Shopping
15€
Gutschein für Neukunden ›
Einfach den Code 83859 angeben
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
Farbe
Aufhängung
  • Klettband
  • Klettschiene
  • Ösen
  • Paneelwagen
  • Schlaufen
  • Stangendurchzug
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Marke
  • Barbara Becker
  • Deko Trends
  • Elbersdrucke
  • Emotiontextiles
  • Gardinia
  • Gardisette
  • Happy Home
  • Heine Home
  • Home Wohnideen
  • Homing
  • K-Home
  • Lars Contzen
  • My Home
  • TOM TAILOR
  • VHG
  • Wirth
Breite
  • bis 60 cm
  • 60 - 130 cm
  • 130 - 140 cm
  • 140 - 180 cm
  • 180 - 270 cm
Höhe
  • 45 - 60 cm
  • 60 - 80 cm
  • 80 - 100 cm
  • 100 - 120 cm
  • 120 - 145 cm
  • 145 - 160 cm
  • 160 - 175 cm
  • 175 - 200 cm
  • 225 - 245 cm
  • 245 - 300 cm
Art
  • Gardine
  • Kindergardine
  • Scheibengardine
  • Schiebegardine
  • Vorhang
Design
  • Bordüre
  • Farbverlauf
  • Floral
  • Gemustert
  • Längsstreifen
  • Motiv
  • Querstreifen
  • Strukturiert
  • Unifarben
Konfektion
  • Fixmaß
  • Wunschmaß
Wohnraum
  • Badezimmer
  • Esszimmer
  • Kinderzimmer
  • Küche
  • Schlafzimmer
  • Wohnzimmer
Transparenz
  • Transparent
  • Halbtransparent
  • Blickdicht
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • 24-Stunden-Lieferung (gegen Aufschlag) h
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 2 Wochen
  • lieferbar in 3 Wochen
  • lieferbar in 4 Wochen

Flächenvorhänge

 

Entdecken Sie unser gesamtes Heimtextilien-Sortiment:

 

» Gardinen

 

» Rollo

 

» Tapeten

 

» Teppich

 

» Matratze

 

» Bettdecke

 

» Bettwäsche

 

» Kissen

 

» Decken

 

» Bademantel

 

» Badematte

 

» Handtücher

Schiebegardine, Deko trends, »Padova« (1 Stück)
Schiebegardine, Deko trends, »Pelotas« (1 Stück)

Schiebegardine, deko trends, »Rumbek« (1 Stück)

Schiebegardine, my home, »Xanten« (2 Stück mit Zubehör)














































Kaufberatung Flächenvorhänge

Moderner Chic gegen neugierige Blicke und zu viel Sonne

Wenn an einem sonnigen Nachmittag frisch gebackener Kuchen auf dem Wohnzimmertisch steht und die ganze Familie an einem Brettspiel sitzt, soll nichts die gemütliche Stimmung stören. Flächenvorhänge vor Fenstern und Balkontüren sorgen dafür, dass blendendes Sonnenlicht und die Blicke der Nachbarn draußen bleiben. Welche weiteren Vorteile Flächenvorhänge bieten und welche Designs den Look Ihrer Wohnung positiv unterstützen können, das erfahren Sie im Folgenden.

 

Inhaltsverzeichnis

Flächenvorhänge oder normale Gardinen?
Vielfältige Schieber: die Varianten von Flächenvorhängen
Welcher Flächenvorhang passt zu Ihrem Wohnstil?
Raum für Kreativität: Lichtspiele, grafische Muster und Fotos
Trends: Retro-Look und Pastellfarben
Tipps und Tricks zum Aufhängen
Was Sie vor dem Kauf beachten sollten
Fazit: So finden Sie den richtigen Flächenvorhang

 

Flächenvorhänge oder normale Gardinen?

