Shopping
15€
für Neukunden mit dem Code 82583 ›
Gutschein für Neukunden ›
und zusätzlich 0€ -Versandkosten bis 30.06.2018 sichern
Marke
  • LAS
  • Stema
  • Walser
Preis
  • bis 25 €
  • bis 50 €
  • bis 100 €
  • bis 200 €
  • bis 500 €
  • bis 1000 €
  • reduzierte Artikel
Bewertung
o o o o o
Lieferzeit
  • vorrätig - in 2-3 Werktagen bei Ihnen
  • vorrätig - in 5-6 Werktagen bei Ihnen
  • lieferbar in 4 Wochen

Autoanhänger

 

Entdecken Sie unser Baumarktsortiment für Ihr Zuhause:

 

» Kaminöfen

 

» Bodenbeläge

 

» Türen

 

» Treppen

 

» Farben

 

» Verblendsteine & Paneele

 

» Badmöbel

 

» Duschen

 

» Badewannen & Whirlpools

 

» Sauna

 

» Arbeitskleidung

 

» Werkzeug

 

» Hochdruckreiniger

 

» Werkstatteinrichtung

LAS Anhänger-Deichselbox
Ladungssicherungsnetz »Transportnetz«

LAS Anhänger-Diebstahlsicherung »Kastensicherung«

Ladungssicherungsnetz »Transportnetz«






























Kaufberatung Autoanhänger

Sichere Transportlösung für sperrige und schwere Güter

Ihr Grundstück ist Ihr persönliches Paradies, in dem Sie das ganze Jahr über zu tun haben. Vor allem im Herbst bilden sich Berge an Gartenabfällen, und es sind etliche Fuhren zum Wertstoffhof erforderlich. Mit einem Autoanhänger, der genügend Stauraum bietet, können Sie dagegen alles auf einmal entsorgen – ohne den Innenraum und Kofferraum Ihres Autos mit Laub und Schmutz zu verunreinigen. Und auf dem Rückweg können Sie gleich noch das Kaminholz für den Winter abholen. Mit welchem Autoanhänger Sie gut fahren, wie sich die Modelle unterscheiden und worauf bei der Anschaffung eines Hängers zu achten ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

 

Inhaltsverzeichnis

Zusätzlicher Stauraum und sicherer Transport
Wodurch unterscheiden sich Autoanhänger?
Technische Details von Autoanhängern
Der passende Anhänger für Ihren Bedarf
Welcher Führerschein ist für welchen Autoanhänger nötig?
Fazit: Für den bequemen Gütertransport

 

Zusätzlicher Stauraum und sicherer Transport

Als Anhänger wird ein Fahrzeug bezeichnet, das über eine Ladefläche verfügt, aber über keinen eigenen Antrieb. Egal, ob Sie eine Limousine, einen Fünftürer, Kombi, SUV oder Transporter fahren – Sie können Ihren Wagen als Zugfahrzeug einsetzen, sofern er eine Anhängerkupplung besitzt. Falls Ihr Fahrzeug bislang mit keiner entsprechenden Vorrichtung ausgestattet ist, lässt sie sich in der Regel nachrüsten.

Ein Autoanhänger ist stabil gebaut und verschafft Ihnen zusätzlichen Stauraum für den Transport sperriger oder schwerer Objekte. Gegenstände unterschiedlicher Art lassen sich darin sicher verstauen und mithilfe von Netzen oder Planen schützen. Egal, ob Sie Abfälle, Baumaterial, Geräte, Werkzeug, Rohstoffe oder anderes transportieren wollen – mit einem Anhänger bewahren Sie Ihren Wagen vor Schmutz und kleinen Beschädigungen wie Kratzern oder Rissen am Interieur. Nässe und Staub, zum Beispiel von frisch gemähtem Gras, feuchtem Laub oder Kies, können der robusten Ladefläche eines Anhängers nichts anhaben.

Darüber hinaus können Sie Ihren Autoanhänger jederzeit abkoppeln und stehen lassen. So bleibt Ihr Pkw frei für andere Fahrten, etwa zur Arbeit, zum Supermarkt oder für andere Besorgungen, selbst wenn Sie Ihre Transportgüter zeitweise im Anhänger lagern wollen.

 

Wodurch unterscheiden sich Autoanhänger?

Autoanhänger unterscheiden sich vor allem in der Art ihres Aufbaus. Neben Anhängern mit offener Ladefläche werden Modelle mit Plane und geschlossene Anhänger mit einer Kofferkonstruktion angeboten.

