Abbrechen
» Suche

Kundenbewertungen für
Home affaire Daybett »Aira«, mit ausziehbarer Liegefläche

4.5

 von 5
(534)

91% würden diesen Artikel weiterempfehlen.

Wir setzen auf den  Verifizierten Kauf:
Bewertungen können nur noch von Kunden veröffentlicht werden, die den Artikel bestellt und erhalten haben.
  • 5 Sterne
    (310)
  • 4 Sterne
    (153)
  • 3 Sterne
    (42)
  • 2 Sterne
    (12)
  • 1 Stern
    (17)
Auswahl aufheben
Nach Stichworten filtern:
Auswahl aufheben

Tolles Bett, sehr gut verarbeitet

5 von 5 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Verifizierter Kauf
Das Bett ist sehr gut verarbeitet und in diesem Fall auch die Bedienungsanleitung verständlich geschrieben, sodass der Aufbau nicht schwerfiel. Wir haben das Bett inkl Schublade bestellt, welche sich problemlos, auch ohne Führung, ein- und ausziehen lässt.
Zusammen mit der 2. Schlaffunktion ein kleines Raumwunder.
Empfehlenswert.

Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

66 von 70 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Verifizierter Kauf
und flexibel einsetzbar.
Wir haben das Daybett fürs Kinderzimmer unserer Dreijährigen gekauft, damit ein Elternteil mal dahin ausweichen kann (im Schlafzimmer ist ein Säugling dazugekommen, der nachts manchmal unruhig ist)...
Außerdem ausgezogen ideal als Gäste-/Besucherbett.
Für die Montage habe ich alleine etwas länger als die angegebenen 2 Mannstunden gebraucht. Zwei vorgefertigte Bohrungen zur im vorderen Rahmen waren nicht ganz durchgebohrt, da mußte ich doch noch den 10 mm Holzbohrer aus dem Keller holen und nachbohren.
Insgesamt nach sorgfältigem Zusammenbau gefällt es mir aber sehr gut, auch der Harzgeruch des Holzes ist angenehm natürlich.
Würde es wieder kaufen, toller Preis und praktische Funktion.
Deshalb, trotz der kleinen Hindernisse beim Zusammenbau, 5 Sterne!
Hinweis: der Rollkasten muß separat bestellt werden, ist ganz unten in der Beschreibung so angegeben.

Der Zusammenbau ist eine Zumutung

25 von 27 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Zusammenbau:
Sämtliche Teile sind NICHT gekennzeichnet, teils sehr schwer zu unterscheiden, das macht den Zusammenbau zu einer Zumutung. Lt. Anleitung 1 Std für 2 Personen ist eine komplette Irreführung - auch wenn sehr erfahren in ähnlichen Aufgaben (IKEA z.B.). Warum keinen Akkuschrauber - in der Anleitung durchgestrichen - sondern Handschraubenzieher für 55 Holz-Schrauben? unerklärlich.
Qualität:
Der sogenannte Lattenrost besteht aus schlecht sortierten Brettern mit vielen Ästen, werden erfahrungsgemäß bei Belastung brechen. Sonst ordentliches Weichholz (Kiefer), den Anforderungen angemessen.
Optik:
Sehr ansprechend.

Das Bett wurde so schnell geliefert,( obwohl ...

12 von 13 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Das Bett wurde so schnell geliefert,( obwohl eine längere Lieferzeit agekündigt war) da konnte der Liefertermin gar nicht übermittelt werden. Die Verpackung war zwar arg beschädigt, doch das Bett in Ordnung. Nur 2 Packete, viele Einzelteile und am Ende ein solides Bett. Mit dem Zusammenbau ging es zwar nicht in einer Stunde, aber das ist nicht entscheidend. Das Bett ist aus massiven Holz und gut verarbeitet. Die Gäste werden sicher gut schlafen.

Kann mit schwedischen Möbeln Konkurrieren

23 von 25 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Verifizierter Kauf
Schnelle Lieferung, guter Preis.
Ein sehr stabiles Bett, eine sehr ausgeklügelte Aufbauanleitung, durch Darstellung, die man genau anschauen muss. Kleiner Tipp, die einzelnen Holzstücke vor dem Aufbau mit den Nummern von der Aufbauanleitung versehen (dann tut ihr euch leichter), die langen Lattenroste sind zu erkennen dadurch das, nicht wie bei den kurzen ein Loch an jedem Ende des Lattenrost ist, sondern an einer Seite zwei kleinere Löcher sind. Das sieht man auf der Zeichnung nicht. Wie gesagt das Bett macht einen sehr stabilen Eindruck, nein ist Stabil. War ein guter Kauf.

praktisches Bett für kleine Wohnung......

