Manch­mal sind die Fin­ger schnel­ler als der Kopf und du löschst ver­se­hent­lich ein Bild aus der Gale­rie dei­nes Sam­sung-Han­dys. Macht aber nichts, schließ­lich befin­det sich die Auf­nah­me ja auch noch auf dem Tablet, das du eben­falls mit dei­nem Sam­sung-Kon­to ver­bun­den hast? Mög­li­cher­wei­se nicht. Denn wenn du ein Foto oder Video aus der Gale­rie ent­fernst, dann ver­schwin­det es auto­ma­tisch auch von allen ande­ren Gerä­ten, die du mit dei­nem Sam­sung-Kon­to gekop­pelt hast. Trotz­dem ist es nicht schlimm, wenn du ver­se­hent­lich etwas löschst. Denn du kannst es dank der auto­ma­ti­schen Spei­cher­funk­ti­on des Sam­sung-Cloud-Papier­korbs eine Zeit lang wie­der­her­stel­len. Wie das geht, erklä­ren wir dir Schritt für Schritt. Außer­dem zei­gen wir dir, wie du Datei­en sofort end­gül­tig löschen kannst, um so schnel­ler wie­der frei­en Spei­cher­platz zu bekom­men.

 

So stellst du gelösch­te Bil­der und Vide­os wie­der her

Die­se Anlei­tung gilt für:

  • Sam­sung Gala­xy S10 und S10 Plus mit Android 9 Pie
  • Sam­sung Gala­xy S9 mit Android 8 Oreo
  • Sam­sung Gala­xy J7 (2017) DUOS mit Android 7 Nou­gat

Nutzt du ein ande­res Sam­sung-Gerät oder ein ande­res Betriebs­sys­tem, kön­nen die ein­zel­nen Schrit­te der Anlei­tung leicht abwei­chen. Gro­ße Unter­schie­de sind bei der Bedie­nung der Sam­sung-Smart­pho­nes und ‑Tablets aber nicht üblich.

Was weg ist, ist weg? Das stimmt für die Sam­sung Cloud glück­li­cher­wei­se nicht ganz. Zwar ver­schwin­den gelösch­te Bil­der und Vide­os gleich auf allen Gerä­ten, die mit der Cloud ver­bun­den sind, sie las­sen sich aber trotz­dem noch ret­ten. Zumin­dest eine Zeit lang. Denn du kannst die Datei­en wie folgt wie­der­her­stel­len:

  1. Öff­ne die “Galerie”-App auf dei­nem Sam­sung-Smart­pho­ne.
  2. Öff­ne nun das Auf­klapp­me­nü, indem du das Sym­bol für Wei­te­re Optio­nen anklickst. Das ist das Sym­bol mit den drei über­ein­an­der ste­hen­den Punk­ten oben rechts auf dem Dis­play.
  3. Wäh­le in dem Auf­klapp­me­nü Ein­stel­lun­gen aus.
  4. Nun soll­te dir der Menü­punkt Papier­korb ange­zeigt wer­den.
    Hin­weis: Ist das nicht der Fall, ist dei­ne Bil­der­ga­le­rie nicht mit der Sam­sung Cloud syn­chro­ni­siert. Dann wur­den auch kei­ne Bil­der in der Cloud gespei­chert oder nach dem Löschen in den Papier­korb gescho­ben. Wie du erkennst, ob dein Papier­korb akti­viert ist, erklä­ren wir dir wei­ter unten.
  5. Kli­cke den Papier­korb an. Nun wer­den alle Auf­nah­men ange­zeigt, die du vor kur­zem gelöscht hast. Um ein Bild wie­der­her­zu­stel­len, tip­pe es an.
  6. Dir wer­den nun die Mög­lich­kei­ten Wie­der­her­stel­len und Löschen ange­bo­ten. Kli­cke auf Wie­der­her­stel­len.
  7. Dein Bild oder Video wan­dert nun aus dem Papier­korb wie­der in dei­ne Gale­rie und steht dir dort wie gewohnt zur Ver­fü­gung.

So löschst du Bil­der und Vide­os end­gül­tig

So lan­ge blei­ben dei­ne Datei­en im Papier­korb der Cloud gespei­chert

Alles hat ein Ende, auch die auto­ma­ti­sche Siche­rung im Cloud-Papier­korb. Hier wer­den dei­ne gelösch­ten Daten nach 15 Tagen end­gül­tig ent­fernt. Wäh­rend die­ser Schon­frist hast du noch die Mög­lich­keit, das Löschen rück­gän­gig zu machen. Danach ist lei­der wirk­lich alles weg.

