Apps

Whats­App-Kon­tak­te weg: So kannst du sie wiederherstellen

WhatsApp-Kontakte wiederherstellen: In den meisten Fällen ist das kein Problem.

Da ist der Schreck groß: Du öff­nest Whats­App auf dei­nem Smart­pho­ne und kannst ein­zel­ne Kon­tak­te in dei­nem Mes­sen­ger plötz­lich nicht mehr fin­den. Das kann unter­schied­li­che Ursa­chen haben. UPDATED zeigt, was dahin­ter­steckt und wie du dei­ne Whats­App-Kon­tak­te wie­der­her­stel­len kannst – und zwar ohne ein Back­up einzuspielen.

Whats­App-Kon­tak­te wie­der­her­stel­len: Ursachenforschung

Wenn du in Whats­App plötz­lich einen oder sogar meh­re­re dei­ner Kon­tak­te ver­misst, kann das ver­schie­de­ne Grün­de haben. In Betracht kommt bei­spiels­wei­se, dass Kon­tak­te zwar noch vor­han­den sind, aber aus­ge­blen­det wer­den. Womög­lich hast du Kon­tak­te aber auch unbe­ab­sich­tigt gelöscht. Die gute Nach­richt: In den sel­tens­ten Fäl­len sind dei­ne Kon­tak­te kom­plett ver­schwun­den, und du kannst sie wie­der­her­stel­len. Nach­fol­gend fin­dest du ver­schie­de­ne Lösungs­mög­lich­kei­ten. Ein zuvor ange­leg­tes Whats­App-Back­up benö­tigst du hier­für nicht.

Blo­ckier­te Kon­tak­te ent­sper­ren (Android)

Womög­lich sind auf dei­nem Android-Smart­pho­ne Kon­tak­te ver­se­hent­lich blo­ckiert. So gehst du vor, um Kon­tak­te in Whats­App freizugeben:

  1. Öff­ne WhatsApp.
  2. Öff­ne das Drei-Punk­te-Menü oben rechts auf dem Bild­schirm und rufe die Ein­stel­lun­gen des Mes­sen­gers auf.
  3. Wäh­le Account und dann Daten­schutz.
  4. Scrol­le run­ter zu Blo­ckier­te Kon­tak­te.
  5. Tip­pe auf einen blo­ckier­ten Kon­takt, um ihn freizugeben.

Chats archi­vie­ren: So kannst du Whats­App-Kon­tak­te verstecken

Manch­mal soll ein Chat ein­fach pri­vat blei­ben und von ande­ren beim schnel­len Blick aufs Han­dy nicht ohne Wei­te­res gele­sen wer­den. Dafür gibt es die prak­ti­sche Archiv­funk­ti­on: Bei Android hältst du den Chat ein­fach gedrückt und wählst dann oben das zwei­te Sym­bol von rechts aus, es zeigt einen Pfeil nach unten. Schon ist der Chat aus der Haupt­lis­te ver­schwun­den. Du fin­dest ihn ganz am Ende dei­ner Whats­App-Chat­lis­te unter Archi­viert

Beim iPho­ne funk­tio­niert das Gan­ze übri­gens ähn­lich: Du wischst den Chat ein­fach nach links und wählst Archi­vie­ren.

Whats­App Zugriff auf Kon­tak­te erlau­ben (iOS)

Willst du auf dem iPho­ne gelösch­te Whats­App-Kon­tak­te wie­der­her­stel­len, musst du dem Mes­sen­ger zunächst erlau­ben, auf dei­ne Kon­tak­te zuzugreifen:

  1. Öff­ne dazu die Ein­stel­lun­gen auf dei­nem iPhone.
  2. Scrol­le nach unten und tip­pe auf Whats­App.
  3. Akti­vie­re den Schal­ter neben Kon­tak­te, sodass er grün hin­ter­legt ist.

Wenn Whats­App bzw. Kon­tak­te in den Ein­stel­lun­gen dei­nes iPho­nes deak­ti­viert erschei­nen (grau hin­ter­leg­ter Schal­ter) oder gar nicht erst auf­tau­chen, soll­test du prü­fen, ob in der Ver­gan­gen­heit auf dei­nem iPho­ne Ein­schrän­kun­gen fest­ge­legt wur­den. Gehe dazu wie folgt vor:

  1. Rufe die Ein­stel­lun­gen dei­nes iPho­nes auf.
  2. Tip­pe auf Bild­schirm­zeit.
  3. Wäh­le Beschrän­kun­gen.
  4. Soll­te dort für Whats­App eine Ein­schrän­kung erschei­nen, deak­ti­vie­re den Schal­ter dane­ben. Dabei ist es in der Regel erfor­der­lich, den soge­nann­ten Ein­schrän­kungs­code einzugeben.

Etwas schwie­ri­ger wird es, wenn du den Ein­schrän­kungs­code ver­ges­sen hast. Womög­lich ist es dann erfor­der­lich, das iPho­ne zurück­zu­set­zen. Nähe­res zu die­sem The­ma und wie du dein iPho­ne bei­spiels­wei­se mit­hil­fe von iTu­nes wie­der­her­stel­len kannst, erfährst du im Rat­ge­ber iPho­ne hängt – so behe­ben Sie den Feh­ler.