Mit Flächenvorhängen wirken Räume klar strukturiert, modern und luftig: In hellen Farben oder halb transparent tauchen die Vorhänge den ganzen Raum in sanftes Licht und sorgen für ein angenehm-wohnliches Ambiente. Glatt und gerade herunterhängend bringen die Schiebegardinen einen modernen Look ins Wohnzimmer. Gleichzeitig erstrahlt der ganze Raum dank der tollen Farben und Muster in neuem Glanz – und das ohne dass Sie frisch streichen oder die Möbel anders beziehen! Auch im Schlafzimmer oder in Büroräumen lässt sich mit Flächenvorhängen ohne viel Aufwand Sonnen- und Blickschutz mit einem professionellen oder ansprechenden Look kombinieren.

Das Besondere: Flächenvorhänge sind mit einer Stange im Saum am unteren Ende beschwert. Der Stoff wirft deshalb keine Falten wie eine herkömmliche Gardine, sondern hängt gestrafft nach unten. Trotzdem bleiben Sie flexibel: Mit kleinen Gleitern in der Gardinenschiene können Sie den Vorhang kinderleicht hin- und herschieben – und etwa im Handumdrehen eine große Fensterfront abdecken. Im Wohn- oder Schlafzimmer werten Flächenvorhänge die ganze Einrichtung auf. Anders als Gardinen haben die flächigen Stoffbahnen einen deutlich dekorativen Charakter: Die darauf dargestellten Motive und Farben kommen ähnlich stark zum Ausdruck, wie wenn Sie ein Bild an der Wand aufhängen. Außerdem sind sie wesentlich einfacher anzubringen als normale Gardinen und sie eignen sich aufgrund ihres puristischen Looks besonders gut für große Fensterfronten. Der große Vorteil von Schiebegardinen ist, dass sie sich nicht nur in mehreren Bahnen nebeneinander, sondern – bei geeigneter Gardinenschiene – auch hintereinander aufhängen lassen. Dadurch ergeben sich schöne Effekte, wenn das Sonnenlicht von außen durch mehrere Stoffbahnen mit unterschiedlichen Farben oder Mustern scheint.

 

Vielfältige Schieber: die Varianten von Flächenvorhängen

Schiebegardinen gibt es nicht umsonst in vielen unterschiedlichen Transparenzstufen und Mustern. Welche Designs besonders beliebt sind, erfahren Sie im Folgenden.

Blickdicht oder transparent

Lassen Sie das Sonnenlicht Ihre Wohnung verzieren: Flächenvorhänge können komplett blickdicht sein, transparent oder halbtransparent. Durch Vorhänge, die teilweise lichtdurchlässig sind, scheint die Sonne hindurch und wirft ein hübsches Muster auf den Boden. Auch transparente Flächenvorhänge verändern das Licht und lassen es sanfter werden. Wer bei der Arbeit oder zum Mittagsschlaf gar keine Sonne im Zimmer haben möchte, kann die blickdichte Variante wählen. Schlichte Flächenvorhänge fügen sich gut in eine sonst sehr auffällige Einrichtung ein.

Grafische Muster

Wenn Sie Ihre Einrichtung gern möglichst ausgefallen gestalten, haben Sie die Wahl zwischen vielen unterschiedlichen Mustern auf den Schiebegardinen: von verspielten Linien oder Kringeln, stilisierten Ästen bis zu dicken bunten Streifen oder Kreisen. Richtig kunstvoll wird es, wenn Sie sich für einen Vorhang mit aufwendigen Ornamenten oder einem wie mit zarten Pinselstrichen hingetupften Gemälde entscheiden. Bei derart auffälligen Designs ist es wichtig, dass die restliche Einrichtung relativ schlicht gehalten ist, sonst wirkt es zu unruhig.

Foto-Prints

Wer Romantik liebt, kann sich mit einem Flächenvorhang mit Fotoaufdruck den Sonnenuntergang über einem See ins eigene Schlafzimmer holen, vor dem Zubettgehen einen Wasserfall betrachten oder sich auch im Wohnzimmer fühlen wie auf einem sonnenbeschienenen Holzsteg am Meer. Ebenso schön können eine Liebeserklärung in schwungvollen Lettern, zarte Blüten oder Schmetterlinge aussehen. Farn, Wald und Zweig- oder Blattmotive sorgen für mehr Natur in der Wohnung – das kann so entspannend wirken wie ein Ausflug ins Grüne. Wer gern an den letzten Sommerurlaub zurückdenkt, wünscht sich vielleicht eine Berglandschaft, die amerikanische Route 66, wilde Tiere oder den Pariser Eiffelturm – direkt ins Wohn- oder Schlafzimmer! Die farbenfrohen Fotos machen sich besonders gut als Hingucker in einem ansonsten eher zurückhaltend eingerichteten Zimmer.

