In Sachen faltbare Smartphones wird es immer konkreter. So haben aktuell LG und Huawei beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) verschiedene Marken für die Folder registriert.  

Auch LG und Huawei sind längst zugestiegen im Folder-Karussell, das sich immer schneller zu drehen scheint. Natürlich bleibt die Kardinalfrage, welcher der großen Hersteller denn nun als Erster über die Ziellinie geht und das erste faltbare Smartphone in Serie präsentiert.

Dass in diesem Rennen auch LG und Huawei ganz vorne mitmischen, zeigt ihr Registrierungseifer bei dem Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum.

LG Flex vs. Huawei Mate Flex

Wie Letsgodigital.org berichtet, haben beide Big-Player Nägel mit Köpfen gemacht und beim EUIPO ganz handfeste Markennamen für künftige Modelle eingereicht. Und die klingen gewaltig nach genau dem Geräte-Genre, in dem ab kommendem Jahr mit harten Bandagen um Marktanteile gekämpft wird.

LG hat sich in den Marketingregistern die Namen a LG Flex, LG Foldi und LG Duplex für die Klasse 9 eintragen lassen. Einer Kategorie des Registrierungs-Amts, in der auch Smartphones geführt werden. Auch Huawei hat sich mehr oder weniger einfallsreiche Bezeichnungen für seine künftigen faltbaren Smartphones gesichert: Huawei Mate Flex, Mate Flexi, Mate Fold und Mate F heißen hier die Trade-Marks des Herstellers.

Bloß kein Fiasko zum Folder-Einstieg!

Nachdem zuletzt Samsung einen Prototypen seines faltbaren Modells Galaxy F präsentiert hat, steigt der Kesseldruck. Klar ist auch: Da mit den faltbaren Displays womöglich ein neuer Bestseller vor der Tür steht, wollen sämtliche Hersteller vor allem eines: unbedingt verhindern, dass sie mit einem Fehlschlag ins Rennen gehen.

Insofern gut möglich, dass sich das eine oder andere Unternehmen noch etwas Zeit lässt, bis es ein wirklich markttaugliches Gerät auf die Käufer loslässt. Auf der anderen Seite: Wer hätte ihn nicht gerne den Titel „Erster Platzhirsch mit faltbarem Handy“? Es bleibt spannend, wer am Ende das erste und vor allem das ausgereifteste Folder-Smartphone auf den Markt bringt.