Urlaubs­fo­tos sor­tie­ren und neben­bei immer mal wel­che per Sky­pe an die bes­te Freun­din schi­cken? Dei­ne Serie auf Net­flix wei­ter­lau­fen las­sen, wäh­rend du schnell dei­ne E‑Mails liest? Seit mit iOS 11 das Dock auf dem iPad ein­ge­zo­gen ist, ist das kein Pro­blem mehr. UPDATED zeigt dir, wie du den Bild­schirm teilst, ver­schie­de­ne Apps gleich­zei­tig nutzt und die Bild-in-Bild-Funk­ti­on nutzt.

Mul­ti­tas­king ohne Gren­zen auf dem iPad

Die mit iOS 11 ein­ge­führ­ten Mul­ti­tas­king-Funk­tio­nen erleich­tern nicht nur das Arbei­ten auf dem iPad, sie las­sen sich auch belie­big mit­ein­an­der kom­bi­nie­ren.

Wenn du also gera­de Split View nutzt, kannst du pro­blem­los noch eine drit­te App per Sli­de Over ins Boot holen und dabei alle mög­li­chen Datei­en per Drag-and-drop von einer App in die ande­re ver­schie­ben.

Öff­ne eine zwei­te App per Sli­de Over

Wäh­rend du eine App geöff­net hast, kannst du eine zwei­te Anwen­dung ein­fach per Sli­de Over dazu­ho­len. Dabei wird die zwei­te App über die ers­te App gescho­ben, ver­deckt aber nur einen Teil des Bild­schirms. Du kannst in bei­den Apps gleich­zei­tig arbei­ten und auch Datei­en per Drag-and-drop ver­schie­ben. Das ist prak­tisch, wenn du zum Bei­spiel dei­ne “Fotos”-App geöff­net hast und eines der Bil­der per “Nachrichten”-App ver­schi­cken möch­test.

So geht’s:

  1. Stel­le zunächst sicher, dass die Sli­de-Over-Funk­ti­on akti­viert ist: Gehe hier­für zu Ein­stel­lun­gen > All­ge­mein > Mul­ti­tas­king & Dock. Der Schie­be­reg­ler bei Meh­re­re Apps zulas­sen muss akti­viert sein.
  2. Hal­te dein Tablet im Quer­for­mat.
  3. Öff­ne App Num­mer eins.
  4. Strei­che mit dem Fin­ger von unten bis zur Bild­schirm­mit­te, um das Dock zu öff­nen.
  5. Suche im Dock dei­ne zwei­te App. Du kannst nach links oder rechts wischen, um mehr Apps ange­zeigt zu bekom­men.
  6. Lege den Fin­ger auf die gewünsch­te App und zie­he sie auf den Bild­schirm.
  7. Die App wird nun als schma­ler Strei­fen ange­zeigt, den du belie­big hin und her schie­ben kannst.

8.Möchtest du App Num­mer zwei nicht mehr nut­zen, schiebst du das Fens­ter ein­fach über den rech­ten Bild­schirm­rand hin­aus. So ver­schwin­det die App wie­der im Dock.
9. Um die App wie­der her­vor­zu­ho­len, reicht die umge­kehr­te Bewe­gung: Wische ein­fach von rechts außen nach innen über den Bild­schirm.

Ver­wen­de zwei Apps gleich­zei­tig per Split View

Möch­test du zwei Apps etwa gleich viel Raum auf dem Dis­play geben, nutzt du Split View. Die­ser Modus teilt den iPad-Bild­schirm in zwei unab­hän­gi­ge Hälf­ten. Das ist prak­tisch, wenn du etwa eine E‑Mail schreibst und gleich­zei­tig etwas im Inter­net suchen möch­test. Alter­na­tiv kannst du damit auch zwei Brow­ser-Sei­ten neben­ein­an­der öff­nen.

Kom­bi­na­ti­on von Sli­de Over und Split Screen

Wenn du die Sli­de-Over-Funk­ti­on mit der Split-Screen-Funk­ti­on kop­peln möch­test, kannst du nur die per Sli­de Over hin­zu­ge­füg­te App nut­zen. Die dar­un­ter lie­gen­den Apps im Split View kannst du dann zwar noch sehen, aber nicht nut­zen.