 

Welcher Flächenvorhang passt zu Ihrem Wohnstil?

Mit einem Flächenvorhang können Sie Ihren Wohnstil betonen oder ohne viel Aufwand etwas Neues ausprobieren und das Zimmer vollkommen verändern. Generell gilt aber: Besonders schön wirkt die neue Dekoration, wenn Sie Elemente wie Farbe oder Materialien Ihrer Einrichtung darin aufnehmen. So passt etwa eine Schiebegardine im Leinen-Look gut zu natürlichen Wohnstilen wie dem skandinavischen oder dem Landhausstil. Die gewebeartige Oberfläche betont das Gemütliche Ihrer Wohnung. Zum Landhausstil eignen sich auch stilisierte Blüten- oder Blattmotive. In modern eingerichteten Zimmern hingegen sieht ein Flächenvorhang mit schlichten abstrakten Mustern und in gedeckten Farben oder mit Großstadt-Motiv gut aus.

Tipp: Versuchen Sie sich aber auch immer wieder im Stilbruch. Bunte Farbtupfer können etwa den ansonsten puristischen Stil eines Zimmers besonders hervorheben.

 

Raum für Kreativität: Lichtspiele, grafische Muster und Fotos

Flächenvorhänge können Sie vor Fenster oder Glastüren hängen – aber auch auf ausgefallenere Weise in die Einrichtung einbauen. Hier ein paar Anregungen für die Gestaltung:

  • Sie können sie beispielsweise mitten im Zimmer an der Decke aufgehängt als Raumtrenner nutzen oder damit ein voll gestelltes Regal oder einen offenen Schrank verdecken.
  • Oder Sie probieren aus, wie ein transparenter Vorhang mit Muster vor einer unifarbenen Schiebegardine aussieht.
  • Im Arbeitszimmer oder Meeting-Raum sorgen schlichtere Vorhänge für Lichtschutz und eine Atmosphäre, in der es leichtfällt, sich zu konzentrieren.
  • Der Klassiker unter den Flächenvorhängen ist weiß oder in einer hellen Farbe gehalten und lässt das Licht sanft gefiltert ins Zimmer.
  • Unifarbene Vorhänge lassen sich unkompliziert mit den Farben der übrigen Einrichtung kombinieren. Wenn Sie kreativ sind, und das in Ihrer Wohnung gesehen werden soll, können Sie aber auch zu einem extravaganteren Modell greifen.

 

Flächenvorhänge und Gardinen erleben schon seit Längerem ein Revival – und zwar nicht nur vor Balkontüren oder Fenstern, sondern auch als Mittel der Raumgestaltung. Trennen Sie damit im Schlafzimmer das Bett vom Bereich für den Kleiderschrank ab oder verstecken Sie das unordentlich eingeräumte Regal vor Gästen. 2016 besonders im Trend liegen Pastellfarben wie Himmelblau oder RosaMit grafischenMustern im Stil der 50er-Jahre können Sie den Retro-Look Ihres Wohnzimmers unterstreichen. Besonders gefragt ist in der Einrichtung gerade Natürlichkeit – das sehen Sie vor allem an den Materialien, die verwendet werden. Zum Esstisch aus grobem Holz passt zum Beispiel ein Vorhang mit Natur-Anmutung wie Leinen oder Baumwolle.

 

Tipps und Tricks zum Aufhängen

Flächenvorhänge können Sie ganz einfach selbst aufhängen. Hier eine Anleitung zur Anbringung von Schiebegardinen:

Schritt 1: Bringen Sie – falls nicht schon vorhanden – eine Gardinenschiene an der Decke an. Die meisten Modelle lassen sich mit Schrauben, Dübeln und einem Akkuschrauber befestigen.

