Shopping
Auswahl verfeinern
Marke
  • Balette
  • Beco
  • Centa-Star
  • Centa-Star Extra
  • Climabalance
  • Dreams
  • Ecorepublic Home
  • Excellent
  • Frankenstolz 60 Jahre
  • Gebrüder Sanders
  • Glööckler by KBT Bettwaren
  • Hanse
  • Häussling
  • Irisette
  • Irisette 60 Jahre
  • My Home
  • OBB
  • Otto Keller
  • Paradies
  • Queens
  • Ribeco
  • Sannwell
  • Sansibar
  • Schlafstil
  • Spessarttraum
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Wärmegrad
  • Normal
  • Ganzjahresbett
  • warm
  • extra warm
  • 4-Jahreszeitenbett
  • leicht
  • Sommer
Material
Füllung
  • 100% Daunen
  • 100% Federn
  • 50% Daunen, 50% Federn
  • 60% Daunen, 40% Federn
  • 60% Federn, 40% Daunen
  • 70% Daunen, 30% Federn
  • 70% Federn, 30% Daunen
  • 80% Daunen, 20% Federn
  • 85% Federn, 15% Daunen
  • 90% Daunen, 10% Federn
  • 90% Federn, 10% Daunen
Übergröße
  • 155x200 cm
  • 155x220 cm
  • 200x200 cm
  • 200x220 cm
  • 240x220 cm
Qualität
  • Basic
  • Classic
  • First Class
  • Komfort
  • Luxus
  • Premium
Daunenart
  • Eiderdaune
  • Entendaune
  • Gänsedaune
Testsiegel
Größe
  • 40x80 cm
  • 80x80 cm
  • 135x200 cm
  • 155x200 cm
  • 155x220 cm
  • 200x200 cm
  • 200x220 cm
  • 240x220 cm
Aktion
  • 20 Jahre otto.de

Daunendecke

 

Daunendecken – wärmespendend und federleicht

 

Mit den Daunendecken aus unserem OTTO-Sortiment können Sie sich auf einen ruhigen und erholsamen Schlaf freuen. Trotz des sehr leichten Gewichtes wärmen die Decken in hohem Maße. Der Innenraum ist innovativ und absolut reguliert gestaltet. So befinden sich zumeist Stege und Karo-Absteppungen im Inneren, um eine mögliche Verlagerung der Füllung zu verhindern. Egal zu welcher Jahreszeit, bei uns finden Sie Decken für jeden Wärmegrad.

 

Komfortabler Schlaf dank modernen Daunendecken

 

Die auf www.otto.de angebotenen Daunendecken sind einheitlich auf jeden Ihrer Wünsche abgestimmt. Ob Single, Pärchen oder die ganze Familie, hier findet jeder genügend Platz um sich einzukuscheln. Für besondere Anliegen führen wir auch Produkte mit Öko-Siegel oder Nomite, welches für absolute Verträglichkeit hinsichtlich Allergikern steht. Wählen Sie zwischen namhaften Herstellern und tollen Modellen sowie Größen – einfach nur wohlfühlen.

Sortieren nach
20 Jahre otto.de
Wir feiern Geburtstag!
In diesem Sortiment Produkt-Highlights anzeigen >
Jetzt 10% auf Wohnen sichern & Versandkosten sparen
Sparen Sie jetzt 10% auf Möbel und Heimtextilien - gleich anmelden! Alle Details hier  >
Daunenbettdecke, 60 Jahre Irisette (+ 1 Gratis-Kopfkissen)
Daunenbettdecke, »Gold Line«, 60 Jahre F.A.N.