Offene Autoanhänger

Anhänger ohne Abdeckung bestehen aus einer offenen Ladefläche, die ringsum mit einer Reling umfasst ist, um das Transportgut vor dem Herunterrutschen zu bewahren. Die Höhe der Umrandung variiert je nach Modell zwischen 10 und knapp 40 cm. Es gibt allerdings die Möglichkeit, die Reling mit zusätzlichen (Gitter-)Aufsätzen auf bis zu 1 m Höhe zu erhöhen. Einsteigermodelle sind bereits für weniger als 550 € erhältlich, das obere Limit – bei kippbaren Anhängern mit elektrischer Hydraulik – liegt bei rund 5.500 €.

Bei offenen Anhängern lässt sich die transportierte Ware zusätzlich mit Netzen und Flachplanen schützen, die mithilfe der Reling über die Ladefläche gespannt werden. Solche Flachplanen kosten zwischen 80 und 90 €.

Autoanhänger mit Plane

Neben offenen Modellen gibt es auch geschlossene Anhänger, die von Haus aus über eine Plane verfügen. Die Abdeckungen sind über einen festen Aufbau gespannt, der bis zu 150 cm hoch sein kann. Solche Hänger verfügen über viel Stauraum, die Transportgüter bleiben zudem vor Wind und Wetter geschützt. Darüber hinaus bewahrt eine Plane das Ladegut vor aufgewirbeltem Streugut. Die Preisspanne für Autoanhänger mit Plane reicht von 700 bis 3.600 €.

Autoanhänger mit Kofferkonstruktion

Eine Variante geschlossener Anhänger sind Modelle mit Kofferkonstruktion. Diese Hänger verfügen über einen Aufbau aus Sperrholz oder Metall, der über eine Tür oder einen Klappdeckel zugänglich ist. Durch das stabile Gehäuse bieten Modelle dieser Kategorie besonders guten Schutz, zumal sie abschließbar sind. Je nach Modell variiert der Preis zwischen 1.400 bis 3.000 €.

Tipp: Für Zweiradfahrer, die ihre Motorräder transportieren wollen, gibt es ab rund 850 € spezielle Motorradanhänger. Normale Anhänger mit einer planen Lagerfläche lassen sich aber auch einfach mit speziellen Motorradschienen für den Zweiradtransport umbauen.

 

Technische Details von Autoanhängern

Abgesehen vom Bautyp unterscheiden sich Kfz-Anhänger in einer Reihe technischer Eigenschaften. Unter anderem gibt es Modelle mit zwei oder vier Rädern, mit oder ohne eigene Bremse und mit oder ohne kippbare Ladefläche. Die Maximalgeschwindigkeit, mit der Sie Ihre Waren transportieren dürfen, hängt ebenfalls vom Anhängermodell ab – und von Ihrem Pkw.

Zulässiges Gesamtgewicht

Nicht jeder Anhänger ist für jedes Zugfahrzeug geeignet. Der Gesetzgeber hat dazu klare Regelungen formuliert, entscheidend für die Zulassung ist vor allem das Massenverhältnis von Anhänger und Pkw. Die nötigen Informationen dazu, welche Anhänger sich für das Zugfahrzeug Ihrer Wahl eignen, finden Sie in den Fahrzeugpapieren. Dabei sind vor allem drei Werte von Bedeutung:

  • Gesamtmasse: Dabei handelt es sich um das Gewicht, das der leere Anhänger und die maximal zulässige Ladung zusammen auf die Waage bringen.
  • Stützlast: Dieser Wert gibt an, welche Last auf der Anhängerkupplung liegt, wenn sie angekuppelt ist. Eine höhere Stützlast sorgt für ein stabileres Fahrverhalten, allerdings darf die maximal erlaubte Stützlast der Anhängerkupplung nicht überschritten werden.
  • Anhängelast: Darunter wird die tatsächliche Last des Anhängers verstanden. Für einachsige Anhänger berechnet sie sich aus der Differenz von tatsächlicher Gesamtmasse des Anhängers und der Stützlast.

Anzahl der Achsen

Autoanhänger sind mit einer Achse, also zwei Rädern, oder mit zwei Achsen, also vier Rädern, erhältlich. Wenn der Abstand zwischen den beiden Achsen weniger als 1 m beträgt, handelt es sich um einen sogenannten Tandemachser, der im Fahrverhalten einem Einachser gleichkommt. In der Regel haben Anhänger mit zwei Achsen ein höheres zulässiges Gesamtgewicht, da sich das Gewicht auf vier Räder verteilen kann.