Gelöscht ist nicht gleich gelöscht. Zumin­dest, wenn du die (vor­ein­ge­stell­te) auto­ma­ti­sche Siche­rung von Medi­en­da­tei­en in der Sam­sung Cloud nicht deak­ti­viert hast. Willst du trotz­dem, dass ein Bild oder Video sofort kom­plett ver­schwin­det – etwa weil du den Spei­cher­platz in der Cloud benö­tigst – dann kannst du das wie folgt errei­chen:

  1. Gehe in die “Galerie”-App, in der sich dei­ne Bil­der und Vide­os befin­den.
  2. Wäh­le nun oben rechts in der Ecke das Wei­te­re Optio­nen-Sym­bol aus. Das sind die drei über­ein­an­der ste­hen­den Punk­te.
  3. Tip­pe im sich öff­nen­den Aus­wahl­me­nü auf Ein­stel­lun­gen.
  4. Hast du die Syn­chro­ni­sie­rung mit der Sam­sung Cloud akti­viert, wird dir nun der Papier­korb ange­zeigt. Außer­dem siehst du, dass der Schie­be­reg­ler für Sam­sung Cloud-Syn­chro­ni­sie­rung rechts sitzt, also akti­viert ist.
  5. Wenn du den Papier­korb anklickst, wer­den dir alle Bil­der und Vide­os ange­zeigt, die du in den ver­gan­ge­nen Tagen gelöscht hast.
  6. Um ein­zel­ne Auf­nah­men end­gül­tig zu ent­fer­nen, klickst du auf das jewei­li­ge Foto oder Video und wählst unter dem Bild die Opti­on Löschen.
  7. Willst du meh­re­re Bil­der gleich­zei­tig löschen, klickst du sie ein­fach nach­ein­an­der an und erst am Ende auf Löschen.
  8. Alter­na­tiv kannst du auch alle im Papier­korb befind­li­chen Auf­nah­men auf ein­mal löschen, indem du oben auf Papier­korb leer. gehst.
  9. Damit du nichts ver­se­hent­lich löschst, zeigt dein Sam­sung-Gerät einen Warn­hin­weis an. Kli­cke hier auf Löschen, um alle Auf­nah­men unwi­der­ruf­lich aus der Cloud zu ent­fer­nen.
Auch lesens­wert
Online­spei­cher für dei­ne Daten: Vor- und Nach­tei­le der Cloud

Ist mein Gale­rie-Papier­korb über­haupt aktiv? So über­prüfst du es

All die­se Funk­tio­nen ste­hen dir natür­lich nur zur Ver­fü­gung, wenn der Gale­rie-Papier­korb über­haupt aktiv ist. Die “Galerie”-App selbst ist vor­in­stal­liert und spei­chert auto­ma­tisch dei­ne Fotos. Die Papier­korb-Funk­ti­on ist an die Cloud-Syn­chro­ni­sie­rung gekop­pelt. Ist die Cloud aktiv, ist es auch der Papier­korb. Das ist in der Regel auto­ma­tisch ein­ge­stellt. Du kannst es aber wie folgt über­prü­fen:

  1. Öff­ne die “Galerie”-App auf dei­nem Sam­sung-Smart­pho­ne.
  2. In der App fin­dest du oben rechts in der Ecke drei über­ein­an­der­ste­hen­de Punk­te. Tip­pe sie an.
  3. Wäh­le nun im Kon­text­me­nü Ein­stel­lun­gen aus.
  4. Jetzt siehst du den Punkt Papier­korb. Ach­te auf den Schie­be­reg­ler dahin­ter. Ist er blau hin­ter­legt und nach rechts gescho­ben, ist dein Papier­korb akti­viert.
  5. Ist der Schal­ter hin­ge­gen nach links gescho­ben, ist er nicht aktiv. Du kannst ihn aber durch Ver­schie­ben akti­vie­ren.

Lösch­funk­ti­on mit Sicher­heits­netz

Manch­mal pas­siert es ein­fach: Du löschst ein bestimm­tes Bild, obwohl du es doch eigent­lich behal­ten woll­test. Zu schnell geklickt, dane­ben geklickt, falsch geklickt – was auch immer der Grund war, wenn du schnell genug han­delst, gelan­gen dei­ne Bil­der ganz ein­fach wie­der zurück in die Gale­rie dei­nes Han­dys. Denn Sam­sung sorgt mit dem Sam­sung-Cloud-Papier­korb dafür, dass die Bil­der nicht direkt ver­schwin­den, son­dern erst mal nur im Papier­korb lan­den. Und der wird zum Glück nur alle zwei Wochen geleert. Du hast genau 15 Tage Zeit, um dei­ne Mei­nung zu ändern und die gelösch­ten Bil­der zurück­zu­ho­len.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.