Shopping
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
0€
Versandkosten bis 26.12.2016 ›
und pünktlich zum Fest geliefert
Farbe
Stil
  • Bordüre
  • Fototapeten
  • Modernes Landhaus
  • selbstklebende Tapete
  • Streifentapeten
  • Stukturtapete
  • Türtapete
  • Unitapeten
  • Vintagetapete
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • Bilderwelten
  • Eurographics
  • Home affaire
  • Komar
  • Livingwalls
  • Rasch
Qualität
  • Papier
  • Schaum
  • Vlies
Nachhaltige Produkte
  • FSC-Materialien
Wohnraum
  • Esszimmer
  • Kinderzimmer
  • Küche
  • Schlafzimmer
  • Wohnzimmer
Verkäufer
  • OTTO
  • Andere Verkäufer
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen

Tapeten Holzoptik

 

Entdecken Sie unser gesamtes Heimtextilien-Sortiment:

 

» Gardinen

 

» Rollo

 

» Tapeten

 

» Teppich

 

» Matratze

 

» Bettdecke

 

» Bettwäsche

 

» Kissen

 

» Decken

 

» Bademantel

 

» Badematte

 

» Handtücher

Vliestapete, Livingwalls, »Mustertapete Decoworld in Vintage-Holzoptik«
Vliestapete, Livingwalls, trendig, Holzoptik, Kacheln

Fototapete, Komar, »Whitewashed Wood«, 368/254 cm

Vliestapete, Livingwalls, »Dekora Natur«, in Vintage Holzoptik


























Kaufberatung Tapeten in Holzoptik

Schaffen Sie Flair und eine natürliche Optik an der Wand

Im Kamin knistert es leise, während es draußen langsam dunkler wird. Wie gemütlich es hier drinnen doch ist! Ihr Lieblingsplatz ist ganz klar das Wohnzimmer, denn mit dem großen Sofa, den weichen Kissen und der Tapete in Holzoptik verströmt der Raum eine gemütliche Atmosphäre und Sie haben mitten in der Stadt das Gefühl, in einer heimeligen Berghütte zu sitzen. Wie auch Sie Ihren Wänden mit einer realistischen Fototapete in Holzoptik ganz leicht einen effektvollen Look verleihen können, erfahren Sie hier:

 

Inhaltsverzeichnis

Preiswert und dabei voll im Trend: Fototapeten in Holzoptik
Welches Tapetenmaterial eignet sich für welche Wand?
Welcher Tapetenlook passt zu welchem Wohnstil?
Tipps und Tricks zum Anbringen von Fototapeten
Drei Tipps fürs Entfernen der Tapeten
Fazit: So finden Sie die richtige Tapete in Holzoptik für Ihr Zuhause

 

Preiswert und dabei voll im Trend: Fototapeten in Holzoptik

Fototapeten in Holzoptik sind ein preiswertes Gestaltungsmittel, um die eigenen vier Wände ohne großen Aufwand zu verändern. Mit Tapeten, auf denen fotorealistisch wirkende Motive wie Holzstapel, Schindeln oder Holzstrukturen aufgedruckt sind, verleihen Sie Ihren Wänden schnell einen ausgefallenen Look. Je nach Motiv können Fototapeten in Holzoptik rustikal und gemütlich, exzentrisch oder schlicht und modern wirken. Mit der Wandverkleidung im natürlichen Design setzen Sie in Ihren Räumen spannende Kontraste oder betonen harmonisch Ihren persönlichen Wohnstil. So stellen Tapeten in Holzoptik eine vergleichsweise preiswerte und unkomplizierte Alternative zur Holzverkleidung dar.

Tipp: Vom Boden aus bis zur Wandmitte angebracht und mit einer Borte oder einer schmalen Zierleiste versehen, verleihen Sie Ihren Räumen einen heimeligen Look.

 

Welches Tapetenmaterial eignet sich für welche Wand?

Sie sind sich unsicher, welche Tapete für Ihre Anforderungen die beste Wahl ist? Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Materialien der Fototapeten.

Vliestapeten

Mit Vliestapeten sparen Sie bei der Anbringung Zeit, denn hier entfällt die Einweichzeit. Der Vlieskleber wird direkt auf die Wand aufgetragen und anschließend die Tapete aufgebracht. So wird nicht einmal ein Tapeziertisch benötigt. Vliestapeten bestehen hauptsächlich aus Textil- und Zellulosefasern, was sie besonders strapazierfähig macht. Außerdem sind sie unempfindlich gegenüber UV-Licht und kaschieren Risse im Putz. Da sie resistent gegen Feuchtigkeit sind, lassen sich Vliestapeten auch ohne Weiteres im Badezimmer oder in der Küche einsetzen.

