O-TON mit Anne Mardfeldt: Digitales Lernen – Homeschooling für Erwachsene?
Kultur

O-TON mit Anne Mardfeldt: Digitales Lernen – Homeschooling für Erwachsene?

Wie Netflix & Co. unser Lernen verändern könnten

22.04.2020 Von Ingo Bertram Lesedauer: 2 Minuten
Streaming-Plattformen wie Netflix und Disney+ haben nicht nur die TV-Gewohnheiten verändert, sie könnten auch unser Lernen revolutionieren: TechUcation heißt in der Otto Group eine Lerninitiative, die auf einer Videoplattform im Netflix-Style basiert. Nutzen können die Mitarbeitenden das System überall, im Homeoffice ebenso wie im Büro und von unterwegs. Sieht so die Zukunft der Weiterbildung aus? Finden auch Konferenzen, Workshops, Seminare bald immer öfter online statt? Und: Welche Auswirkungen könnte die Coronakrise auf die Akzeptanz von Digital Learning haben?

Anne Mardfeldt von OTTO gibt einen Einblick in die neue bunte Welt des Lernens und verrät, wie auch kleine Unternehmen ohne große Budgets ganz einfach ihre Fortbildungsmaßnahmen neu justieren können:

Den OTTO O-TON Podcast gibts auch auf Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts und Deezer.

Shownotes

03:15 – Was ist TechUcation und wie kam es zu der Idee zusammen eine digitale Weiterbildungsinitiative zu gründen?

04:10 – Welche Themen und Lerninhalte werden vermittelt?

05:05 – Gibt es auch spezielle Inhalte rund um die Corona-Krise an, z.B. zum „remote working“ über einen längeren Zeitraum oder zu Führen auf Distanz?

05:50 – Wie sind die ersten Feedbacks aus der Belegschaft?

07:30 – E-Learnings sind an sich nichts Neues. Was unterscheidet TechUcation von herkömmlichen Online-Trainings? Und wie sieht TechUcation eigentlich aus?
Screenshot?

10:05 – Die Plattform stammt von Masterplan. Lohnt sich so eine aufwendige und teure Lernplattform für Unternehmen?

11:50 – „Remote Learning“ und Homeschooling, zumal für Erwachsene, sind für Deutschland noch eher neue Begriffe. Kann die Corona-Krise dem digitalen Lernen einen Schub geben?

13:10 – Das Fehlen physischer Nähe ist momentan ein großes Thema. Lernt es sich mit Lehrer*innen vor Ort nicht doch besser als allein vorm Bildschirm?

14:50 – Welche Formate werde bei TechUcation angeboten?

15:45 – Wie schneidet die Plattform im Branchenvergleich ab?

16:40 – Was können kleinere Unternehmen tun, wenn sie gerade jetzt, in Homeoffice-Zeiten, die Fortbildung ihrer Mitarbeitenden digitalisieren möchten?

17:55 – Lernst du selbst auch digital?

Screenshot von TechUcation: So lernt die Otto Group

Mehr Infos zu TechUcation findet ihr hier.

Tags in diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit ...

Es ist ein Fehler aufgetreten ...

Ihr Beitrag