Shopping
0%
Finanzierung auf alles ›
Große Wünsche zinslos finanzieren
5%
Rabatt für Neukunden sichern ›
unter www.otto.de/interessenten
Preis
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • bis 2000 €

Einmalhandschuhe

 

Ratgeber & News aus Haushalt & Technik auf unserem Technik-Portal Updated

 

—————————————————————

 

Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment zum Waschen und Reinigen:

 

» Waschmaschine

 

» Waschtrockner

 

» Wäschetrockner

 

» Wärmepumpentrockner

 

» Nähmaschine

 

» Staubsauger

 

» Saugroboter

 

» Dampfreiniger

 

» Mülleimer

Papstar Einmalhandschuhe

Papstar Einmalhandschuhe

Papstar Einmalhandschuhe

Papstar Einmalhandschuhe



























Kaufberatung Einmalhandschuhe

Hygienischer Schutz für Ihre Hände

Sie steht voller Tatendrang in der Küche und hat gerade den leckeren Braten in den Ofen geschoben. Dazu möchte sie einen Salat mit roter Beete anrichten. Bevor es an die farbenfrohe Knolle gehen kann, holt sie schnell die praktischen Einmalhandschuhe aus dem Schrank. Schließlich möchte sie später ihre Freunde nicht mit knallroten Händen begrüßen. Schnell rein in die Handschuhe und das Schnippeln kann beginnen. Wie gut, dass sich die praktischen Helfer flexibel im Haushalt einsetzen lassen. Wünschen auch Sie sich einen geeigneten Schutz für Ihre Hände? Hier erfahren Sie, was Sie über Einweghandschuhe wissen sollten.

 

Inhaltsverzeichnis

Rundum geschützt: Das zeichnet Einmalhandschuhe aus
Handschuh ist nicht gleich Handschuh: Diese Materialien gibt es
Passform und Puderung: Auf diese Dinge sollten Sie beim Kauf achten
Tipps zum richtigen An- und Ausziehen von Einmalhandschuhen
Fazit: Die richtigen Einmalhandschuhe für Ihre Nutzung

 

Rundum geschützt: Das zeichnet Einmalhandschuhe aus

Beim Geschirrspülen, beim Putzen des Badezimmers oder bei den alltäglichen Arbeiten im Haushalt leidet die Haut an den Händen. Chemikalien und Reiniger rauen die Haut auf, trocknen sie aus oder können allergische Reaktionen auslösen. Einmalhandschuhe schützen Ihre Hände wirksam vor Keimen, Bakterien, Viren und Pilzen und wirken Entzündungen und Feuchtigkeitsverlusten entgegen.

Einmalhandschuhe sind zudem besonders dünn und bieten so ein besseres Tragegefühl als dickere Mehrweghandschuhe. Die praktischen Putzhelfer werden nach jeder Verwendung entsorgt, somit können sich keine weiteren Keime auf den Handschuhen bilden. Zudem sind die Handschuhe sehr preisgünstig und lassen sich in größeren Packungen kaufen, wodurch Sie einen Vorrat parat haben.

 

Handschuh ist nicht gleich Handschuh: Diese Materialien gibt es

Einmalhandschuhe bieten komfortablen Schutz bei allen Hausarbeiten. Sie sind vielseitig einsetzbar und sorgen dafür, dass die aggressiven Mittel nicht mit der Haut in Berührung kommen. Es gibt Einmalhandschuhe in unterschiedlichen Ausführungen. Hier finden Sie einen Überblick über die gängigsten Materialien.

Latex

Die gängigsten Einmalhandschuhe bestehen aus Latex. Sie sind besonders beständig gegen Säuren und Laugen und finden meist im Haushalt oder im medizinischen oder chemischen Bereich Anwendung. Bei zu starker Dehnung kann Latex allerdings porös werden und ist bei Kontakt mit Ölen durchlässig.

Hinweis: Da Latexhandschuhe aus Naturkautschuk hergestellt werden, sind für Allergiker und Menschen mit sehr empfindlicher Haut Nitril- oder Vinylhandschuhe empfehlenswert.

Nitril

Nitril-Einmalhandschuhe sind weniger dehnbar als Latexhandschuhe, dafür aber robuster. Das Material verhindert durch seine wärmeableitende Funktion einen Hitzestau, was das Tragen sehr angenehm macht. Zudem kann Nitril auch problemlos mit Lösungsmitteln, Chemikalien oder Viren in Berührung kommen. Ein weiterer Vorteil ist, dass diese Handschuhe besonders hautverträglich sind und beim Gebrauch mit allen Lebensmitteln verwendet werden können.

Vinyl

Einmalhandschuhe aus Vinyl werden aus Polyvinylchlorid (PVC) hergestellt, das durch die Zugabe von Weichmachern elastisch wird. Die Handschuhe sind besonders leicht und zeichnen sich durch eine sehr weiche und luftdurchlässige Oberfläche aus. Zudem sind sie meist kostengünstiger als Latex- oder Nitrilhandschuhe.

