© 2019 Xiaomi
Smartphones

Xiao­mi stellt 100-Watt-Lade­tech­no­lo­gie vor – inoffiziell

Künftig könnten die Redmi-Smartphones von einer superschnellen Ladetechnik profitieren.

Wie­der ein­mal ver­rät der Fir­men­chef, was sei­ne Fir­ma alles kann. Und wie immer auf sei­nem Wei­bo-Account. Xiao­mi-Mit­grün­der Bin Lin pos­te­te jüngst ein klei­nes Video auf dem chi­ne­si­schen Twit­ter-Pen­dant. Dar­in zu sehen: Angeb­lich Xiao­mis neue 100-Watt-Lade­tech­no­lo­gie, die ein noch unbe­kann­tes Smart­pho­ne in nur knapp 17 Minu­ten voll auflädt.

Er kann es ein­fach nicht las­sen. Bin Lin – manch­mal auch Lin Bin geschrie­ben – prahlt auf Wei­bo nur all­zu ger­ne mit den Errun­gen­schaf­ten sei­nes Unter­neh­mens Xiao­mi. Jüngs­ter Coup soll eine High-Speed-Lade­tech­no­lo­gie sein, die ein bis­her unbe­kann­tes Xiao­mi-Smart­pho­ne in nur 17 Minu­ten von 0 auf 100 Pro­zent bringt.

Um die Tech­no­lo­gie beson­ders anschau­lich zu pro­mo­ten, pos­te­te Bin Lin ein Video auf Wei­bo, das den Xiao­mi-Sprint mit einer ande­ren Lade­tech­nik ver­gleicht. Und zwar mit kei­ner gerin­ge­ren als der 50-Watt-Lade­tech­nik des Kon­kur­ren­ten Oppo.

Super­schnell-Lade­funk­ti­on für Redmi-Modelle?

Pikant an Bin Lins Video: Das Xiao­mi-Smart­pho­ne besitzt einen 4.000 mAh star­ken Akku, das Oppo-Modell “nur” 3.700 mAh Power. Den­noch schafft es das Xiao­mi-Pho­ne schnel­ler von Null auf 100 als sein Wett­be­wer­ber. Mehr Leis­tung als die Kon­kur­renz, die auch noch schnel­ler bereit steht – für eini­ge Inter­es­sen­ten könn­te die­se Kom­bi ein aus­schlag­ge­ben­des Ver­kaufs­ar­gu­ment sein.

Aller­dings ist bis­lang noch nicht geklärt, in wel­chen Xiao­mi-Model­len der soge­nann­te “Super Char­ge Tur­bo” zum Ein­satz kommt. Android Aut­ho­ri­ty ver­mu­tet aller­dings, dass es sich um eini­ge Red­mi-Pho­nes han­deln wird.

Tur­bo nur für China?

Eben­so bleibt offen, ob der “Super Char­ge Tur­bo” jemals die Gren­zen des Reichs der Mit­te ver­las­sen wird. Erst vor Kur­zem ver­kün­de­te Xiao­mi offi­zi­ell, dass sein jüngs­ter Smart­pho­ne-Coup – das Red­mi 7 Pro – exklu­siv auf Chi­na und Indi­en beschränkt bleibt.

Ob der Rest der Welt künf­tig auf noch mehr Red­mi-Smart­pho­nes ver­zich­ten muss, die mit dem “Super Char­ge Tur­bo” auf­war­ten? Ganz unwahr­schein­lich ist die­ses Sze­na­rio nicht. Wir dür­fen gespannt blei­ben, was Lea­ker und Xiao­mi-CEO Bin Lin künf­tig noch an Infor­ma­tio­nen durch­si­ckern lassen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!