Gebremst oder ungebremst

Bei ungebremsten Anhängern übernimmt das Zugfahrzeug die gesamte Bremsleistung. Der Gesetzgeber schreibt keine Bremsvorrichtung vor, sofern das zulässige Gesamtgewicht Ihres Anhängers bis 750 kg beträgt. Bei Anhängern mit zulässigem Gesamtgewicht von mehr als 750 kg ist eine Bremsvorrichtung gesetzlich vorgeschrieben. Das Zugfahrzeug wird dadurch entlastet, der Bremsweg verkürzt sich. Gerade für besonders schwere Güter ist ein gebremster Anhänger daher von Vorteil.

Anhänger mit und ohne Kippvorrichtung

Während Anhänger mit Kofferkonstruktion keine Kippvorrichtung haben, verfügen andere Modelle über einen Mechanismus, der ein einseitiges Hochklappen der Ladefläche ermöglicht. In aller Regel wird der vordere Teil der Ladefläche angehoben, sodass sich das Transportgut über das hintere Ende abladen lässt. Einige Anhänger sind mit einer elektrischen Hydraulik ausgestattet, damit der Kippmechanismus auch bei besonders schweren Gütern bequem gewährleistet wird.

Tempo 80 oder 100?

Grundsätzlich gilt eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 80 km/h für Fahrten mit einem Anhänger. Es gibt allerdings Modelle, die auch für eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h geeignet sind. Ob Ihr Anhänger eine entsprechende Zulassung erhält, hängt von den technischen Voraussetzungen Ihres Wagens ab: Für 100 km/h benötigt das Zugfahrzeug ABS und sein zulässiges Gesamtgewicht darf maximal 3,5 t betragen. Darüber hinaus dürfen die Reifen des Anhängers nicht älter als sechs Jahre sein. Gebremste Modelle benötigen zudem Radstoßdämpfer, um eine Zulassung auf 100 km/h zu erhalten. Je nach Ausstattung (gebremst/ungebremst, mit/ohne Stoßdämpfer, mit/ohne Schlingerkupplung) gibt es unterschiedliche Faktoren für das Verhältnis von maximalem Anhängergewicht und dem Leergewicht der Zugmaschine.

Tipp: Ob der Anhänger Ihrer Wahl für Tempo 100 geeignet ist, entnehmen Sie der Herstellerbescheinigung. Auch die örtlichen Kfz-Prüfstellen wie TÜV, KÜS oder Dekra geben Ihnen meist kostenlos Auskunft, ob Ihre Gespannkombination für Tempo 100 zulassungsfähig ist.

 

Der passende Anhänger für Ihren Bedarf

Je nachdem, was Sie transportieren wollen, gibt es die unterschiedlichsten Modelle für nahezu jeden Einsatzzweck. Entscheidend ist vor allem die Frage, wie gut Sie Ihr Transportgut schützen wollen.

Autoanhänger für landwirtschaftliche Transportgüter

Sie wollen Ihre Gartenabfälle entsorgen, Brennholz besorgen, Kies und Schotter verarbeiten oder Ihre Gartengeräte transportieren – dann fahren Sie mit einem offenen Anhänger gut. Modelle dieser Art sind leicht zugänglich und erlauben das zügige Be- und Entladen. Für das effektive Abladen von Schüttgut wie Kies bietet ein Hänger mit kippbarer Ladefläche Vorteile. Zubehör wie Auffahrschienen, über die Sie zum Beispiel Schubkarren, Rasenmäher oder anderes Gerät auf die Ladefläche schieben können, sorgen für zusätzlichen Komfort. Eine Flachplane, die sich bei Bedarf über die Reling spannen lässt, schützt Ihre Transportgüter vor Niederschlag und verhindert, dass leichtes Material wie Laub und Gras vom Fahrtwind aufgewirbelt wird.

Autoanhänger für schützenswerte Waren

Um Elektrogeräte, etwa eine Waschmaschine, Kunstwerke, Möbel oder andere besonders schützenswerte Gegenstände zu transportieren, ist ein geschlossener Anhänger zu bevorzugen. Durch den Aufbau mit Plane oder Kofferkonstruktion ist Ihr Transportgut vor Witterungseinflüssen wie Regen, starker Sonneneinstrahlung oder böigem Wind sicher. Vor neugierigen Blicken sind die Waren ebenfalls geschützt, Anhänger mit Kofferaufbau lassen sich zudem fest verschließen.

 

Welcher Führerschein ist für welchen Autoanhänger nötig?