Daunenbettdecke, »Jule«, Ribeco

Daunenbettdecke, Queens














































Kaufberatung Daunendecken

Im Bett möchten wir es gern kuschelig und bequem haben. Dazu gehört einerseits eine gute Matratze, die uns den ultimativen Liegekomfort bietet, andererseits brauchen wir eine weiche Decke, in die es sich herrlich einmummeln lässt. Sie sollte nicht zu warm sein, sodass Sie darunter nicht schwitzen, aber auch nicht zu dünn sein, sodass Sie frieren. Sie sollte nicht zu schwer auf dem Körper liegen und nicht so schnell ihre Form verlieren. Eine gute Lösung hierfür sind Daunendecken. Es gibt sie in vielen verschiedenen Varianten, Wärmegraden und Qualitäten.

Im Folgenden erhalten Sie Tipps, worauf Sie beim Kauf einer Daunendecke achten sollten. Sie erfahren hier, welche Arten von Daunen es gibt, worin sich die Wärmegrade unterscheiden und was Sie bei der Pflege von Daunendecken beachten sollten.

 

Worin liegen die Vorteile von Daunendecken?

Sie sind ein Hauch von Nichts und doch so effektiv. Daunen sind die Favoriten, wenn es darum geht, uns eine kuschelige Schlafstätte zu bereiten. Mit einem Gewicht von durchschnittlich 0,0035 g ist eine einzelne Daune kaum spürbar. Steckt man sie aber mit etwa 1,6 Millionen weiteren Daunen in eine Bettdecke, wird sie zum wahren Alleskönner. Daunen sorgen für angenehme Wärme, ohne einen ins Schwitzen zu bringen. Zudem schmiegen sie sich sanft an unseren Körper, ohne ihn zu beschweren. Auch in Sachen Flexibilität ist diese Feder vorbildlich. Selbst wenn sie in der Nacht zusammengequetscht und zerdrückt wird, behält sie ihre positiven Eigenschaften und lässt sich am Morgen durch einfaches Aufschütteln wieder in Form bringen.

 

Was steckt drin? Qualitäts- und Preismerkmale von Daunen und Federn

Feder- und Daunenbetten sind die Königsklasse unter den Decken. Doch was genau ist der Unterschied zwischen Federn und Daunen? Und welche verschiedenen Arten von Daunen gibt es überhaupt? Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Unterschiede und Qualitätsmerkmale.

Als Daunen bezeichnet man das weiche Untergefieder der Vögel. Eine Daune hat einen kurzen Kiel und ähnelt mit ihren zarten Verästelungen einer Schneeflocke. Ihre feinen „Ärmchen“ sind in der Lage, eine große Menge Luft zu speichern. Durch ihre geringe Größe können sich die Daunen optimal in den Kammern Ihrer Bettdecke verteilen und dadurch Wärme verbreiten.

Federn machen den wesentlich größeren Teil des Vogelgefieders aus und dienen zum Schutz. Daher sind sie größer und schwerer als Daunen. Sie besitzen einen längeren Kiel, der zum einen Einfluss auf die Füllkraft hat und zum anderen maßgeblich das Gewicht und den Härtegrad der Bettdecke bestimmt.

Folgende Daunen lassen sich unterscheiden:

Gänsedaunen

Gänsedaunen gelten als sehr hochwertig und bieten ein hohes Isolationsvermögen. Sie sind ein wenig größer als Entendaunen und weisen daher auch ein höheres Volumen auf. Die Einzeldecke ist ab durchschnittlich 150 € zu haben.

Entendaunen

Hochwertige Entendaunen sind qualitativ ebenso gut wie mittelmäßige Gänsedaunen. Obwohl sie nur etwa 87 % des vergleichbaren Isolationsvermögens einer Gänsedaune besitzen, bieten sie ein sehr angenehmes Schlafklima und sind dabei kostengünstiger. Sie sind am häufigsten in deutschen Schlafzimmern vertreten und werden als Einzeldecke ab etwa 80 € angeboten.

Eiderdaunen

Die Königinnen unter den Daunen stammen von den isländischen Eiderenten, die dort als geschützte Spezies leben. Eiderdaunen werden nicht ausgerupft, sondern nur aus dem Nest gesammelt. Kein Wunder, dass diese handverlesenen Luxusdaunen auch einen stolzen Preis haben. Je nachdem, ob es sich um eine Sommer- oder eine Winterdecke handelt – also abhängig von der Dichte der Füllung –, zahlen Sie zwischen 1.000 und 2.500 €.

