“Ja” zu 5G, “Nein” zum Falt-Smart­pho­ne: LG könn­te 2019 nur auf einen der gro­ßen, erwar­te­ten Trends set­zen. Deu­te­ten Mar­ken­ein­trä­ge Ende 2018 noch an, dass die Süd­ko­rea­ner reges Inter­es­se am Klapp-Smart­pho­ne haben, sol­len sie mitt­ler­wei­le lie­ber auf den stil­len Plät­zen sit­zen – und den (Miss-)Erfolg der Kon­kur­renz­pro­duk­te ana­ly­sie­ren.

LG geht in Sachen Smart­pho­nes schein­bar sei­nen eige­nen Weg – und der macht vor­erst einen gro­ßen Bogen um das Falt-Smart­pho­ne. Wie The Mobi­le Indian berich­tet, ließ LG-Mobil­spar­ten-Chef Kwon Bong Seok gegen­über dem korea­ni­schen New­s­por­tal Korean Times ver­lau­ten, dass sich die Smart­pho­ne-Spar­te 2019 auf zwei Lini­en kon­zen­trie­ren wird: Die V‑Serie, die mit 5G-Pre­mi­um-Model­len auf­war­tet und die G‑Serie, die bei 4G-Vari­an­ten ver­bleibt. Vom Falt-Smart­pho­ne war dage­gen kei­ne Rede.

LG war­tet ab

Inter­es­san­ter­wei­se hat­te sich LG bereits im Novem­ber 2018 Mar­ken­ein­trä­ge für ein Falt-Smart­pho­ne gesi­chert. War­um jetzt also der Rück­zie­her? Mög­lich wäre der hohe Kon­kur­renz­druck, der aus Chi­na nach Süd­ko­rea schwappt (Stich­wort: Hua­wei) – und die bis­lang ver­hal­te­nen Reak­tio­nen poten­zi­el­ler Nut­zer.

Spä­tes­tens seit ans Licht kam, dass Sam­sung von sei­nem Gala­xy X vor­läu­fig nur eine Mil­li­on Gerä­te pro­du­zie­ren lässt, könn­te LG etwas abge­schreckt sein. Schein­bar ver­traut nicht ein­mal der Bran­chen-Gigant auf einen durch­schla­gen­den Erfolg der neu­en Tech­nik und sieht Falt-Model­le eher als Luxus- bzw. Nischen­pro­duk­te.

Mög­lich wäre in die­sem Zusam­men­hang, dass LG den Erfolg – oder Miss­erfolg – sei­ner Kon­kur­renz abwar­tet. Und dann agiert. Sicher­lich ste­hen die Maschi­nen der Süd­ko­rea­ner nicht still. Ob es ein Klapp-Smart­pho­ne letz­ten Endes ans Licht der Öffent­lich­keit schafft, ent­schei­det dann wohl der End­ver­brau­cher.

Klapp-Smart­pho­ne erst 2020?

Die Idee vom falt­ba­ren Smart­pho­ne dürf­te aber auch dann nicht end­gül­tig vom Tisch sein. Kwon Bong Seok bezog sich in sei­nen Aus­sa­gen auf das lau­fen­de Jahr. Was uns 2020 erwar­tet, steht dage­gen noch in den Ster­nen.

Viel­leicht über­lässt LG der Kon­kur­renz ja auch nur die vie­len poten­zi­el­len Fett­näpf­chen – und trumpft am Ende mit einem falt­ba­ren Alles­kön­ner auf, der die Kin­der­krank­hei­ten der ers­ten Model­le hin­ter sich gelas­sen hat.