52 von 57 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Also ich bin mit meinem Kind in eine 2 Raum Wohnung gezogen und schlafe selbst im Wohnzimmer....eine praktische und wohnliche Lösung des Schlafproblems musste für mich her...ich wollte nicht auf einer Chouch schlafen.....deshalb mein Entschluss zu diesem Bett.....
die Beschreibung zum Aufbau war sehr gut....einfach und verständlich. ...nachdem ich alles sortiert habe hat der Aufbau ca 2 Std gedauert .....alles passte prima zusammen......für den Preis ist es eine sehr schöne Alternative zur Chouch. .....habe mir auch 2 Matratzen mit einer Höhe von 14 cm dazu bestellt. ....ich schlafe jetzt 1 Woche in dem Bett.......es ist nicht wackelig oder so.......am Tag ne Menge Kissen drauf und schon sieht es aus wie gemütliches Kuschelsofa. ......allerdings ist mir das Bett über den Tag, wenn es zusammengeschoben ist mit 2 Matratzen zu hoch...das sieht auch nicht so gut aus......die 2. Matratze habe ich jetzt einfach unter das Bett meinem Sohnes verstaut.....
Fazit....
-gute Qualität zum günstigen
-optimale Lösung für kleine Wohnung
-nicht nur als Gäste Bett sondern auch zum täglichen Schlafen geeignet
- nicht zu hohe Matratzen nehmen

Klein, aber fein! Kompliment an Otto

10 von 11 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Vorab einmal bemerkenswert ist die superschnelle Lieferung, am 13.3. bestellt und zwei Tage später geliefert.
Der Aufbau des Bettes bereitete keine Probleme, allerdings benötigt man doch mehr als eine Stunde für den Zusammenbau. Das Bett ist von der Qualität her sehr gut verarbeitet und fügt sich optimal in meine Räumlichkeiten ein. Von Vorteil ist auch, das man die Liegefläche vergrößern kann. Alles in allem bin ich sehr zufrieden und freue mich auf entspannte Nächte. Dass man Bettkasten und Matrazen zusätzlich kaufen muss, ist ja wohl bei diesem Preis-Leistungsverhältnis selbstverständlich. Ich würde diesen Artikel immer wieder kaufen.

Vorderes Brett durchgebrochen.

22 von 23 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Verifizierter Kauf
Ich würde dieses Bett nicht weiterempfehlen. Das Auszugsteil fällt nach zweimal umdrehen raus, sodass man auf dem Boden liegt. Das vordere Brett ist nach 3 Monaten Nutzung in der Mitte durchgebrochen. Die Lieferung des Ersatzteil und die Reklamation Dauer sehr lange und läuft ohne Kommunikation. Das Bett kann zur Zeit nicht genutzt werden da das Ersatzteil auf sich warten lässt.

Tolles funktionsbett

29 von 32 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Verifizierter Kauf
2 Pakete angekommen ca 3 Wochen Lieferzeit. Teile haben alle gepasst schönes massives Kiefernholz. Löcher und Bohrungen perfekt ABER man sollte sich am Anfang Zeit nehmen und alle Teile anhand des Zettels beschriften da es sehr viele Teile sind und man nicht durchblickt. Wenn man Schritt für Schritt geht und alles beschriftet ist kann nix mehr schief gehen. Bett schaut sehr stabil bin zufrieden würd ich wieder kaufen. Akku Schrauber ist ein Muss. 1 Stern Abzug weil ich gerne vom Werk die ganze Holzteile beschriftet hätte den man spart sich locker 1 Stunde wenn nicht mehr Zeit. Ich hab 4 Stunden gebraucht.

Für Gäste nicht geeignet.