Pas­send dazu 
Jetzt kaufen 

Whats­App-Kon­tak­te aktua­li­sie­ren (Android)

In eini­gen Fäl­len genügt es bei Android-Smart­pho­nes, Whats­App-Kon­tak­te manu­ell zu aktua­li­sie­ren und so wie­der­her­zu­stel­len. Das funk­tio­niert folgendermaßen:

  1. Öff­ne WhatsApp.
  2. Rufen die Chats auf.
  3. Tip­pe auf das klei­ne, grün unter­leg­te Sym­bol in Form einer Nachrichtenblase.
  4. Öff­ne das Drei-Punk­te-Menü im obe­ren rech­ten Bildschirmbereich.
  5. Tip­pe dort auf Aktua­li­sie­ren, um dei­ne Kon­takt­lis­te auf den neu­es­ten Stand zu bringen.

Kon­takt­lis­te nach Update weg: Whats­App-Kon­tak­te wiederherstellen

Du hast ein Update des Mes­sen­gers durch­ge­führt und ver­misst seit­her die Kon­takt­über­sicht im Haupt­bild­schirm von Whats­App? Die gewohn­te Über­sicht bekommst du zwar nicht zurück, doch mit den fol­gen­den Schrit­ten kannst du für Ersatz sorgen:

  1. Öff­ne Whats­App und gehe zur Chatübersicht.
  2. Gehe vor, als woll­test du eine neue Nach­richt schreiben.
  3. Tip­pe dazu bei Android-Smart­pho­nes auf den But­ton mit dem klei­nen Sprech­bla­sen­sym­bol. Auf dem iPho­ne tippst du auf das Zettel-und-Stift-Symbol.
  4. Dar­auf­hin soll­test du in die Kon­takt­über­sicht samt des jewei­li­gen Sta­tus gelangen.

Kon­tak­te neu syn­chro­ni­sie­ren (Android)

Wenn die oben beschrie­be­ne Aktua­li­sie­rung nicht aus­reicht, kann es hel­fen, die Kon­tak­te neu zu syn­chro­ni­sie­ren. Gehe dazu fol­gen­der­ma­ßen vor:

  1. Gehe in die Ein­stel­lun­gen auf dei­nem Smartphone.
  2. Rufe dort Kon­ten auf.
  3. Tip­pe auf Whats­App und im fol­gen­den Fens­ter erneut auf Whats­App.
  4. Tip­pe auf Jetzt syn­chro­ni­sie­ren.
  5. Über­prü­fe, ob die gesuch­ten Kon­tak­te wie­der in Whats­App erscheinen.

Soll­te das dei­ne Whats­App-Kon­tak­te nicht wie­der­her­stel­len, kannst du ver­su­chen, das Whats­App-Kon­to neu ein­zu­rich­ten:

  1. Gehe vor wie in der vori­gen Anlei­tung beschrie­ben – bis Punkt 4.
  2. Tip­pe im fol­gen­den Fens­ter auf Kon­to ent­fer­nen.
  3. Füh­re einen Neu­start dei­nes Smart­pho­nes durch.
  4. Rufe erneut Ein­stel­lun­gen > Kon­ten auf.
  5. Wäh­le Kon­to hin­zu­fü­gen > Whats­App.
  6. Tip­pe auf das hin­zu­ge­füg­te WhatsApp-Konto.
  7. Akti­vie­re den Schal­ter neben Kon­tak­te. Die Syn­chro­ni­sie­rung soll­te nun aktiv sein.
  8. Über­prü­fe erneut, ob dei­ne Whats­App-Kon­tak­te wie­der­her­ge­stellt wurden.

Vom Smart­pho­ne gelöscht? Kon­tak­te im Adress­buch neu anlegen

Womög­lich hast du die gesuch­ten Whats­App-Kon­tak­te absicht­lich oder aus Ver­se­hen aus dem Tele­fon­buch dei­nes Smart­pho­nes gelöscht. Soll­te das zutref­fen, hat Whats­App kei­ne Mög­lich­keit mehr, auf die Kon­takt­da­ten der betref­fen­den Per­so­nen zuzu­grei­fen. Über­prü­fe daher, ob sich gesuch­te Kon­tak­te noch im Tele­fon­spei­cher (nicht in Whats­App) befin­den, und lege sie bei Bedarf neu an. Anschlie­ßend soll­test du dei­ne Kon­tak­te in Whats­App aktualisieren.

Wie kann man gelösch­te Whats­App-Kon­tak­te wiederherstellen?

Häu­fig sind die ver­schol­le­nen Whats­App-Kon­tak­te nicht wirk­lich weg, son­dern nur ver­steckt, blo­ckiert oder noch nicht syn­chro­ni­siert. Manch­mal ver­än­dert sich auch die Ansicht in Whats­App nach einem Update. So kann es schon genü­gen, wenn du dei­ne Kon­tak­te in Whats­App manu­ell aktua­li­sierst oder den Mes­sen­ger dazu auf­for­derst, blo­ckier­te Kon­tak­te wie­der anzu­zei­gen. Soll­te ein Kon­takt den­noch nicht auf­tau­chen, kannst du ihn ein­fach neu im Adress­buch dei­nes Smart­pho­nes anle­gen und dadurch die gelösch­ten Whats­App-Kon­tak­te wie­der­her­stel­len – ganz ohne ein Backup.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!