Tablets

Sam­sung Gala­xy Tab S6: Leak deu­tet auf Dual-Kame­ra hin

Geleakte Bilder des Galaxy Tab S6 zeigen eine Dual-Kamera auf der Rückseite.

Sam­sungs kom­men­des Tablet-Flagg­schiff Gala­xy Tab S6 hat sich erst­mals auf exklu­si­ven Bil­dern gezeigt. Die Über­ra­schung fängt schon beim Namen an. Denn der Gala­xy-Tab-S4-Nach­fol­ger hat eine Num­mer über­sprun­gen. Für noch mehr Auf­se­hen sorgt aller­dings ein Kamera-Detail.

Eigent­lich war die Tech-Welt davon aus­ge­gan­gen, dass ein Gala­xy Tab S5 in den Start­lö­chern ste­hen und viel­leicht schon im August zusam­men mit dem Gala­xy Note10 vor­ge­stellt wer­den wür­den. Doch auf Sam­Mo­bi­le ist nun die Rede von einem Sam­sung Gala­xy Tab S6. Und nicht nur das. Das Por­tal hat sogar exklu­si­ve ers­te Fotos des kom­men­den Tablet-Flagg­schiffs von einer anony­men Quel­le erhalten.

Gala­xy Tab S6: Sam­sungs ers­tes Tablet mit Dual-Kamera?

Für das meis­te Auf­se­hen dürf­te eine Detail­auf­nah­me von der Kame­ra auf der Rück­sei­te des zukünf­ti­gen Tablets sor­gen. Denn sie zeigt deut­lich eine Dual-Kame­ra. Es wäre das ers­te Tablet-Modell aus dem Hau­se Sam­sung mit zwei Lin­sen. Das Gala­xy Tab S4 dage­gen lös­te noch mit einer 13-MP-Haupt­ka­me­ra auf und brach­te zusätz­lich eine 8‑MP-Front­ka­me­ra mit.

Wei­te­re Details, etwa zur Anzahl der Mega­pi­xel, über die Dual-Kame­ra sind noch nicht bekannt. Sam­Mo­bi­le ver­mu­tet aber, dass es sich bei der zwei­ten Kame­ra um einen ToF-Sen­sor han­deln könn­te, der 3D-Tracking in Echt­zeit oder Aug­men­ted-Rea­li­ty-Fea­tures ermögliche.

Fest steht jeden­falls: Erwei­sen sich die gele­ak­ten Fotos als echt, wären die zwei Lin­sen eine inno­va­ti­ve Tablet-Über­ra­schung der Koreaner.

Leak ver­rät noch mehr

Auf den Bil­dern nicht zu sehen, aber von der anony­men Quel­le eben­falls an Sam­Mo­bi­le wei­ter­ge­ge­ben, wur­de eine Infor­ma­ti­on zum Pro­zes­sor des Gala­xy Tab S6. Qual­comms aktu­el­ler Snap­dra­gon 855 soll als SoC dar­in ver­baut sein. Auch das wäre eine posi­ti­ve Über­ra­schung, da der Vor­gän­ger Gala­xy Tab S4 im ver­gan­ge­nen Jahr noch mit dem Snap­dra­gon 835 auf den Markt kam, obwohl der neue­re Snap­dra­gon 845 zu die­sem Zeit­punkt schon drau­ßen war.

Des Wei­te­ren soll das Tablet-Flagg­schiff 6 GB RAM, min­des­tens 128 GB inter­nen Spei­cher (wahl­wei­se auch 265 GB), ein 10,5‑Zoll-Display und Android 9 an Bord haben. Als Far­ben ste­hen wohl ein grau­es, brau­nes und blau­es Modell zur Auswahl.

Gespannt darf man auch auf den dazu­ge­hö­ri­gen S Pen sein, der – ähn­lich wie beim Gala­xy Note9 – Blue­tooth unter­stüt­zen könn­te. Für den Stylus ist laut der gele­ak­ten Bil­der auf der Rück­sei­te des Gala­xy Tab S6 unter der Haupt­ka­me­ra eine Ein­buch­tung vor­ge­se­hen. Dort kann der S Pen magne­tisch ange­dockt und auf­ge­la­den werden.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!