Ein weiterer Vorteil von Vliestapeten: Auch nach vielen Jahren an der Wand können Sie sie einfach trocken abziehen, wenn Ihnen der Sinn nach etwas Neuem steht. Der Untergrund sollte beim Anbringen glatt, sauber und trocken sein, damit nach dem Tapezieren keine Unebenheiten durchscheinen. Bei Farbresten kann die Wand vorher grundiert oder mit verdünnter Wandfarbe überstrichen werden.

Tipp: Bei hellen Vliestapeten sollte darauf geachtet werden, dass der zu bearbeitende Untergrund nicht zu dunkel ist, damit das Material gut decken kann.

Papiertapeten

Bei Papiertapeten wird der Kleister direkt auf das Papier aufgetragen und benötigt eine kurze Einweichzeit, bevor die Bahnen an der Wand angebracht werden. Tapeten aus Papier sind preiswert und umweltfreundlich, da bei Ihnen zum großen Teil Recyclingpapier zum Einsatz kommt. Zudem sind sie atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend und lichtbeständig, sodass sie auch in hellen Schlaf- und Wohnzimmern nicht so schnell vergilben.

Tipp: Je höher das Gewicht der Papiertapete, desto besser ist die Qualität der Ware.

Schaumtapeten

Die aufgeschäumte Kunststoffoberfläche sorgt für ein fühl- und sichtbares dreidimensionales Profil. Als Grundlage hierzu dienen Vliestapeten, die mit einer zusätzlichen Schicht PVC versehen werden, damit ein Oberflächenrelief entsteht. Durch Muster und Farbe kann dieser Effekt noch verstärkt werden. Schaumtapeten, auch Profiltapeten genannt, sind genau wie Vliestapeten feuchtigkeitsresistent, zudem atmungsaktiv und lichtbeständig. Aufgrund ihrer speziellen Beschichtung sind sie außerdem scheuerbeständig und strapazierfähig, wodurch sie sich auch für die Küche und das Badezimmer sehr gut eignen.

 

Welcher Tapetenlook passt zu welchem Wohnstil?

So unterschiedlich Holz in der Natur erscheint, so vielfältig ist auch die Auswahl an Fototapeten in Holzoptik. Je nach Muster geben sie einem Raum einen individuellen Look und lockern das Ambiente auf. Eine Übersicht, welche Tapete zu welchem Wohnstil passt, finden Sie hier.

Landhausstil: Hauptsache gemütlich

Beim rustikalen Landhausstil ist Holz Trumpf. Wohnzimmermöbel aus Massivholz, eine dick gepolsterte beige Wohnlandschaft und flauschige Teppiche sowie Decken und Kissen in Naturtönen vereinen sich zu einem Wohnzimmer, das eine behagliche und gemütliche Atmosphäre verströmt. Mit einer Fototapete, auf der ein Holzstapel abgebildet ist, wird der Landhausstil Ihres Wohnzimmers besonders betont. Wer sich einen hellen, etwas schlichteren Look wünscht, kann zu einer Tapete greifen, auf der eine weiß getünchte Holzwand zu sehen ist.

Klassischer Wohnstil: zeitlos und dezent

Hochwertige und elegante Möbel dürfen beim klassischen Wohnstil nicht fehlen. In einem Wohnzimmer mit einem dunklen Ledersofa im englischen Stil, einem edlen Vintage-Teppich mit klassischen Ornamenten und Schränken aus dunklem Holz können Sie mit einer Tapete in Holzoptik für das gewisse Etwas sorgen. Damit das Wohnzimmer insgesamt nicht zu dunkel erscheint, sollten Sie sich für ein etwas helleres Motiv wie Holzschindeln in einem warmen Beigeton entscheiden.

Shabby-Chic: romantisch und rustikal

Weiß getünchte und auf alt getrimmte Holzmöbel, Pastellfarben und hin und wieder romantische Blumenprints: Der Shabby-Chic gehört seit einiger Zeit zu den absoluten Trends in Sachen Einrichtung. In einem Shabby-Chic-Wohnzimmer mit einem cremefarbenen Sofa, einem weiß getünchten Couchtisch und jeder Menge Dekokissen sorgt eine Holztapete mit mintfarbenen und weißen Holzschindeln für einen gelungenen Hingucker. Mit frischen Blumen, die Sie in altmodischen Vorratsgläsern arrangieren, verleihen Sie dem Raum Frische.

