Dein neu­es Gala­xy S10 Plus beglei­tet dich über­all­hin? Mit dem pas­sen­den Zube­hör schützt du dein Smart­pho­ne vor Krat­zern, hörst ent­spannt Musik oder lädst den Akku kabel­los auf. Ob zu Hau­se, beim Sport, im Büro oder unter­wegs: UPDATED zeigt dir 5 Pro­duk­te, die den All­tag mit dei­nem Smart­pho­ne noch schö­ner machen.

Gala­xy Buds: Die per­fek­ten Beglei­ter fürs Gala­xy S10 Plus

Du liebst Musik, aber der Kabel­sa­lat der Stan­dard-Kopf­hö­rer stört dich? Mit den Sam­sung “Gala­xy Buds SM-R170” steht dem unbe­schwer­ten Musik­ge­nuss nichts mehr im Weg. 

  • Die In-Ear-Kopf­hö­rer sind voll­stän­dig kabel­los. 
  • Die Über­tra­gung vom Smart­pho­ne funk­tio­niert via Blue­tooth 5.0.
  • Mit den Gala­xy Buds kannst du zu Hau­se und unter­wegs nicht nur Musik hören, son­dern dank der zwei inte­grier­ten Mikro­fo­ne auch tele­fo­nie­ren. 
  • Beim Tele­fo­nie­ren ana­ly­sie­ren die Gala­xy Buds dei­ne Umge­bung und wech­seln auto­ma­tisch zwi­schen Innen- und Außen­mi­kro­fon. In lei­ser Umge­bung kommt das Außen­mi­kro­fon zum Ein­satz, bei lau­ten Umge­bun­gen wech­seln die Gala­xy Buds zum inne­ren Mikro­fon. Stö­ren­de Hin­ter­grund­ge­räu­sche wer­den dadurch redu­ziert.
  • Die Akku­lauf­zeit der In-Ears liegt bei maxi­mal sechs Stun­den.
  • Das mit­ge­lie­fer­te Etui dient als Lade­sta­ti­on für die Kopf­hö­rer. Die Hül­le selbst kannst du via Kabel oder induk­tiv, also kabel­los, auf­la­den.
  • Zu den Buds gehö­ren Ohr­stöp­sel in drei ver­schie­de­nen Grö­ßen, um opti­ma­len Tra­ge­kom­fort zu garan­tie­ren. Durch den pass­ge­nau­en Sitz im Ohr kannst du die Sam­sung Gala­xy Buds auch beim Sport tra­gen.
  • Du hast noch mehr Gerä­te von Sam­sung? Die Gala­xy Buds sind mit Sam­sung-Pro­duk­ten ab Andro­id 5.0 kom­pa­ti­bel.
Pas­send dazu

VR-Bril­le für Spie­le, Vide­os und Fotos

Ein spek­ta­ku­lä­res Zube­hör für dein Gala­xy S10 Plus: Die Vir­tu­al-Rea­li­ty-Bril­le “Gear VR with Con­trol­ler” von Sam­sung ist dank USB-Adap­ter eben­falls mit dem Smart­pho­ne kom­pa­ti­bel. 

  • Sieh dir 360-Grad-Pan­ora­men oder Vide­os und Fotos in 3D an.
  • Der Con­trol­ler ermög­licht es dir, Spie­le zu steu­ern.
  • Die VR-Bril­le ist mit einem Refle­xi­ons­schutz aus­ge­stat­tet.
  • Eine Schaum­stoff­pols­te­rung erhöht den Tra­ge­kom­fort.

LED View Cover: So leuch­tet das S10 Plus beson­ders schön

Dein Smart­pho­ne fällt dir gele­gent­lich aus der Tasche oder aus der Hand? Eine Han­dy­ta­sche schützt die sen­si­blen Ober­flä­chen vor Krat­zern und ande­ren Macken. Damit du die Schutz­hül­le nicht stän­dig auf- und zuklap­pen musst, um neue Nach­rich­ten zu che­cken oder Anru­fe anzu­neh­men, kannst du dein Gala­xy S10 Plus direkt über das “LED View Cover” steu­ern. So funk­tio­niert die Tasche:

  • Die inte­grier­te LED-Anzei­ge infor­miert dich über Nach­rich­ten, Anru­fe und mehr, ohne dass du das Cover öff­nen musst.
  • Die LED-Sym­bo­le sind auf der Außen­sei­te der Hül­le sicht­bar. Die ver­schie­de­nen Emo­ti­cons kannst du selbst­be­stimm­ten Benach­rich­ti­gun­gen zuwei­sen.
  • Mit­hil­fe des LED View Covers nimmst du Anru­fe ent­ge­gen oder schal­test den Alarm aus, ohne die Hül­le auf­klap­pen zu müs­sen.
  • Durch Öff­nen und Schlie­ßen der Tasche schal­tet sich das Dis­play dei­nes Smart­pho­nes auto­ma­tisch ein und aus.
Pas­send dazu

Schutz­fo­lie für das Dis­play: Damit das S10 Plus heil bleibt

Das Dis­play gehört zu den emp­find­lichs­ten Bestand­tei­len eines Smart­pho­nes: Schlüs­sel, Fin­ger­nä­gel oder Ohr­ste­cker ver­ur­sa­chen auf der glat­ten Ober­flä­che schnell unschö­ne Krat­zer. Eine spe­zi­el­le Folie wie der “Screen Pro­tec­tor Gala­xy S10+” von Sam­sung schützt das Dis­play vor klei­nen Macken, ohne die Funk­ti­ons­wei­se des Touch­screens oder die Dis­play­dar­stel­lung zu beein­träch­ti­gen. So bringst du die Folie auf dei­nem Smart­pho­ne an:

