Shopping
%
Scheppach Elektro-Holzspalter »HL 1400«
z Vollbild
  • Scheppach Elektro-Holzspalter »HL 1400«, Bild 1
  • Scheppach Elektro-Holzspalter »HL 1400«, Bild 2
  • Scheppach Elektro-Holzspalter »HL 1400«, Bild 3
  • Scheppach Elektro-Holzspalter »HL 1400«, Bild 4
  • Scheppach Elektro-Holzspalter »HL 1400«, Bild 5

Scheppach Elektro-Holzspalter »HL 1400«

* * * * o (1) anzeigen >


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Scheppach Elektro-Holzspalter »HL 1400«

Artikel-Nr. 659021F

  • Elektro-Holzspalter »HL 1400«
  • Motorleistung: 4.300 W
  • mit Schwenktisch
  • max. Spalt-Ø: 40 cm
Produkteigenschaften
Produktdetails
max. Spaltdruck
14 t
Motorart
Elektromotor
max. Spalt-Ø
40 cm
max. Spaltgutlänge
135 cm
max. Spalthub
500 mm
Motorleistung in Watt
4300 W
Stromanschluss
400 V
Geräuschpegel
88 dB
Schwenktisch
Ja
Spaltkreuz
Nein
Bauart
Stehend


Maßangaben
Gewicht
198 kg


Hinweise
Artikelhinweis
Alle Angaben sind ca.-Angaben

Haben Sie Fragen?

Unsere Produktexperten aus dem Bereich Baumarkt beraten Sie gerne:

01806 - 21 22 83 01806 - 21 22 83
(Festnetz 20 Cent / Anruf, Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf) oder kostenloser Rückruf in den nächsten 30 Minuten

baumarkt@otto.de


Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
Kunden äußerten sich häufig zu folgenden Themen:
* * * * o Der Holzspalter ist leistungsfähig. Für 4 von 5 Kunden hilfreich. 4 von 5 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Der Holzspalter wurde leider durch eine Spedition geliefert mit der man keinen Kontakt aufnehmen konnte. Die Lieferung war nicht nachvollziehbar. Der Karton war beschädigt und eine Stellschraube war abgebrochen, offensichtlich beim Transport beschädigt.
Der Spalter selbst ist leistungsfähig. Ein großes Manko ist, dass er sich sehr schlecht bewegen lässt. Wenn der Untergrund nicht kerzengerade ist beim Transportieren (man muss ihn ja trocken und sicher unterstellen) kommt er mit den Blech auf dem Untergrund auf und lässt sich nicht weiter bewegen. Wir vermuten, dass die Räder einfach zu klein sind.
Wenn er an seinem Platz stehen bleiben könnte, wäre er ideal, ist aber in der Praxis nicht immer möglich.

von einer Kundin aus Klingenberg 19.10.2015 Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? Bewertung melden