Wer einen Anhänger nutzen will, benötigt dafür die passende Führerscheinklasse. Welche Lizenz nötig ist, hängt dabei sowohl vom Anhängermodell ab als auch vom Wagen, den Sie als Zugfahrzeug einsetzen. Insbesondere das zulässige Gesamtgewicht gibt dabei den Ausschlag.

Klasse B

Der Führerscheinklassiker für Pkw und Laster bis zu 3,5 t Gesamtgewicht umfasst die Fahrerlaubnis für Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von bis zu 750 kg. Liegt der Wert über diesem Limit, dann darf das zulässige Gesamtgewicht der Kombination aus Zugfahrzeug und Anhänger 3.500 kg nicht übersteigen, da die Klasse B generell für Kraftfahrzeuge bis zu dieser Größenordnung gilt.

Klasse B 96

Die Schlüsselzahl 96 berechtigt Sie dazu, einen Anhänger mit zulässiger Gesamtmasse von mehr als 750 kg zu nutzen. Dabei darf die zulässige Gesamtmasse der Kombination nicht mehr als 4.250 kg betragen. Die Klasse B 96 ist ebenso wie die Klasse B unbefristet gültig, der Erwerb ist allerdings nur über eine Fahrschule beziehungsweise einen Fahrlehrer möglich.

Klasse BE

Wer einen Führerschein der Klasse BE besitzt, darf Zugfahrzeuge der Klasse B – bis zu 3,5 t und für maximal acht Personen zuzüglich Fahrzeugführer – in Kombination mit einem Anhänger oder einem Sattelanhänger fahren. Die Klasse BE erlaubt eine zulässige Gesamtmasse des Anhängers von 750 bis 3.500 kg. Voraussetzung für den Erwerb dieser Lizenz ist ein Führerschein der Klasse B.

 

Fazit: Für den bequemen Gütertransport

Wenn Sie mit Ihrem Pkw regelmäßig an Ihre Grenzen stoßen, weil darin zu wenig Platz für Ihre Transportgüter ist oder Sie Ihr Autointerieur schonen wollen, verschafft Ihnen ein Autoanhänger viel zusätzlichen Stauraum. Je nachdem, welches Material Sie transportieren wollen, kommen unterschiedliche Modelle infrage. Auch der Einsatzbereich ist entscheidend für die Wahl des passenden Vehikels:

  • Für den regelmäßigen Transport von eher losen Gütern empfehlen sich offene Autoanhänger, die leicht zugänglich sind und sich daher schnell be- und entladen lassen. Modelle mit einer kippbaren Ladefläche ermöglichen besonders effektives Entladen von Schüttgut wie Kies, Brennholz, Gartenabfällen oder ähnlichen Gütern. Mit optional erhältlichen Planen oder Netzen sichern sie einfach und schnell Ihre Ladung. Die Preisspanne für offene Anhänger reicht von 550 € für Einsteigermodelle bis hin zu 5.500 € für Vehikel mit hydraulischer Kippvorrichtung und zwei Achsen auch für schwerere Transporte.
  • Für den Transport schützenswerter Waren eignen sich geschlossene Modelle mit fester Plane oder einer stabilen Kofferkonstruktion. Diese Modelle schützen Ihre Ladung effektiv vor Witterungseinflüssen wie Niederschlägen und Wind. Geschlossene Kofferkonstruktionen lassen sich zudem auch sicher verschließen. Die Preise für solche Anhänger variieren je nach Größe, Ausstattung und Art der Abdeckung zwischen 700 und 3.500 €. Je nach zu transportierendem Gewicht sind auch hier Modelle mit einer oder zwei Achsen erhältlich.
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  •  
  • g Geschenk-Gutscheine
  • b Online-Bestellschein
  • k OTTO-Kataloge
  • L Lob & Kritik
  • Zahlungsarten
  •  
  •  
  • Rechnung
  • Ratenzahlung*
  • Zahlpause*
  • Vorkasse
  • Über uns
  • Nachhaltigkeit
  • Unternehmen
  • Jobs
  • AGB
  • Datenschutz
  • Impressum
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
  • OTTO Partner
  • Shopping24
  • Versicherungen
  • Shopping&more
  • OTTO in Ihrer Nähe
  • OTTO Affiliate
 
! Sicherer Kauf auf Rechnung
! Einfache Ratenzahlung*
! 30 Tage Rückgabegarantie
 

Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Service- und Versandkosten

* Bonität vorausgesetzt, gegen Aufpreis

 
Θ Mein Konto
Haben Sie Fragen oder Kritik?