Shopping
0€
100 Tage Zahlpause ›
Ohne Aufpreis später zahlen
5%
Rabatt & 15€ für Neukunden ›
unter www.otto.de/interessenten
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • reduzierte Artikel
Art
  • Blu-ray
  • DVD
  • Gebundene Ausgabe
aufheben
Alter
  • Ab 0 Monaten
  • Ab 12-15 Jahren
  • Ab 6-8 Jahren

Filme

 

3D-Filme - entdecken Sie außerdem:

 

Blu-ray

 

DVD

Blu-ray »Findet Dorie (Blu-ray 3D + Blu-ray, 3 Discs,...«
Blu-ray »Legend of Tarzan (Blu-ray 3D, 2 Discs)«

Blu-ray »Star Trek Beyond (Blu-ray 3D)«

Blu-ray »Alles steht Kopf (Blu-ray 3D, Limited Edition,...«



















Kaufberatung 3D-Filme

Räumliches Bilderlebnis im Heimkino

Schwingen Sie sich mit Tarzan zur nächsten Liane, erleben Sie mit Captain Kirk und der Enterprise-Crew atemberaubende Weltraumschlachten oder gehen Sie mit wilden Tieren auf Tuchfühlung – in einem 3D-Film sind Sie mittendrin im Geschehen! Durch die räumliche Tiefe erscheint Ihnen alles zum Greifen nah und Sie fühlen sich buchstäblich in die Handlung hineingezogen. Dieser Kaufratgeber zeigt, warum 3D-Filme so viel Spaß machen, was Sie für das dreidimensionale Heimkinoerlebnis brauchen und welche Genres zu einem schönen Fernsehnachmittag oder einem entspannten Abend passen.

 

Inhaltsverzeichnis

Brille auf – und Action! Das Erlebnis 3D-Film
Für diese Genres lohnt sich 3D besonders
3D-Filmtipps für den Familiennachmittag und Fernsehabend
Diese Ausstattung brauchen Sie, um 3D-Filme zu sehen
Fazit: 3D-Filme eröffnen neue Perspektiven und Gefühlswelten

 

Brille auf – und Action! Das Erlebnis 3D-Film

Das Schöne an Filmen ist, dass wir für eine Zeit lang den Alltag hinter uns lassen und in eine andere Welt eintauchen können. Bei 3D-Filmen dürfen Sie das wörtlich nehmen – sie vermitteln einen räumlichen Bildeindruck, der Menschen und Tiere, Gegenstände und Szenerien plastisch erscheinen lässt. Das kommt insbesondere bei Filmen zum Tragen, die mit bombastischen visuellen Effekten glänzen. Die fantastischen Welten eines Science-Fiction-Streifens wirken weitaus realistischer als bei einem herkömmlichen 2D-Film. Auch Animationsfilme sind wie gemacht für die dreidimensionale Darstellung, da sie bereits originär in 3D am Computer entstehen. In Dokumentarfilmen profitieren insbesondere unter Wasser gedrehte Aufnahmen von der Tiefenwirkung, welche die Vielfalt der Fauna und Flora im Ozean erlebbar macht.

Um die stereoskopischen Bilder zu erzeugen, werden 3D-Filme mit zwei Objektiven aufgezeichnet, die ähnlich wie das menschliche Augenpaar angeordnet sind. Eine spezielle Filterbrille trennt die übereinandergelegten Aufnahmen beim Betrachten des Films wieder, sodass jedes Auge ein etwas anderes Bild sieht und der räumliche Eindruck entsteht. Die Brillen arbeiten entweder im Rahmen der älteren, sogenannten anaglyphen Technik mit Farbfiltern oder im Falle der modernen Polarisations- oder Shutter-Technik mit passiven oder aktiven Filtern.

 

Für diese Genres lohnt sich 3D besonders

Nicht alle Filme kommen in 3D gleich gut zur Geltung. Während ein kammerspielartiger Krimi nur wenig von den Darstellungsmöglichkeiten der Dreidimensionalität profitiert, bringen Abenteuer- und Actionfilme spektakuläre visuelle Erlebnisse.

Action und Abenteuer

Filme, in denen viel Bewegung herrscht, kommen in 3D richtig in Fahrt. Bei Autoverfolgungen etwa haben Sie als Zuschauer das Gefühl, Sie sitzen auf dem Beifahrersitz und der Verkehr rauscht an Ihnen vorbei. Auch Nahkämpfe wirken sehr viel realistischer und eindringlicher als in 2D. In dreidimensionalen Abenteuerfilmen bekommen Sie einen Eindruck davon, wie sich ein Surfprofi beim Gleiten über die höchsten Wellen fühlt, oder wie es ist, sich in einem Wingsuit mit 250 Kilometern pro Stunde in die Tiefe zu stürzen.