Moderner Wohnstil: weniger ist mehr

Beim modernen Wohnstil dominieren klare Linien und geometrische Formen. Mit einer Holztapete mit kleinteiligem, gerade angeordnetem Muster in einem hellen Grauton können Sie Ihr schlicht eingerichtetes Wohnzimmer mit einem schwarzen Ecksofa, einem Glascouchtisch und einem geometrisch gemusterten Teppich stilvoll ergänzen. Für farbige Hingucker sorgen Sie mit knallbunten Dekokissen und einem großen abstrakten Bild.

Tipp: Auch kleinere Bereiche wie der Treppenaufgang, die Wand im Flur oder die Garderobenecke erhalten mit einer Dekortapete einen individuellen Look. Wie wäre es mit einem Birkenstammmotiv? So wird der tägliche Treppenlauf zum kleinen Waldspaziergang!

 

Tipps und Tricks zum Anbringen von Fototapeten

Damit das Tapezieren zum Kinderspiel wird, finden Sie hier Tipps zum Anbringen von Fototapeten:

  • Den größten Effekt erzielen Fototapeten auf einer durchgehenden Wand ohne Türrahmen und Fenster.
  • Für ein stimmiges Raumkonzept greifen Sie die Farben der Fototapete in der Einrichtung auf.
  • Wie bei anderen Tapeten sollten Sie auch hier darauf achten, dass die Tapetenbahnen passgenau angebracht werden, damit das Muster oder das Foto keine optischen Unebenheiten aufweist. Da der Kleber nicht direkt trocknet, können die Bahnen nach dem Anbringen noch korrigiert werden.
  • Auch Vorsprünge und Ecken lassen sich mit Fototapete auskleiden. Beim Anbringen sollte genügend Überstand eingeplant werden, da an Ecken und Kanten dann mit dem Cuttermesser eine gerade Abschlusslinie geschnitten wird. Tapeten mit vertikaler Holzoptik eignen sich besonders gut für Ecken und Nischen.

 

Drei Tipps fürs Entfernen der Tapeten

Ein neuer Look mit Fototapete soll her und die alte Wandverkleidung muss weichen? Hier finden Sie Tipps zum Entfernen von Tapeten:

  • Legen Sie den Boden mit einer wasserdichten Plane aus und halten Sie Müllsäcke griffbereit, um die Tapetenbahnen sofort wegräumen zu können.
  • Weichen Sie die Tapete vor dem Abziehen mit einem Gemisch aus warmem Wasser und Spülmittel ein. Das schont die darunterliegende Wand und brüchiges Wandmaterial wird nicht in Mitleidenschaft gezogen.
  • Arbeiten Sie sich Stück für Stück voran, anstatt zuerst die komplette Wand zu befeuchten. So ersparen Sie sich doppelte Arbeitsschritte, wenn die Tapetenbahn in der Zwischenzeit wieder antrocknet.

Tipp: Sollten Sie einen Dampfreiniger besitzen, kann dieser ein effektives Hilfsmittel sein. Mithilfe des Dampfs können Sie auch großflächigere Tapetenteile abziehen.

 

Fazit: So finden Sie die richtige Tapete in Holzoptik für Ihr Zuhause

Eine Fototapete bringt Abwechslung in Ihre vier Wände und sorgt durch naturnahe Designs für einen erfrischenden, individuellen Look. Diese Tipps helfen Ihnen dabei, die passende Tapete für Ihre Räume zu finden:

  • Fotorealistische Tapeten im Holzoptikdesign bringen die Natur zu Ihnen nach Hause und verbreiten eine natürliche, entspannende Atmosphäre. Dabei schaffen sie entweder Kontraste oder ergänzen den Wohnstil auf harmonische Weise.
  • Vliestapeten aus Textil- und Zellulosefasern sind unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit und setzen auch im Badezimmer oder der Küche tolle Akzente. Papiertapeten sind hingegen meist preisgünstiger und durch die Verwendung von Recyclingpapier umweltfreundlich. Einen besonders plastischen Look erhalten Sie mit Schaumtapeten.
  • Für jeden Wohnstil die passende Tapete: Eine natürliche Holzoptik passt gut zum Landhausstil und farbige Holztapeten ergänzen eine Einrichtung im Shabby-Chic. Wer es gern puristisch mag, greift zu einem Motiv mit geradlinig angeordneten Holzpanelen.
  • Fototapeten wirken besonders gut auf großen, durchgehenden Wänden, aber auch kleine Bereiche wie Flur, Treppenaufgang oder Garderobe lassen sich mit den trendigen Tapeten aufpeppen.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?