© 2017 UPDATED
Smartphones

Hua­wei bringt eige­ne Cloud für sei­ne Smartphone-Kunden

Das Huawei P10 (Foto) steht ganz oben auf der Liste für die Updates für die neue Huawei Mobile Cloud.

Mit dem Smart­pho­ne gibt es gleich den Cloud-Spei­cher dazu: Was für die Besit­zer eines iPho­nes oder eines Sam­sung Gala­xy S8 bereits Nor­ma­li­tät ist, gilt jetzt auch für Hua­wei-Kun­den. Der chi­ne­si­sche Her­stel­ler spen­diert 5 GB mobi­len Cloud-Spei­cher – zunächst aber nur bei aus­ge­such­ten Geräten.

Kon­takt­da­ten, Bil­der, Vide­os, Doku­men­te – was immer auf dem Smart­pho­ne lagert, ist mit dem Ver­lust oder dem Total­aus­fall des Geräts eben­falls weg. Es sei denn, man hat recht­zei­tig ein Back­up vom Android-Pho­ne oder des iPho­ne erstellt. Noch ein­fa­cher geht es mit einer auto­ma­ti­schen Spei­che­rung auf einem Cloud-Server.

Den gibt es für Besit­zer eines Hua­wei-Smart­pho­nes gra­tis dazu, wie die Chi­ne­sen jetzt bekannt gaben. Die Hua­wei Mobi­le Cloud, wie das Ange­bot heißt, steht zunächst bei fol­gen­den Model­len zur Verfügung:

Wei­te­re Model­le sol­len fol­gen, aller Wahr­schein­lich­keit nach wird auch das Hua­wei Mate 10 direkt beim Start auf der Lis­te ste­hen. Die Smart­pho­ne-Besit­zer bekom­men 5 GB Cloud-Spei­cher kos­ten­los. Genau­so viel stellt Apple für iPho­ne-Kun­den kos­ten­frei bereit. Noch groß­zü­gi­ger zeigt sich Sam­sung mit sei­ner Cloud: Hier sind 15 GB gra­tis drin. Ab 2018 erhal­ten Hua­wei-Kun­den die Mög­lich­keit, zusätz­li­chen Spei­cher zu erwerben.

Der Roll­out der nöti­gen Updates star­tet ab heute

Beson­de­ren Wert legt Hua­wei auf den Daten­schutz. Sämt­li­che Daten wür­den auf Ser­vern inner­halb der Euro­päi­schen Uni­on ent­spre­chend der dort gel­ten­den Daten­schutz­be­stim­mun­gen gespei­chert. Die Hua­wei Mobi­le Cloud ist zudem zer­ti­fi­ziert gemäß der inter­na­tio­na­len Sicher­heits-Richt­li­nie ISO/IEC 27001.

Das Cloud-Ange­bot star­tet zunächst in Deutsch­land, Ita­li­en, Frank­reich, Spa­ni­en, Groß­bri­tan­ni­en, den Nie­der­lan­den, Finn­land und in Polen. Für die Model­le Hua­wei P10 und P10 Plus wer­den die nöti­gen Updates ab heu­te aus­ge­rollt, die wei­te­ren Gerä­te fol­gen in den kom­men­den Tagen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!