Shopping
%
Luxxon Motorrad, 125 ccm, 101 km/h, »SixtySix«
z Vollbild

Luxxon Motorrad, 125 ccm, 101 km/h, »SixtySix«

* * * * * (1)


  • 100 Tage Zahlpause
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
  • Einfache Ratenzahlung
  • PaketShop-Lieferung möglich

Luxxon Motorrad, 125 ccm, 101 km/h, »SixtySix«

Artikel-Nr. 19203089
* * * * * (1)

  • 1-Zylinder 4 Takt-Motor mit Luftkühlung
  • Leistung 8,40 kW / 11,42 PS
  • Höchstgeschwindigkeit 101 km/h
  • Scheibenbremsen vorne, Trommelbremse hinten
  • Inkl. Service-Hotline

Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel einem Freund weiterempfehlen.

* * * * * (1)
* * * * * Peking-Harley ! Für 42 von 43 Kunden hilfreich. 42 von 43 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.

Vor drei Jahren habe ich beim Ottoversand einen chinesischen 125er Roller der Marke BENZHOU gekauft und entgegen aller Unkenrufe gute Erfahrungen mit dem Chinabomber gemacht. Bis auf Kleinigkeiten hat er mich trotz einiger Stürze nie im Stich gelassen. Hersteller der obigen SixtySix MOPETE ist Jinan Qingqi, ebenfalls China. Finanzierung klappte Problemlos. Danke, OTTO ! Die Spedition DACHSER war pünktlich und der preußische Fahrer aus Brandenburg ( Icke, Ditte, Zille. ) war sehr umgänglich und hat sich eine Stunde vorher telefonisch angekündigt. Die SixtySix kam auf Palette, in Folie eingeschweißt. Auspacken dauerte 5 Minuten. Spiegel anschrauben, Fahrbereit. Die Papiere müssen telefonisch bestellt werden und kamen zwei Tage später per DPD. Eine Hotline ist vorhanden und sogar besetzt ! Licht und Motor sind optimal eingestellt. Nicht Problemlos war die Zulassung; reine Bearbeitungszeit fast 2 Stunden ! Beim Kraftfahrtbundesamt waren weder Schlüsselnummer, noch Datensatz für dieses Modell vorhanden. Vielleicht hat mein Sachbearbeiter hier ja Pionierarbeit geleistet ?! Die MOPETE hat einen Benzinhahn und einen CHOKE, also nix mit elektronischer Einspritzung, o.ä., aber der 125ccm Motor ist angeblich von SUZUKI. Bei 1000 km soll die erste Inspektion stattfinden, die ca. 120,- € Kosten soll. Sonst erlischt die Garantie. Das Leichtkraftrad wirkt im Original kleiner als auf den Fotos, sehr niedrige Sitzhöhe. Die Bremsen sind sehr weich und obwohl ich während der Einfahrperiode noch keine Höchstgeschwindigkeit fahren kann, so muss ich doch jetzt schon sagen, daß das Fahrwerk sehr zu Vibrationen neigt. Trotzdem macht der Umstieg vom Roller auf dieses chopperähnliche Krad im Caféracerstil Freude. Kostet ebenfalls keine Steuern, ist günstig im Unterhalt und auf den ersten Blick ordentlich verarbeitet. Selbstverständlich würde ich auch gern ein europäisches Oder sogar amerikanisches Fabrikat kaufen, aber solange man auf dem deutschen Arbeitsmarkt Dank Agenda 2010 ( Danke, Peter, Gerd und Wolfgang ! ) nach wie vor bezahlt wird wie ein Chinese, scheinen chinesische Produkte offensichtlich die passende Alternative für's arbeitende Volk zu sein. Eigentlich müsste man meiner Meinung nach für den mechanischen Vergaser, die fehlende Tankanzeige und die starken Vibrationen und die schwachen Bremsen (hinten Trommelbremse !) einen Punkt abziehen, da aber Finanzierung, Lieferung, Hotline, Einstellungen und Verarbeitung passen, bzw. reibungslos geklappt haben und ich ohne Otto und den chinesischen Fahrzeugmarkt vermutlich immer noch zu Fuß ginge, vergebe ich volle fünf Sterne.

von einem Kunden aus Harsum 02.10.2016 Bewerteter Artikel: Farbe: beige

Ist diese Bewertung für Sie hilfreich?