen. Mit der Griffweiteneinstellung lässt sich der Hebel kinderleicht anpassen – für maximale Kontrolle mit nur einem Finger.

Yaw
Die Yaw-Technologie ermöglicht trimmfreies Schalten, da der Umwerferkäfig einen Bogen beschreibt und so in einem konstanten Winkel zur Kette steht. Die Schaltübergänge erfolgen dadurch direkter und präziser und sorgen so für eine beispiellose Leistung beim Schalten vorne.

ZeroLoss
ZeroLoss steht für „Null Verlust“. Wenn du den Ganghebel betätigst, um einen Gang nach oben oder unten zu schalten, wird das Kabel sofort ausgelöst und sorgt so für null Bewegungsverlust. Es gibt keine Leerlaufzeit mehr, in der du wartest, bis der Gang einrastet. Der Gang wird umgehend und präzise gewechselt.

• Typ: Dualcontrol
• Materialangaben: Aluminium
• Einsatzbereich: Rennrad
• Einsatzzweck: Kettenschaltung
• Gewicht: 405 g
• Details:
- Carbon-Bremshebel und Aluminium-Schalthebel
- Geringerer Kraftaufwand
- Einfacher Zugang zum Entlüften
- Gewicht inklusive hydraulische Felgenbremsen

Schalthebel

...
Wie hilfreich finden Sie diese Informationen?
Bitte wählen Sie eine Option aus.

Kundenbewertungen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Jetzt die erste Rezension verfassen