Schritt 2: Fädeln Sie die Paneelwagen mit den Gleitern in die Schiene ein und denken Sie daran, zum Schluss einen Stopper in die Schiene zu setzen, damit die Gleiter nicht herausfallen können.

Schritt 3: Stecken Sie die Beschwerungsstäbe in den Saum am unteren Ende des Vorhangs und – soweit bei dem Modell vorgesehen – in den Streifen oben knapp unter den Paneelwagen.

Schritt 4: Befestigen Sie die Stoffbahn mit einem Klettverschluss an dem Paneelwagen, der mit Gleitern in der Gardinenleiste oder -schiene sitzt. Alternativ hängen Sie die Schlaufen der Gardine an eine Gardinenstange.

Tipp: Achten Sie darauf, dass der neue Vorhang nicht zu nah am Fensterbrett oder an einem Heizkörper hängt.

 

Was Sie vor dem Kauf beachten sollten

Der passende Flächenvorhang muss die richtigen Maße haben:

  • Messen Sie deshalb Höhe und Breite der Fenster oder der Balkontür sorgfältig aus, bevor Sie die Größe des Vorhangs wählen.
  • Behalten Sie dabei im Hinterkopf, dass die Flächenvorhänge in der Regel an der Decke angebracht werden – Sie benötigen also auch die Deckenhöhe und sollten sich überlegen, welchen AbstandderSaum der Schiebegardine zum Fußboden haben soll.
  • Eine weitere wichtige Frage ist, was Sie mit den neuen Flächenvorhängen bewirken wollen: Soll die Fensterfront komplett abgedeckt werden oder wollen Sie lediglich einzelne Stoffbahnen zur Dekoration einsetzen? Daraus ergibt sich die Anzahl der Paneele, die nebeneinander hängen sollen.
  • Checken Sie zum Schluss, ob Sie alle notwendigen Zubehörteile wie Paneelwagen und Gardinenschiene oder -stange im Haus haben, damit Sie die neuen Vorhänge ohne Probleme aufhängen können.

 

Fazit: So finden Sie den richtigen Flächenvorhang

Ein Flächenvorhang schützt Sie und Ihre Familie im Wohnzimmer vor grellem Sonnenlicht oder sorgt dafür, dass Ihre Nachbarn Ihnen nicht in den Raum schauen können. Damit Sie lange Freude an den dekorativen Alleskönnern haben, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Wählen Sie das richtige Maß an Stoff-Transparenz: Für etwas sanfteres Sonnenlicht in der Wohnung können Sie transparente Paneele aufhängen, mit blickdichten Stoffen ist der Lichtschutz effektiver. Halbtransparente Vorhänge werfen hübsche Lichtmuster auf den Fußboden.
  • Orientieren Sie sich bei der Wahl der Farben und Muster Ihrer neuen Flächenvorhänge an der Einrichtung des Zimmers: Besonders passend sehen Flächenvorhänge aus, wenn sie Elemente daraus im Design aufnehmen. Hübsch kann aber auch ein gekonnter Stilbruch sein!
  • Im Trend liegen Retro-Look und pastellige Farben. Achten Sie aber zuallererst darauf, dass der neue Flächenvorhang Ihrem persönlichen Geschmack entspricht – und hören Sie bei Stilfragen im Zweifel auf Ihr Bauchgefühl.
  • Sie können die Flächenvorhänge in mehreren Stoffbahnen nebeneinander aufhängen, um etwa eine größere Fensterfront abzudecken. Hintereinander angebracht lassen sich Vorhänge mit transparenten Mustern und in unterschiedlichen Farben miteinander kombinieren. Bei hereinfallendem Sonnenlicht ergibt das wunderschöne Effekte.
  • Messen Sie vor dem Kauf Fenster und Deckenhöhe aus, damit die Vorhänge die richtige Größe haben. Checken Sie auch, dass keine Zubehörteile wie Paneelwagen oder Gardinenschiene fehlen.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?