  • Mit dem mit­ge­lie­fer­ten Rei­ni­gungs­tuch befreist du das Dis­play gründ­lich von Staub, bevor du die Schutz­fo­lie auf­legst.
  • Der Spach­tel ermög­licht es dir, die Folie bla­sen­frei auf dem Smart­pho­ne anzu­brin­gen.
  • Der Screen Pro­tec­tor von Sam­sung ist eben­falls für die Nut­zung des Ultra­schall-Fin­ger­ab­druck-Scan­ners geeig­net, da er zum ori­gi­na­len Zube­hör für das Gala­xy S10 Plus gehört.
Pas­send dazu

Schlan­ke­res Design mit dem ein­fa­chen LED Cover

Du magst es schlich­ter oder möch­test dein Han­dy nicht in einer Klapp­hül­le ver­ste­cken? Das ein­fa­che­re “Sam­sung LED Cover” infor­miert dich via LED-Anzei­ge eben­falls über Anru­fe, Nach­rich­ten und Alar­me, ohne dass du einen Blick aufs Dis­play wer­fen musst. Im Gegen­satz zum LED View Cover wird das Hard­co­ver aber nur auf der Rück­sei­te des Smart­pho­nes ange­bracht. Das Dis­play bleibt zwar unver­deckt, wird durch die Hül­le aber auch nicht geschützt.

High­light: Der LED-Ster­nen­him­mel – ein Stim­mungs­licht, das beim Umdre­hen des Han­dys auf der Rück­sei­te des Covers aktiv wird –  macht die Schutz­hül­le zu einem ech­ten Hin­gu­cker.

Hin­weis: Das LED Cover zeigt zwar Benach­rich­ti­gun­gen wie zum Bei­spiel ein­ge­hen­de Anru­fe an, eine Steue­rung des Smart­pho­nes ist über die­ses Case aber nicht mög­lich.

Pas­send dazu

Smart­pho­ne-Schutz­fo­lie ent­fer­nen: So gehst du vor

Du bist mit dem Sitz der Schutz­fo­lie nicht zufrie­den oder möch­test sie gegen eine neue aus­tau­schen? Die Folie löst du am bes­ten vom Dis­play ab, indem du sie zuerst an einer Ecke leicht anhebst und dann voll­stän­dig abziehst.

Tipp: Ver­such nicht, die Folie mit dei­nen Fin­ger­nä­geln, mit Sche­ren oder Mes­sern anzu­he­ben: Die­se Hilfs­mit­tel kön­nen das Dis­play ver­krat­zen. Ver­su­che statt­des­sen, eine Ecke mit einem Stück Zahn­sei­de zu lösen. Hal­te den Faden dafür gespannt und ver­su­che, ihn unter die Folie zu brin­gen. Sitzt die Folie sehr fest, kannst du sie zuvor mit einem Föhn ganz leicht erwär­men.

Han­dy­hal­ter fürs Auto: So wird das Gala­xy S10 Plus zum Navi

Dank pas­sen­der Apps navi­giert dich dein Smart­pho­ne über­all­hin. Zu Fuß kein Pro­blem, aber beim Auto­fah­ren darfst du dein Han­dy nicht bedie­nen. Die magne­ti­sche Han­dy­hal­te­rung fürs Auto von Hama schafft Abhil­fe: Befes­ti­ge dein Gala­xy S10 Plus an der Hal­te­rung, star­te den Rou­ten­pla­ner, bevor du los­fährst, und nut­ze dein Smart­pho­ne ein­fach als Navi­ga­ti­ons­ge­rät.

  • Die Hal­te­rung mit Magnet­kopf mon­tierst du mit­hil­fe einer Klem­me an den Lüf­tungs­schlit­zen im Auto. Der Han­dy­hal­ter passt sowohl bei ver­ti­ka­len als auch bei hori­zon­ta­len Git­tern.
  • Den pas­sen­den Magne­ten kannst du ent­we­der direkt auf die Rück­sei­te der Smart­pho­ne-Hül­le kle­ben oder zwi­schen Han­dy und Hül­le legen.
Pas­send dazu

Zube­hör für noch mehr Spaß mit dei­nem Sam­sung Gala­xy S10 Plus

Mit dem rich­ti­gen Zube­hör wird dein Gala­xy S10 Plus zum All­roun­der: Höre mit den Gala­xy Buds kabel­los Musik oder funk­tio­nie­re dein Han­dy mit einer Hal­te­rung fürs Auto zum Navi­ga­ti­ons­ge­rät um. LED View Cover infor­mie­ren dich über neue Nach­rich­ten, ohne dass du auf das Smart­pho­ne-Dis­play schau­en musst. Apro­pos Dis­play: Eine Schutz­fo­lie bewahrt den Bild­schirm vor unschö­nen Krat­zern, ohne die Funk­ti­ons­wei­se ein­zu­schrän­ken. Du hast das Lade­ka­bel ver­ges­sen? Mit dem Wire­less Char­ger lädst du den Akku ganz ein­fach kabel­los schnell wie­der auf.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.