So geht’s:

  1. Stel­le zunächst sicher, dass die Split-View-Funk­ti­on akti­viert ist: Gehe hier­für zu Ein­stel­lun­gen > All­ge­mein > Mul­ti­tas­king & Dock. Der Schie­be­reg­ler bei Meh­re­re Apps zulas­sen muss akti­viert sein.
  2. Hal­te dein Tablet im Quer­for­mat.
  3. Öff­ne App Num­mer eins.
  4. Öff­ne das Dock, indem du mit dem Fin­ger vom unte­ren Bild­schirm­rand bis zur Mit­te des Dis­plays streichst.
  5. Lege den Fin­ger auf die zwei­te App unten im Dock und zie­he sie aus dem Dock an die lin­ke oder rech­te Sei­te des Bild­schirms.
  6. Alter­na­tiv kannst du auch aus der Sli­de-Over-Funk­ti­on in den Split-Screen wech­seln, indem du den grau­en Strich oben in der Mit­te der geöff­ne­ten App nach unten ziehst.
  7. Möch­test du dei­nen Brow­ser mit Split View nut­zen, gehst du mit dem Fin­ger auf einen Link oder einen Tab und ver­harrst dort, bis die Opti­on In Split View öff­nen auf­taucht. Tip­pe dar­auf.
  8. Um das Grö­ßen­ver­hält­nis zwi­schen den bei­den in Split View geöff­ne­ten Apps zu ver­än­dern, bewegst du mit dem Fin­ger den klei­nen grau­en Strich, der sich mit­tig zwi­schen den Apps befin­det.
  9. Zie­he den grau­en Stich nach links oder rechts, um einer App mehr oder weni­ger Platz ein­zu­räu­men.
  10. Um die bei­den Apps die Sei­ten tau­schen zu las­sen, ziehst du eine App per Drag-and-drop auf die ande­re Sei­te.

Per Drag-and-drop Links und Datei­en ver­schie­ben

Die Drag-and-drop-Funk­ti­on ist auf dem iPad zwar nicht neu – doch in Kom­bi­na­ti­on mit dem Dock, Split Screen und Sli­de-Over-Modus las­sen sich eini­ge Auf­ga­ben viel ein­fa­cher erle­di­gen. Du kannst jetzt Inhal­te, Links, Bil­der etc. belie­big von einer App in die nächs­te schie­ben.

Datei­en und Links in eine App im Dock kopie­ren

  1. Hal­te den gewünsch­ten Link oder die Datei fest und zie­he sie mit den Fin­ger zum unte­ren Bild­schirm­rand.
  2. Dort öff­net sich das Dock. Bewe­ge den Fin­ger zu der gewünsch­ten App und hal­te ihn kurz dar­über.
  3. Die App öff­net sich und du kannst mit dem Fin­ger an die gewünsch­te Stel­le fah­ren, an der du Link, Bild oder ähn­li­ches ein­fü­gen möch­test.
  4. Hast du die rich­ti­ge Stel­le erreicht, nimmst du den Fin­ger wie­der vom Bild­schirm.

Datei­en und Links im Split-Screen-Modus oder Sli­de-Over-View ver­schie­ben

  1. Gehe mit dem Fin­ger auf den gewünsch­ten Link oder die Datei, die du in die zwei­te geöff­ne­te App ver­schie­ben möch­test.
  2. Zie­he den Fin­ger nun auf die ande­re Bild­schirm­sei­te und fah­re an die Stel­le, an der du die Datei able­gen bzw. ein­fü­gen möch­test.
  3. Nimm den Fin­ger wie­der vom Bild­schirm.

Auch im Voll­bild­mo­dus: Schnel­ler Wech­sel zwi­schen Apps

Auch wenn du nur eine App in Ver­wen­dung hast, kannst du die Mul­ti­tas­king-Werk­zeu­ge nut­zen – und zwar, um schnell zwi­schen zwei Apps hin und her zu wech­seln. Das funk­tio­niert mit bestimm­ten Ges­ten. Akti­vie­re dazu unter Ein­stel­lun­gen > All­ge­mein > Mul­ti­tas­king & Dock den Schie­be­reg­ler bei Ges­ten.

