Lacoste »CARNABY EVO LIGHT-WT 1201SFA« Sneaker

%
1/7
99,99 -10%
€ 89,63 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelbeschreibung

Artikel-Nr. 9556846719
  • Stylischer Sneaker von Lacoste
  • Weiches Obermaterial aus Veloursleder
  • Gepolsterter Einstieg für Komfort
  • Rutschhemmende Gummilaufsohle für sicheren Halt
  • Perforierte Einlegesohle für angenehmes Laufgefühl
Vereint hohen Komfort und ansprechendes Design: der stylische Sneaker »CARNABY EVO LIGHT-« von Lacoste. Er überzeugt durch farbliche abgesetzte Elemente an der Ferse sowie Perforierungen in Form eines Krokodils an den Seiten. Mit seinem weichen Obermaterial aus Veloursleder und der soften Polsterung am Einstieg unterstützt der Schuh ein bequemes Trageempfinden. Ausgestattet ist er mit einer rutschhemmenden Gummilaufsohle, die einen sicheren Halt auf den Straßen bietet. Für ein angenehmes Laufgefühl besitzt das Modell eine perforierte Einlegesohle. Sieht klasse aus zur Bluse und Chino: der stylische Sneaker »CARNABY EVO LIGHT-« von Lacoste.

Details

Größe36
GrößensystemEU-Größen
HerstellerfarbbezeichnungWHT/NAT
Farbeweiß, sand
Optikkontrastfarbene Details
ObermaterialLeder
Obermaterialeigenschaftenperforiert
Stilsportlich
ApplikationenPatch, Logoprägung
VerschlussSchnürung
Verschlussdetailsverstellbar
Schuhspitzerund
Innensohleneigenschaftengepolstert
LaufsohlenmaterialGummi
Laufsohleneigenschaftenrutschhemmend
Laufsohlenprofilleicht profiliert
Schuhhöheniedrig

Kundenbewertungen

100% aller Bewerter würden diesen Artikel weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    (1) Auswahl aufheben
  • 4 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 3 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 2 Sterne
    (0) Auswahl aufheben
  • 1 Stern
    (0) Auswahl aufheben
* * * * *

MeinSchuh

Schlichter weißer Schuh genau meins ohne viel
Schnick Schnack. Tolles angenehmes Material,
lässt sich super tragen.
Freue mich auf den Frühling :)

von einer Kundin aus Berlin 01.05.2020 Bewerteter Artikel: Größe (EU-Größen): 39 Findest du diese Bewertung hilfreich? Bewertung melden

Θ Mein Konto
Hast du Fragen oder Kritik?