Horror und Halloween

Lieben Sie die Schreckmomente, die Ihnen Horrorfilme und Halloween-Klassiker bescheren? Dann sollten Sie Ihr Lieblingswerk einmal in 3D genießen. Die sogenannten Pop-out-Effekte jagen Ihnen Schauer in neuer Qualität über Ihren Rücken. Bei dieser Technik scheinen Gegenstände aus dem Bildschirm zu springen und sorgen so für besondere Überraschungsmomente.

Science Fiction und Fantasy

Ob fiktiver Science-Fiction-Blockbuster oder realistisches Szenario für eine bemannte Mission zum Mars: In 3D fliegen Sie mit durch die Weiten des Alls. Die Tiefe des Raums erscheint durch die räumliche Darstellung tatsächlich unendlich. Bei Weltraumschlachten wirken die gegnerischen Schiffe nicht wie Modelle, während feindliche Phaserstrahlen täuschend echt am Bug „Ihres" Sternenkreuzers vorbeizischen.

Animationsfilme

Computergenerierte Filme sind von Haus aus dreidimensional angelegt. Der Regisseur braucht sich nicht wie bei einem Realfilm Gedanken zu machen, wie eine Einstellung oder Kamerafahrt in räumlicher Darstellung wirkt. Da die Naturgesetze außer Kraft gesetzt sind, lassen sich für Figuren wie Handlung die tollsten Effekte nutzen – und für den Zuschauer stereoskopisch greifbar machen.

Dokumentationen

Tier- und Naturfilme sowie wissenschaftliche Dokumentationen sollen die Realität möglichst genau abbilden – 3D trägt maßgeblich dazu bei. Die Urgewalt eines Vulkanausbruchs mit Lava und gigantischen Aschewolken wirkt so, als stünden Sie neben der Kamera. Wie ein Forschungsreisender lernen Sie die Lebensräume der Erde an den entlegensten Orten kennen und begegnen wilden Tieren hautnah.

 

3D-Filmtipps für den Fernsehabend

Verbringen Sie mit Ihren Kindern oder Freunden ein paar unterhaltsame Stunden im Heimkino oder einen schönen Paarabend – die folgenden 3D-Filmempfehlungen schlagen Sie in den Bann.

Paarabend: Zu zweit machen Thrill und Grusel doppelt Spaß

Sie haben Lust auf einen Fernsehabend zu zweit, aber nicht unbedingt auf einen Liebesfilm? Dann ist ein 3D-Thriller und -Horrorfilm genau richtig, um sich aus dem Alltag entführen zu lassen. Wenn dem Partner bei einem Schockmoment der Schreck in die Glieder fährt, ist das ebenso unterhaltsam wie die Filmhandlung selbst. Ob Sie die „Final-Destination"-Reihe mit ihren kreativen Todesarten oder Zombie-Filme à la „Resident Evil" wählen, ist fast Nebensache: Für ordentlich 3D-Grusel ist stets gesorgt. Steht Ihnen der Sinn eher nach Spannung als nach Splatter, sind das berührende Seenotdrama „Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger" oder der Liebes-Thriller „Gods of Egypt" eine gute Wahl.

Mit Freunden: Spannung mit Action, Fantasy und Sci-Fi

Wenn im Film die Fetzen fliegen, kommt das Kind im Manne zum Vorschein. Lassen Sie es beim Männerabend auf dem 3D-Fernsehschirm besonders realistisch krachen: In „Transformers 3 – Dark of the Moon", „X-Men: Apocalypse" oder „Mad Max: Fury Road" bleibt kein Stein auf dem anderen. Sci-Fi-Fans kommen an den Filmen der Reihe Star Wars und Star Trek kaum vorbei, für Comicliebhaber sind die Streifen aus dem Marvel-Universum ein Augenschmaus. Mit einem Surround-System gibt's auch standesgemäß etwas auf die Ohren.

Soll es für den Mädelsabend weniger brachial und dafür mehr gefühlsbetont zugehen, verspricht die intergalaktische Liebesgeschichte in „Avatar" beste Unterhaltung und tolle Effekte. Als „Starke-Frauen-Film" ist „Gravity" ein Tipp – wenn Sandra Bullock im All allein ums Überleben kämpft, erzeugt das richtig Gänsehaut.