 

In welchen Größen werden Daunendecken angeboten?

Bitte einkuscheln! Zwischen folgenden Größen der Bettdecken können Sie wählen:

- Für die Kleinen: Die Kindergröße misst 100 x 135 cm.

- Die Standardgröße beträgt 135 x 200 cm. Sie ist für Personen unter 175 cm ideal.

- Die Komfortgröße misst 155 x 220 cm. Bei dieser Größe können sich auch Menschen über 1,75 m vollständig in die weiche Bettwäsche kuscheln.

- Eine Übergröße ist auch erhältlich: 200 x 200 oder 200 x 220 cm. Sie eignet sich perfekt für zwei nebeneinanderliegende Personen mit ähnlichem Wärmeempfinden.

 

Was ist besser? Einzel- oder Doppeldecke?

Grundsätzlich ist es eine Geschmacksfrage, ob man sich gern eine Decke teilen möchte. Wer mehr Wert auf Nähe legt, sollte sich für eine Doppeldecke entscheiden. Der Vorteil: Die Wärme des Partners hält Sie zusätzlich warm.

Die meisten Menschen bevorzugen jedoch eine Decke für sich allein: Man hat mehr Ruhe und muss keine Kompromisse eingehen. Zudem sind Sie flexibler, wenn sich das Temperaturempfinden Ihres Partners von Ihrem eigenen unterscheidet. So wechseln manche bereits im Frühling zur Sommerdecke, während andere sich das ganze Jahr über in eine Winterdecke einkuscheln.

 

Sind Daunendecken für Allergiker geeignet?

Prinzipiell sind alle Daunendecken auch für Allergiker geeignet. Eine spezielle Allergie gegen Daunen bzw. gegen das in den Federn enthaltene Keratin ist äußerst selten. Überempfindlichkeiten treten viel häufiger im Zusammenhang mit Hausstaubmilben auf. Ein Daunenbett ist laut neuer Studien sogar eher für Allergiker geeignet als Decken aus synthetischen Stoffen, da Daunen über eine sehr gute Feuchtigkeitsregulierung verfügen. Durch regelmäßiges Lüften Ihrer Daunendecke minimieren Sie zusätzlich die Gefahr von allergischen Reaktionen. Wenn Sie unter einer Hausstauballergie leiden, hilft außerdem das regelmäßige Waschen der Bettwäsche.

 

Sommer- und Winterdecken

Daunendecken gibt es standardmäßig in vier verschiedenen Wärmeklassen, die sich an Ihren persönlichen Bedürfnissen und Ihrer Schlafumgebung orientieren.

Sommerdaunendecken

Diese Modelle eignen sich für Personen, die schnell schwitzen oder ein leichtes Oberbett für laue Sommernächte suchen. Sie sorgen dafür, dass sich keine Körperwärme unter der Decke staut und Sie entspannt und kühl schlafen.

Daunendecken für das Sommerhalbjahr

Für die Übergangszeit oder kühle Sommernächte ist ein Kassettenbett mit mittlerer oder niedriger Steghöhe empfehlenswert. Anders als bei einer Steppung verfügt das Kassettenbett über zarte Innenstege, durch die sich Daunen und Federn optimal verteilen können.

Daunendecken für das Winterhalbjahr

In kühlen Herbst- und Frühjahrsnächten sollten Sie sich für ein Kassettenbett mit mittlerer Steghöhe oder ein Kammer-Steg-Bett entscheiden. Das Kammer-Steg-Bett ist in Kammern aufgegliedert, die wiederum durch Stege unterteilt sind. Bei beiden Varianten wird eine gleichmäßige Verteilung der Daunenfüllung gewährleistet.

