Das im Feb­ru­ar vorgestellte Xiao­mi-Flag­gschiff Xiao­mi Mi 9 wird in ein­er exk­lu­siv­en Serie aufgelegt: Der Her­steller präsen­tiert eine Luxus-Edi­tion mit einem ver­gold­e­ten Gehäuse. 

Xiao­mi macht in Gold. Am 20. Feb­ru­ar fand mit dem Launch des Xiao­mi Mi 9 das neue Flag­gschiff des chi­ne­sis­chen Unternehmens in die Öffentlichkeit. Nun set­zt der Her­steller noch einen drauf, wie Giz­moChi­na berichtet: Xiao­mi präsen­tiert sein Top­mod­ell aus purem Gold in ein­er Luxus-Edi­tion.

Drei Motive zur Auswahl

Aus der Zusam­me­nar­beit mit der schwedis­chen Fir­ma Gold­en Con­cept ist ein Smart­phone ent­standen, das mit einem Überzug aus 24-karätigem Gold glänzt. Die lim­i­tierte Serie bietet eine Rück­seite, die neben dem gold­e­nen Glanz noch mit einem weit­eren High­light aufwartet: ein­er im tra­di­tionellen chi­ne­sis­chen Stil aus­ge­führten Gravur.

Drei Motive ste­hen zur Auswahl, damit der User seinem ohne­hin exk­lu­siv­en Gerät noch einen indi­vidu­ellen Touch ver­passen kann. Wie hoch die Auflage der Luxus-Edi­tion ist, bleibt derzeit genau­so offen wie die Frage, wie tief der betuchte Kunde dafür in die Tasche greifen muss.

Schwedischer Spezialist in Sachen Luxus

Gold­en Con­cepts ist weit über Schwe­den hin­aus für seine Luxus-Acces­soires für Handys bekan­nt. So wer­den etwa mit wertvollen Steinen, Met­allen oder Led­erein­la­gen verzierte iPhone-Hüllen bere­its von so eini­gen Bling­bling-begeis­terten Stars und Promi­nen­ten zur Schau getra­gen. Dass allerd­ings das Gerät selb­st mit echtem Gold verziert ist, sieht man nicht alle Tage.

Die Chan­cen ste­hen nicht schlecht, dass es Inter­essen­ten für die 24K Gold-Plat­ed Xiao­mi Mi 9 Lim­it­ed Edi­tion geben wird. Schließlich sind auch die inneren Werte alles andere als Durschnitt. 6,39-Zoll- Super-AMOLED-Dis­play, 48 MP-Triple-Kam­era oder 8 GB RAM, um nur einige Specs zu nen­nen – in edlem Gold also ganz sich­er ein äußerst prak­tik­abler Hin­guck­er.