46 von 51 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Optisch ist das Bett super, das war`s aber auch schon.
Die Anleitung ist nichts für Anfänger. (Relativ unübersichtliches Bilder-Rätsel)
Spätestens nach dem auspacken der 96 Holzdübel wird der ein oder andere sich freuen. :)
Ich habe Stunden mit dem Aufbau verbracht und mein erster Besuch hat`s binnen Sekunden
zerstört.
!!!Nicht geeignet für 2 Erwachsene!!!
Im Ausgezogenen zustand bietet das Bett eine Liegefläche von 180x200 jedoch fehlt in der Mitte
eine Stütze und genau aus diesem Grund ist das Bett am mittlerem Steg gebrochen (direkt an einem Ast).
Mein Fazit: Für Kinder sollte es reichen jedoch nicht für Erwachsene.

Der Lattenrost ist eine Frechheit

36 von 40 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Verifizierter Kauf
Das Bett sieht sehr gut aus und der Rahmen macht für diesen Preis einen sehr guten und soliden Eindruck. Die Anleitung bzw der Aufbau des Bettes ist eine Frechheit. Keines der vielen Teile ist gekennzeichnet und der Aufbau dauert auch mit handwerklichem Geschick lange.
Der Lattenrost ist allerdings eine Katastrophe und kann eigentlich nicht als Lattenrost bezeichnet werden. Es sind dünne Bretter, die sofort brechen, wenn sie punktuell belastet werden. Meine Tochter wiegt 35 kg und hat sich auf der Matratze hingekniet. Sofort ist das erste Brett gebrochen

soweit gut, aber defekt

26 von 29 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Habe mich aufgrund der mehrfach positiven Bewertungen und wegen dem Naturprodukt aus Deutschland gerade für dieses Bett entschieden für das Jugendzimmer meiner Tochter. Der Aufbau ist sehr aufwändig und nicht wie angegeben in der Zeit zu schaffen. Ich bin handwerklich gut und brauchte mit Hilfe meiner 15-jährigen Tochter 4 Stunden. Die Beschreibung war gut, aber ist bei IKEA besser. Alle Teile war vorhanden. Die Qualität war augenscheinlich gut, Material massiv Holz.
Leider ist nach der ersten Beanspruchung als Doppelbett das Bett zusammengebrochen. Der lasttragende Bettteil vorn ist gebrochen, das Holz dirket über dem Schraubenschloss ausgebrochen. Ich vermute mal ein feiner, nicht vorher erkennbarer Riss im Holz, was bei diesem Naturprodukt vorkommen kann. Otto veranlasst die Lieferung eines neuen Bettteiles. Ich werde es nochmal testen ob es dann hält. Ansonsten würde ich das Bett dann leider zurückgehen lassen müssen.

Schöne Optik-minderwertige Qualität

25 von 28 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Verifizierter Kauf
Das Bett sieht chic aus, wenn es erstmal aufgebaut ist (das hat mich den ein oder anderen Nerv gekostet).

Beim Hinlegen auf das Bett knackt es gewaltig, so dass man Angst hat, es geht etwas kaputt (dabei bin ich mit 68kg nicht sooo schwer).
Mein 88kg schwerer Mann hat sich nur darauf gesetzt und es zerbrach eine Leiste, was sehr ärgerlich ist. Aber abbauen und drei Etagen runter tragen usw.ist sehr aufwändig.
Also reparieren wir es :(

Als selten genutztes Gästebett einigermaßen ok, zum ständig Nutzen empfehle ich höhere Qualität.

Alles bestens

33 von 37 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Habe seit Jahren mit dem Konkurrenzbett eines schwed. Möbelherstellers geliebäugelt, jedoch letztendlich davon abgesehen, da ich Matratzen der Normalgröße 90x200 habe (der Konkurrent jedoch eigene Matzen in eigener Größe dazu anbietet). War daher froh, endlich eine Alternative gefunden zu haben! Plus!

Lieferung erfolgte ratzfatz, nur anderthalb Tage nach meiner Online-Bestellung. Zwei Pakete wurden mir bis in den Wohnungsflur geliefert und getragen, kein stundenlanges Fahren zu I..., schwerem Schleppen sowie Rückfahrt mit offenem Kofferraum. Plus!