Daunenbetten für den Winter

Sie schlafen gern bei niedrigen Temperaturen und suchen eine mollig warme Daunendecke für den Winter? In diesem Fall ist ein Kassettenbett mit hohen Stegen genau das Richtige für Sie. Eine weitere Möglichkeit ist das klassische Ballonbett: Darin kann sich die Füllung vollkommen frei entfalten, Sie können die Decke so schütteln und drapieren, wie Sie es mögen. Der Nachteil hier ist allerdings das enorme Volumen der Decke, woraus auch die Bezeichnung „Ballonbett“ resultiert.

 

Bitte schütteln! Tipps zur Pflege von Daunendecken

Daunendecken bestehen aus Naturmaterialien und sind pflegebedürftiger als ihre synthetischen Gegenstücke. Zum Pflichtprogramm gehört das tägliche Aufschütteln, wodurch die Füllung wieder gelockert und neu verteilt wird. So halten Sie Ihre Daunendecke bestens in Form. Keinesfalls sollten Sie ihr mit dem Staubsauger oder dem Teppichklopfer zu Leibe rücken, denn dadurch können die empfindlichen Daunen und Federn beschädigt werden. Ein- bis zweimal jährlich sollten Sie das Oberbett bei maximal 60 Grad waschen – am besten mit Feinwaschmittel, auf jeden Fall aber ohne Weichspüler – und es danach in den Trockner geben.

 

Fazit

Daunendecken sorgen zu jeder Jahreszeit für ein angenehmes Schlafklima. Sie sind Multitalente, die Sie warm halten, ohne Ihren Körper zu beschweren. Um die passende Daunendecke für sich zu finden, sollten Sie sich Folgendes vor dem Kauf fragen:

- Möchten Sie Ihre Decke das ganze Jahr über verwenden? Dann wählen Sie am besten eine Ganzjahresdecke, die aus Enten- oder Gänsedaunen besteht.

- Haben Sie genügend Stauraum, um Ihre Bettdecke im Sommer und Winter auszutauschen? Dann empfiehlt es sich, auch zwei Decken für die verschiedenen Jahreszeiten zu nutzen. Sommerdecken bestehen oft aus Entendaunen, während Winterdecken häufig aus Gänsedaunen bestehen.

- Sie möchten Ihre Decke mit dem Partner teilen? Dann sollten Sie und Ihr Partner ein ähnliches Wärmeempfinden haben. Unterscheidet sich Ihr Wärmeempfinden, dann empfiehlt es sich, zwei Decken zu kaufen.

- Schwitzen Sie leicht im Schlaf? Dann ist eine Sommerdaunendecke die richtige Wahl für Sie. Hier haben Sie die Wahl zwischen Enten- und Gänsedaunen.

- Neigen Sie eher dazu, zu frieren? Dann entscheiden Sie sich lieber für eine Winterdaunendecke. Diese besteht oftmals aus Gänsedaunen, da sie die Wärme besser speichern.

- Sie sind Allergiker? Dann sind Daunendecken wie gemacht für Sie, denn sie sind hypoallergen. Ausnahme: Sie haben eine Keratinallergie.

- Pflegetipp: Das Wichtigste für die Hygiene ist das tägliche Aufschütteln.

Finden Sie Ihre individuellen Antworten auf diese Fragen. Das wird Ihnen bei der Wahl der nächsten Daunendecke einige gute Impulse geben, damit Sie genau das passende Modell für sich finden.

Wir wünschen Ihnen kuschelige Träume!

  • Θ Mein Konto
 
  • n Newsletter
  • g Geschenk-Gutscheine
 
 
  • n Newsletter
  • g Geschenk-Gutscheine
  • Zahlungsarten
  • Rechnung*
  • Ratenzahlung**
  • Zahlpause**
  • Vorkasse
  •  
  •  
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  •  
 
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
         
 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zuzügl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

Zur klassischen Ansicht wechseln
Zur mobilen Ansicht wechseln