Hinweis: Da die Weichmacher, die im Material enthalten sind, sich aus dem Handschuh herauslösen können, sollten Vinylhandschuhe nur mit Nahrungsmitteln, die nicht fetten, in Berührung kommen, um Verunreinigungen zu vermeiden.

 

Passform und Puderung: Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Einmalhandschuhe gibt es nicht nur in verschiedenen Materialien, sie unterscheiden sich auch in der Größe und Beschaffenheit. Damit die Handschuhe Ihnen den passenden Schutz bei der Hausarbeit oder anderen Tätigkeiten bieten, sollten Sie beim Kauf folgende Dinge beachten:

Gepudert oder ungepudert

Einmalhandschuhe sind in der gepuderten und nicht gepuderten Variante erhältlich. Gepuderte Handschuhe gleiten trotz nasser oder verschwitzter Haut leichter über die Hände. Ungepuderte Modelle eignen sich besonders für Menschen mit empfindlicher Haut, um allergische Reaktionen zu vermeiden.

Tipp: Als Alternative zu ungepuderten Einmalhandschuhen bieten sich auch Handschuhe mit synthetischer Innenbeschichtung an, die das Anziehen erleichtern.

Klein oder groß: die richtige Passform

Beim Kauf von Einmalhandschuhen können Sie zwischen den Größen XS bis XXL wählen. Sind Sie unsicher? Frauenhänden passt in den meisten Fällen S bis M gut, während kräftigere Männerhände sich in L bis XL wohlfühlen. Bei Einmalhandschuhen gilt, dass sie mit einer leicht zu großen Variante besser beraten sind, da das Anziehen der Helfer leichter geht und zu enge Handschuhe ein unangenehmes Tragegefühl auslösen können.

Übrigens: Sogenannte Untersuchungshandschuhe und Chemikalienschutzhandschuhe lassen sich zudem gleichermaßen an der linken als auch an der rechten Hand tragen.

 

Tipps zum richtigen An- und Ausziehen von Einmalhandschuhen

Das An- und Ausziehen von Einmalhandschuhe gestaltet sich häufig schwieriger als erwartet. Es wird gezupft und gezerrt und so richtig wollen sie nicht über die Hand gestülpt werden. Mit ein paar einfachen Tricks gelingt es Ihnen:

Schritt für Schritt: So ziehen Sie die Einmalhandschuhe richtig an

  • Krempeln Sie den Handschuh nach unten, um mit der Hand besser hineinfahren zu können.
  • Achten Sie darauf, dass vor den Fingern kein Hohlraum ist, und stülpen Sie den Handschuh über die restliche Hand.
  • Das Gummiband sollte fest am Handgelenk anliegen, aber nicht in die Haut einschneiden.

Schritt für Schritt: So ziehen Sie die Einmalhandschuhe richtig aus

  • Greifen Sie mit der rechten Hand in die Innenfläche der linken Hand und heben Sie den Handschuh an.
  • Ziehen Sie nun den Handschuh der linken Hand ab und halten Sie ihn in der rechten Hand fest.
  • Fassen Sie mit der linken Hand unter die Stulpe des rechten Handschuhs und ziehen Sie diesen ebenfalls ab.
  • Nun ist der Handschuh umgekrempelt und umfasst den zweiten in sich.

Tipp: Nach dem Tragen sollte eine hygienische Händedesinfektion erfolgen.

 

Fazit: Die richtigen Einmalhandschuhe für Ihre Nutzung

Nach dem Hausputz oder dem vielen Geschnibbel in der Küche ist die Haut an Ihren Händen öfter gereizt oder trocken? Dann können Ihnen Einmalhandschuhe helfen, denn sie schützen Ihre Hände vor unangenehmen Gerüchen und austrocknenden Reinigungsmitteln und wirken dem Feuchtigkeitsverlust entgegen. Hier sehen Sie alles Wissenswerte rund um Einmalhandschuhe zusammengefasst:

  • Einmalhandschuhe schützen die Hände zuverlässig im Umgang mit Lebensmitteln oder Reinigungsmitteln. Sie werden nach jeder Verwendung entsorgt, sodass keine Keime verteilt werden können.
  • Latexhandschuhe sind sehr beständig gegen Säuren und Laugen. Modelle aus Nitril sind robust, eignen sich auch für Allergiker und können mit allen Lebensmitteln in Berührung kommen, während Vinyl-Modelle sich besonders weich anfühlen und kostengünstiger sind.
  • Gepuderte Modelle erleichtern Ihnen das Anziehen. Haben Sie empfindliche Haut, sind Sie mit ungepuderten Einmalhandschuhen gut beraten.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! Verlängertes Rückgaberecht zu Weihnachten

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?