Da ich vorab die Bewertungen hier gelesen hatte, habe ich mich auf einen längeren Aufbau eingestellt (alleine), und mir einfach schöne Musik dazu angemacht. Habe einen Nachmittag lang 4 h rumgefrickelt (in aller Ruhe), zusätzlich nochmal anderthalb Stunden am Tag darauf. Sämtliche Schrauben werden dezidiert dargestellt, einfach zu sortieren - leider nicht jedoch die gefühlten 57 unterschiedlichen Bretter. Deren Nummer muss man sich leider selber zusammenreimen. Leider keine Übersicht (wie es sie bei den Schrauben gibt), welches Brett mit welcher Länger und welchen Bohrlöchern wo welche Nummer hat. Das muss man sich zeitraubend alleine im Laufe des Zusammenbaus erschließen. Alleine nur dafür einen Punkt Abzug. Hm :-(

Ansonsten: Das Bett sieht wunderschön aus! Lässt sich leicht auseinanderziehen (ok, ein Bein an den Bettpfosten halten) und wieder zusammenschieben. Riechen tut's einfach nach neuem Möbel bzw. Holz, also auch in punkto "Gestank" kann ich einigen Vor-Bewertern nicht zustimmen.

Mein Sohn und ich sind vollauf zufrieden und können es nur jedem weiterempfehlen (wenn man denn die Aufbauzeit mit ein wenig Gelassenheit in Kauf nimmt)!

Schönes Bett, aber mit einigen Problemen

32 von 36 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Verifizierter Kauf
Das Bett macht, nach dem schwierigem Aufbau, einen soliden Eindruck und sieht gut aus.
Zuerst muss ich wohl erwähnen das man Handwerklich begabt sein sollte und auch das ein oder andere Werkzeug aus der Holz- und Metallwerkstatt von Vorteil ist.
Die beigelegte Anleitung ist zwar gut erkennbar, allerdings sind die Teile nicht mit den Nummern der Anleitung versehen, daher kann man erst mal genau sortieren und am besten die Teile selbst mit Nummern versehen. Manches wird allerdings gar nicht richtig erklärt und man muss es sich selbst durch genaues Ansehen und logisches Denken erarbeiten.
Das alles wäre noch vertretbar, wenn da nicht die Mängel bei der Ausführung wären. Holz ist ein Naturprodukt, kann also auch mal etwas verbogen sein. Allerdings sollten die vor gebohrten Löcher dann wenigstens übereinstimmen und die beigelegten Metallbefestigungen passen. Gerade letzteres war bei mehreren Befestigungen nicht der Fall. Hier musste mit Schraubstock und Hammer sehr nachgeholfen werden. Damit diese Metall-Plättchen überhaupt funktionieren habe ich die entgegen der angegebenen Richtung, also Falschrum, einsetzen müssen. Das war die einzige Möglichkeit damit die Schrauben hielten.
Der Aufbau hat mich durch diese Probleme ungefähr 5 Stunden gekostet. Ohne das passende Werkzeug wäre es nicht Möglich gewesen.
Wer sich diese komische Befestigungsweise mit den Metall-Plättchen allerdings ausgedacht hat, hat vermutlich noch nie so etwas zusammen gebaut...

Fazit: Für einen geübten Heimwerker mit einigem Werkzeug und Erfahrung ein schönes Bett.

PS: @Otto Ich hätte hier gerne als Tipp 2 Fotos dran gehangen um die bessere Befestigungsweise zu zeigen, wäre schön wenn diese Funktion hier noch eingebaut werden würde...

Ausziehfunktion ist nicht zweckmäßig

15 von 17 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Verifizierter Kauf
Das Bett ist optisch wirklich schön. Zusammenbau für jemanden mit Erfahrung und handwerklichem Geschick kein Problem. Tip: Erstmal alle Bauteile zählen und sortieren. Man braucht von Anfang an beide Kartons. Wir haben es hauptsächlich wegen der Ausziehfunktion gekauft. Uns war wichtig dass man auf gleicher Höhe also nebeneinander schläft. Das funktioniert auch, ABER wenn man das Bett auszieht, dann kommt die Matratze des Einzelbettes nach vorne. Da wurde nicht mitgedacht. Wir haben zig Kissen und Stofftiere im Bett. Diese bleiben hinten liegen während die Matratze mit vorkommt.
Würden das Bett nicht mehr kaufen. Im Nachhinein wäre das IKEA Hemnes Bett für uns das richtige gewesen.