Familiennachmittag: Spaß und Lehrreiches mit Animation & Doku

An lustigen Animationsfilmen erfreuen sich auch Erwachsene, sodass „Toy Story 3", „Der kleine Prinz" oder „The Jungle Book" bei Groß und Klein für Lacher sorgen. Auch Tierfilme sind schöne Familienfilme und das sowohl in Form von Dokus als auch im Spielfilmformat („Der letzte Wolf"). Sportfans unterschiedlichen Alters haben zudem ihre Freude an Sport-Dokumentationen. Erleben Sie die Spielkunst des Ausnahmefußballers Messi im gleichnamigen Film oder begleiten Sie Extremsportler auf der Blu-Ray-Disc „Attention: A Life in Extremes" bei ihren unglaublichen Leistungen.

 

Diese Ausstattung brauchen Sie, um 3D-Filme zu sehen

Aktuelle 3D-Filme entsprechen in der Regel dem Standard-Blu-Ray 3D. Um diese Filme zu Hause in dreidimensionaler Darstellung zu genießen, benötigen Sie einen 3D-Blu-Ray-Player, eine 3D-Brille sowie einen 3D-Fernseher beziehungsweise ein Heimkinosystem mit 3D-Beamer, Leinwand und Soundsystem. Für die Verbindung der Geräte sind Highspeed-HDMI-Kabel erforderlich. Auf herkömmlichen 2D-Geräten lassen sich 3D-Blu-Rays zwar auch abspielen, werden aber nur monoskopisch wiedergegeben.

Nicht zu verwechseln sind die 3D-Blu-Rays mit älteren Blu-Rays und DVDs, die als Medien für Filme in der anaglyphen 3D-Technik dienten. Um diese auf einem normalen TV-Gerät zu betrachten, brauchen Sie als Zubehör nur eine simple Rot-Grün-Farbfilterbrille.

Die Brillen für die 3D-Fernseher arbeiten passiv oder aktiv. Letztere, die sogenannten Shutter-Brillen, benötigen für die integrierte Elektronik eine eigene Stromversorgung per Akkus oder Batterien. Mindestens eine Shutter-Brille ist meist im Lieferumfang des 3D-Fernsehers enthalten. Möchten Sie weitere Brillen für das Filmeschauen mit der Familie oder Freunden anschaffen, achten Sie darauf, dass sie zu Ihrem Gerät passen – die Brillen werden mit dem TV-Gerät gekoppelt. Passive Polfilterbrillen kommen ohne eigene Elektronik aus. Sie sind deshalb preisgünstiger als Shutter-Brillen und passen universell zu 3D-Fernsehern.

Tipp: Sie haben eine Konsole zu Hause stehen? Sowohl die Play Station als auch die Xbox One können 3D-Blu-Rays abspielen. Selbst ältere Geräte sind dazu nach einem Firmware-Update in der Lage.

 

Fazit: 3D-Filme eröffnen neue Perspektiven 

Stereoskopische Filme verleihen der Szenerie räumliche Tiefe und lassen Gegenstände plastisch erscheinen. Das macht Ihr Heimkino effektvoll wie nie und lässt Sie unmittelbar in die Handlung eintauchen. Werfen Sie den 3D-Blu-Ray-Player an, setzen Sie die 3D-Brille auf und genießen Sie allein, zu zweit oder mit Freunden und Familie eine neue Dimension beim Fernsehen – als Inspiration können folgende Empfehlungen dienen:

  • Für einen Filmabend zu zweit, an dem es mal nicht die romantische Komödie oder der Liebesfilm sein soll, eignen sich 3D-Thriller und -Horrorstreifen. Schließlich ist geteilter Grusel nur halb so schauerlich, während ein plastisch aus dem Bildschirm schnellendes Messer Sie beide doppelt so sehr erschreckt.
  • Im Freundeskreis stehen bei Männerrunden Actionfilme hoch im Kurs – in 3D kracht es auf dem Fernseher viel gewaltiger als in 2D. Ob irdische Verfolgungsjagden, galaktische Raumschiffschlachten oder fantastische Superheldenabenteuer: Sie und Ihre Kumpels fühlen sich mittendrin. Beim Mädelsabend kommen Filme wie „Avatar" gut an, die tolle 3D-Effekte mit großem Gefühlskino vereinen.
  • Den Fernsehnachmittag mit den Kindern verbringen Sie mit einem lustigen Animationsfilm oder einer fesselnden 3D-Dokumentation auf unterhaltsame Weise. Ob Tierfilm, Natur- oder Sportdoku: Die räumliche Tiefe nimmt Sie und Ihren Nachwuchs mit auf eine spannende und zugleich lehrreiche Reise, die alles wie zum Anfassen erscheinen lässt.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?