Smartphones

Gala­xy Note10: Tea­ser preist es als Allround-Lösung

Samsung hat einen neuen Teaser zum Galaxy Note10 veröffentlicht.

Ein Smart­pho­ne für alles: Wenn’s nach Sam­sung geht, ersetzt das Gala­xy Note10 PC und Lap­top. Das geht zumin­dest aus einem ani­mier­ten Tea­ser her­vor, der das kom­men­de Top­mo­dell als Arbeits­tier anpreist.

Krea­ti­ve Köp­fe ken­nen die Situa­ti­on, die der Tea­ser schil­dert: Kurz vor dem Abga­be­ter­min kommt ein Ände­rungs­wunsch, der in letz­ter Sekun­de fer­tig­ge­stellt wer­den muss.

Schnell den Lap­top ange­schal­tet und die nöti­gen Schrit­te durch­ge­führt. Per USB-Stick wan­dert das vor­läu­fi­ge Ergeb­nis dann auf den nächs­ten Lap­top, schließ­lich steht auch noch eine Prä­sen­ta­ti­on für den Kun­den an. Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge lan­den dann wie­der­um auf dem Smart­pho­ne mit dem Hin­weis, doch bit­te die E‑Mails zu lesen – und das Spiel geht wie­der von vor­ne los.

Doch war­um so vie­le unter­schied­li­che Gerä­te nut­zen, wenn doch ein Gala­xy Note10 reicht? Das ist zumin­dest die Aus­sa­ge des kur­zen Teasers, den die indo­ne­si­sche Nie­der­las­sung von Sam­sung nun auf Twit­ter präsentiert.

Tea­ser heizt Gerüch­te um S Pen mit Kame­ra an

Ob das Gala­xy Note10 mit völ­lig neu­en Funk­tio­nen auf­war­tet, bleibt dabei offen, schließ­lich soll ein Tea­ser in ers­ter Linie Inter­es­se wecken. Klar ist, dass auch die 2019er-Ver­si­on des Top-Smart­pho­nes mit einem S Pen aus­ge­stat­tet sein wird.

Gerüch­ten zufol­ge soll der Stylus erst­mals mit einer eige­nen Kame­ra­lin­se auf­war­ten. Ein ent­spre­chen­des Patent hat sich Sam­sung bereits gesi­chert. Der aktu­el­le Tea­ser heizt die Spe­ku­la­tio­nen wei­ter an, ist doch ein S Pen zusam­men mit einer Lin­se zu sehen, wenn­gleich getrennt.

Ent­hül­lung im August

Was wirk­lich im Gala­xy Note10 drin­steckt, erfah­ren wir am 7. August 2019: An die­sem Tag soll näm­lich das Unpa­cked-Event in New York statt­fin­den. Das ist zwar nur noch ein knap­per Monat, neue Gerüch­te tau­chen aber wei­ter­hin auf.

Angeb­lich ist ein kabel­lo­ses 20-Watt-Lade­ge­rät geplant, das den Akku fast eben­so schnell fül­len soll wie das mit­ge­lie­fer­te Netz­teil. Unklar ist auch noch, ob die über­ar­bei­te­te Fas­sung des Falt-Smart­pho­nes Gala­xy Fold einen Auf­tritt auf dem Event haben wird. Las­sen wir uns überraschen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!