Praktisch, stabil, tolle Qualität

16 von 18 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Mega praktisches Bett zum ausziehen. Geht sehr leicht auszuziehen und wirkt stabil. Aufbau ging auch alleine gut, Bett stand ohne Akkuschrauber in 2 Std . Ordentliche Anleitung und sogar Filzgleiter werden mitgeliefert. Das Holz riecht wunderbar, kein Pressspanmist! Kann man für den Preis nur weiterempfehlen. Nur die Lieferung mit Hermes war etwas mühsam ... Aber da kann Otto ja nichts für.

Komplett aus Holz

35 von 40 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Verifizierter Kauf
Dieses Bett ist tatsächlich komplett aus Holz, keine Presspappe. Die Verarbeitung ist gut. Das Holz ist glatt geschliffen auch an den versteckten Stellen. Die Teile sind sich sehr ähnlich, doch wenn man sich an die Aufbauanleitung hält und diese Schritt für Schritt befolgt, gibt es auch keine Verwechslungen. Ich habe dieses Bett allein aufgebaut ohne Komplikationen. Das ist möglich. In meinem Fall hat es auch gut geklappt. Auch wenn ich mir aufgrund der Größe und des Gewichtes an der einen oder anderen Stelle durchaus auch mal Hilfe gewünscht hätte. Ich habe einen Akkuschrauber benutzt. Sehr von Vorteil.
Sehr schön ist übrigens auch das Problem des richtigen Abstandes der Latten gelöst. Hierfür sind Abstandshölzer für die Montage dabei. Super!
Das Bett ist stabil. Ich habe es für den Dauergebrauch gekauft. Da es jedoch aufgrund der Ausziehfunktion nur über Latten und kein anständiges Lattenrost verfügt, habe ich dieses noch zusätzlich gekauft. Nur zu empfehlen, wenn die Ausziehfunktion allenfalls gelegentlich genutzt werden soll. Die zweite Matratze muss dann den Höhenunterschied des Lattenrostes noch ausgleichen, also höher sein. Und jetzt kommt das einzige, was ich bei diesem Bett als Fehlkonstruktion sehe und daher einen Stern abgezogen habe: Die Latten für den ausziehbaren Teil sind für den hinteren Bereich mit einer schmalen Latte miteinander verbunden. Damit diese nicht runterfallen und auf dem Boden schleifen oder letzten Endes sogar brechen durch die Hebelwirkung. Diese verbindende Latte liegt AUF den feststehenden Latten. Was durchaus Sinn macht. Funktioniert auch gut, bis man eine Matratze rauflegt. Das Gewicht einer Matratze macht dann das Ausziehen unmöglich, es sei denn die Matratze ist extrem leicht.
Bei mir ist dies kein Problem, da ich das zusätzliche Lattenrost drüber habe. Dadurch entsteht kein Kontakt zwischen Verbindungslatte und Matratze.
Insgesamt ein schönes Bett, wenn man sich über die konstruktionsbedingten Nachteile im Klaren ist und sich damit arrangieren kann. Ich kann es durchaus jedem empfehlen, der Möbel aus Vollholz vorzieht und sich finanziell zurück halten muss.

Ein super Bett nicht nur für Gäste

21 von 24 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Die Lieferung war sehr schnell, habe das Bett Donnerstag bestellt und Samstag war es da. Nur 2 Tage, das lässt sich sehen. Der Aufbau war ok, die Anleitung könnte ein wenig verständlicher sein, aber man bekommt es auf jeden Fall hin. Habe alleine ca. 2,5 Stunden gebraucht das Bett aufzubauen. Das Bett ist stabil und geruchsneutral.
Ich nutze das Bett mit einer 1,40 m Matratze. Habe das Lattenrost in die entsprechende Breite geschoben und dann einfach 3-4 Latten mit Schrauben fixiert, so dass es fest ist. Funktioniert wunderbar. Mit der richtigen Matratze ist es auch nicht schlimm, dass es ein festes Lattenrost ist.

Tolles Ausziehbett mit großer Liegefläche

25 von 29 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Das Ausziehbett wirkt sehr solide beim Aufbau. Die Anleitung erklärt den Aufbau ausreichend. Zum Aufbau haben wir mehr als die angegebene Stunde benötigt.

Auffällig war, dass die Betteile nur an den Sichtfläche lackiert ist.

