O-TON mit Frederike Fritzsche und Sven Wiesner: Digitalboost für Deutschland?
Kultur

O-TON mit Frederike Fritzsche und Sven Wiesner: Digitalboost für Deutschland?

Digitalisierung im Schnelldurchlauf: Das Ende der "German Angst"?

03.06.2020 Von Ingo Bertram Lesedauer: 2 Minuten
Ob Videocalls, Cloud-Nutzung oder kontaktloses Zahlen: Seit Beginn der Coronakrise gewinnen digitale Services massiv an Bedeutung. Doch wie lange bleibt das so? Kehrt mit Ende des Lockdowns die "German Angst" vor der Digitalisierung zurück? Oder steht Deutschland ein neuer Digitalboost bevor? Welche Rolle spielen Technologien wie das Internet of Things (IoT) und Augmented Reality?

IoT-Expertin Dr. Frederike Fritzsche aus dem Team von OTTO ready und Sven Wiesner, Gründer der Hamburg Digitalagentur Neon Gold Innovations, im O-TON über „German Angst“, aktuelle Tech-Trends und die Bedeutung von Smart Home:

Den OTTO O-TON Podcast gibts auf Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts, Deezer und TuneIN.

Shownotes

03:10 – Wie funktioniert Remote Work für euch als Tech-Expert*innen?

04:50 – Welche digitalen Services liegen momentan in Deutschland im Trend? Welche Rolle spielt Corona?

06:50 – Was läuft gut, was eher schlecht in Sachen Digitalisierung in Deutschland?

07:55 – Fokusthema Voice: Angeblich hat jeder vierte Deutsche mittlerweile einen Smart-Speaker – müsste Voice da nicht besonders erfolgreich sein aktuell?

09:35 – Wie könnten Smart Speaker künftig noch besser genutzt werden?

11:00 – Smart Speaker und Smart Home sind nur zwei Beispiele für IoT (Internet of Things). Leben wir bald alle in voll vernetzten Haushalten und wie verändert sich das auch durch Corona?

12:35 – Seit Beginn der Coronakrise sind viele Menschen in Deutschland häufiger zuhause. Nehmen dadurch Akzeptanz und Bedeutung von vernetzten Geräten, etwa Haushaltsgeräten, zu?

14:50 – Welche Rolle spielen jetzt Technologien wie VR (Virtual Reality) und AR (Augmented Reality)? Wie groß ist das Potenzial?

18:30 – Wird Deutschland in den nächsten Monaten einen weiteren digitalen Boost erleben oder kehrt die "German Angst" zurück?

Diskutiere jetzt mit ...

Es ist ein Fehler aufgetreten ...

Ihr Beitrag