Du kannst die Ges­ten auf drei ver­schie­de­nen Wegen nut­zen:

  • Öff­ne den App-Umschal­ter (eine Über­sicht aller Apps). Dazu streichst du mit dem Fin­ger vom unte­ren Bild­schirm­rand in die Mit­te und hältst den Fin­ger dort, bis der App-Umschal­ter ange­zeigt wird. Nun kannst du per Fin­ger­tipp eine ande­re App aus­wäh­len.
  • Alter­na­tiv kannst du die Home-Tas­te zwei­mal drü­cken, um alle der­zeit geöff­ne­ten Apps anzei­gen zu las­sen. Auch hier kannst du ein­fach eine ande­re App antip­pen, um sie zu öff­nen.
  • Du kannst dir zuvor ver­wen­de­te Apps auch anzei­gen las­sen, indem du inner­halb einer belie­bi­gen App mit vier oder fünf Fin­gern nach links oder rechts über das Dis­play streichst. Dann wer­den dir am unte­ren Bild­schirm­rand die kürz­lich ver­wen­de­ten Apps ange­zeigt und du kannst die gewünsch­te App antip­pen und öff­nen.

So nutzt du die Bild-in-Bild-Funk­ti­on für Vide­os rich­tig

Eigent­lich müss­test du noch schnell eine E‑Mail schrei­ben, aber dei­ne Lieb­lings­se­rie ist gera­de so span­nend? Dann schau doch ein­fach wei­ter: Mit der Bild-in-Bild-Funk­ti­on lässt du das Video klein am Rand wei­ter­lau­fen, wäh­rend du dein E‑Mail-Pro­gramm bild­schirm­fül­lend öff­nest. Fol­gen­de Mög­lich­kei­ten hast du.

Brow­ser-Vide­os ver­klei­nern:

  1. Stel­le sicher, dass die Bild-in-Bild-Funk­ti­on akti­viert ist. Gehe dafür zu Ein­stel­lun­gen > All­ge­mein > Mul­ti­tas­king & Dock und akti­vie­re den Schie­be­reg­ler bei Dau­er­haf­te Video­über­la­ge­rung.
  2. Möch­test du wäh­rend einer Video­wie­der­ga­be im Brow­ser das Fens­ter ver­klei­nern, tippst du auf das Sym­bol mit dem klei­nen Kas­ten unten links im Video.
  3. Nun läuft dein Video im klei­nen Fens­ter wei­ter. Die­ses kannst du belie­big in eine der Ecken dei­nes iPad-Bild­schirms schie­ben.
  4. Ein wei­te­rer Fin­ger­tipp auf den­sel­ben Kas­ten bringt den Brow­ser mit dem Video zurück in den Voll­bild­mo­dus.

Net­flix ver­klei­nern:

  1. Stel­le sicher, dass die Bild-in-Bild-Funk­ti­on akti­viert ist. Gehe dazu in die Ein­stel­lun­gen > All­ge­mein > Mul­ti­tas­king & Dock und akti­vie­re den Schie­be­reg­ler bei Dau­er­haf­te Video­über­la­ge­rung.
  2. Öff­ne Net­flix und las­se das Video lau­fen. Wich­tig ist, dass du es vor dem Ver­klei­nern nicht pau­sierst.
  3. Tip­pe auf den Home-But­ton. Das Video wird auto­ma­tisch ver­klei­nert und läuft in der lin­ken unte­ren Ecke wei­ter.
  4. Öff­ne die zwei­te App, die du par­al­lel nut­zen möch­test.
  5. Das klei­ne Video-Fens­ter kannst du auch in eine ande­re Ecke dei­nes Bild­schirms zie­hen.
  6. Um das Video wie­der im Voll­bild­mo­dus anzei­gen zu las­sen, tippst du auf das Sym­bol mit den zwei Käs­ten.

Nimm zwei …

… oder drei. Dank Split View und Sli­de Over kannst du auf dem iPad bis zu drei Apps gleich­zei­tig öff­nen und je nach Ein­stel­lung auch gleich­zei­tig nut­zen. Ges­ten­steue­rung und Drag-and-drop run­den die Aus­wahl an Mul­ti­tas­king-Werk­zeu­gen zusätz­lich ab. So kannst du wäh­rend einer lang­wei­li­gen Pas­sa­ge im Film schnell noch E‑Mails che­cken, dann aber eben­so schnell wie­der in den Voll­bild­mo­dus wech­seln, wenn es wie­der span­nend wird.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.