Etwas schwer ist auch das Ausziehen des Bettes, wenn zwei Matratzen drauf liegen. Prinzipiell zieht man eher das komplette Bett von der Stelle, als dass man nur den ausziehbaren Teil rauszieht.

Beim Kauf sollte man beachten, dass der Bettkasten nicht beinhaltet ist. Dies steht recht weit unten in der Beschreibung und auf den meisten Bildern ist dieser ja mit dabei. Wir hatten dies leider übersehen.

Genau was wir suchten

6 von 7 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Erst waren wir skeptisch ob wir eventuell das Bett noch mit weiteren Winkeln verstärken müssten, da wir zwi Erwachsene sind. Bis jetzt ist es jedoch stabiler als unser altes Bett und das war aus Metall. Keinerlei ächzen oder rütteln ist zu merken. Gerade die Holzplanken als Lattenrost sagen uns sehr zu, da wir gerne hart liegen: Muss man mögen. Eine Schublade fehlt uns allerdings noch, damit wäre das Bett dann komplett.

Der Aufbau war recht leicht, da habe ich schon schlimmeres zusammengebaut. Klar, nicht so easy wie bei IKEA, aber das ist auch kein Standard dem umbedingt gerecht werden muss. Zumal wir persönlich die Erfahrung gemacht haben das IKEA Betten auch gerne mal zu viel Spielraum haben und etwas wackeln.

Ob wir eine Stütze im mittleren Bereich des Bettes brauchen, damit rätzeln wir noch. Bisher scheint es nicht so.

Ist genau was wir bestellt haben. Also 5/5

Sehr gemütliches Bett

30 von 33 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Dieses Bett ist ein Traum. Man fühlt sich richtig geborgen. Das Bett duftet angenehm nach Kiefernholz. Also nicht chemisch. Den Aufbau habe ich als Frau komplett alleine geschafft. Die Anleitung ist gut anzuwenden.
Praktisch ist das Bett vor allem für kleine Räume,da man das Bett tagsüber als Sofa nutzen kann und zur Nacht kann man es ganz easy ausziehen. Einfach Prima

Preis-Leistung ausreichend

10 von 12 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Das Holz entspricht von der Optik und der Farbgestaltung her dem auf den Bildern. Für unser Kind (6Jahre) eine prima Übergangslösung. Später muss sicherlich ein stabileres Bett her, da ich mir bei den Lattenleisten nicht sicher bin, wieviel kg dort als max. Belastung angegeben sind.
Etwas enttäuschend, dass der mitbestellte Bettkasten nicht groß genug ist, um dort die zweite Matratze einzulagern, wenn man denn das Bett ausgezogen haben möchte. Bedeutet also, entweder eine zweite Matratze mit gleichen Maßen oder eben eine vergrößerte Matratze irgendwo noch zwischenlagern.
Als Erwachsener (1,90m / 90kg) empfinde ich das Bett als zu unstabil, vorallem im Ausgezogenen Zustand.

Fazit: Für den niedrigen Preis eine gute Übergangslösung für die Kinder, auf Dauer und mit höherem Alter und entsprechendem Gewicht eher ungeeignet. Beim nächsten mal etwas stabiler und es wäre nahezu perfekt.

Der Aufbau ging tadellos und recht einfach von der Hand.

Totaler Reinfall

12 von 12 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Ich schlaf jetzt ein halbes jahr auf dem Bett und ich muss sagen, dass es ein Reinfall war. Es fällt buchstäblich auseinander. Mussten schon überall mit Spax nachhelfen. Optisch ist es super. Allerdings sind auch die Lücken im Bett total unpraktisch. Alles fällt nach hinten. Ich würde mir das Bett nicht noch einmal kaufen.

Perfekt auch zum Dauerschlafen

17 von 21 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Ich war lange auf der Suche nach einem Gästebett, auf dem ich meine noch neuen Matratzen (90x200 cm) aus einem Doppelbett nutzen konnte. Zuerst sehr gespalten auf Grund der negativen Bewertungen, habe ich mich dann doch entschlossen das Daybett zu bestellen. Zugegeben, der Aufbau erfordert einiges Geschick.... da ich aber aus den Bewertungen wußte, dass ich mich darin bewähren muss, hab ich alle Teile vorab srtiert und mit den entsprechenden Nummerierungen (aus der Beschreibung) versehen. Dann gabes kein Problem mit dem exakten Zusammenbau. Das Bett ist stabil und trägt auch meinen 95 kg schweren Sohn. Der Auszug ist leicht und locken von einer Person zu bewältigen, auch wenn beide Matrazten aufliegen. Ich kann es nur empfehlen :) und jetzt hab ich in meinem Gästezimmer endlich Platz, wo das Doppelbett so genial ersetzt wurde

Für Kinder super

29 von 36 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Hatte mich aus die Bewertungen verlassen. Hier entspricht nichts der Beschreibung. Lattenrost, hallo einfache Kiefernlatten , diese entsprechen doch nicht einem Lattenrost. Gewichtsangabe gleich Null. Beim ausziehen der Auflagefläche verringert sich die eigentliche Auflagefläche um 50%. Musste mir zusätzlich eine OSB Platte anschaffen. Für Kinder super, bei den Älteren sieht es eher schlecht aus. Bei einem Preis von 198 also fast 400 DM sollte mehr drin sein.

preis-leistungs-verhältnis perfekt

4 von 5 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
lieferung kam schnell, vollständig und in der versprochenen qualität. aufbau nicht ganz anspruchslos, zumal ich das alleine bewerkstelligt habe. sehr geholfen hat mir dabei die empfehlung aus einer anderen bewertung, die einzelteile vor beginn des aufbaus zu sortieren und - der verständlichen und nachvollziehbaren aufbauanleitung entsprechend - zu nummerieren. mit geduld, zeit und etwas handwerklicher begabung dann ohne weiteres machbar. das resultat kann sich sehen lassen - bett und schubkasten riechen außerdem sehr gut nach "frischem" holz. eine freude, das "neue" zimmer zu betreten!

Ein schönes massives Bett mit schwerem Aufbau

8 von 10 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Das Bett kam nach kurzer Zeit ( nicht in 3 Wochen ) und ohne Spedition in 2 Paketen. Die Lieferung war so ohne Ankündigung. Das Bett ist aus massivem Holz, nur die sichtbaren Seiten sind geweißt. Der Aufbau hat uns Nerven gekostet. Es gibt zwar eine Aufbauanleitung, jedoch sehr schlecht lesbar. Die Teile haben wir- wenn identifiziert- markiert u nummeriert. Jedoch muß man sich vieles denken...
Wir haben schon viele Möbel aufgebaut, aber sowas hatten wir noch nicht. Das Resultat hat uns dann nach 3 Tagen a ca. 2 Stdn. für alles entschädigt. Ein Tip: Die Latten fürs Lattenrost von rechts nach links mit
"Abstandsklötzchen" anbringen.

Preis-Leistung okay

4 von 5 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Lieferung erfolgte schneller als erwartet in 2 Paketen. Aufbau war einfach, wenn man die beigelegte Aufbauanleitung genau liest und den gesunden Menschenverstand einschaltet. Das Holz ist leider nur an den sichtbaren Stellen weiß lasiert, insgesamt ist das Bett aber okay. Es dient bei uns als Gästebett und hat gegenüber dem Ikea-Bett den Vorteil, dass man es mit Matratzen mit 90er Breite ausstatten kann.

Katastrophe

11 von 14 Kunden finden diese Bewertung hilfreich.
Verifizierter Kauf
Das Bett kommt als Lose-Better-Sammlung in 2 sehr schweren Paketen. Die Farbe der gelieferten Bretter ist ungleich honigfarben.Wer sich an die beiliegende Aufbauanleitung hält, hat schon verloren: das Bretterkonstrukt,das hier zum „ Lattenrost“ hochgejubelt wird,lässt sich nach der Anleitung nicht funktionsfähig zusammenbauen.Keines der zahlreichen Bretter ist gekennzeichnet,ein Rate-Puzzelspiel.Das Dübel verleimt werden sollten steht nirgendwo.Abkürzungen in der Anleitung werden nicht erklärt.Was bedeutet z.B. das fett gedruckte „NB“? Die Better sind verzogen und Bohrungen ungenau Manches passt deswegen einfach nicht.Alles ist extrem instabil und zerbrechlich!IEin Tipp für den Hersteller: einfach einen großen Sack Sägemehl mit einem 5 kg Eimer Holzleim verkaufen.Der Käufer kann sich dann das Bett selbst zusammen kleben.
Seite 1/18
Θ Mein Konto