Setzt Xiao­mi bei sei­ner Euro­pa-Offen­si­ve mit einem Mi Max 3 Pro noch einen drauf? Plant Sam­sung eine neue Edel-Rei­he Gala­xy F? In der Gerüch­te­kü­che bro­delt es gewal­tig. Doch man­ches könn­te sich als unwahr erwei­sen – im Fal­le Xiao­mi schal­te­te sich jetzt sogar der Mar­ke­ting­chef per­sön­lich ein.

Nein, es gebe kei­ne Pro-Vari­an­te des Xiao­mi Mi Max 3, ver­mel­det Zhi Zhi­yu­an – sei­nes Zei­chens Chef des Pro­duct Mar­ke­ting – auf dem chi­ne­si­schen Mikro­blog­ging­dienst Wei­bo (via Giz­Chi­na). Denn offen­bar droh­te es in der Gerüch­te­kü­che lang­sam über­zu­ko­chen. Aller­dings nicht ohne Grund: Anfang Juli berich­te­te Giz­Chi­na von einer NCC-Zer­ti­fi­zie­rung, die die Exis­tenz eines Mi Max 3 Pro zu bestä­ti­gen schien. Statt eines Snap­dra­gon 636 soll­te hier ein Snap­dra­gon 710 sei­nen Dienst ver­rich­ten.

Kein Euro­pa­plan – kein Mi Max 3 Pro?

Aber das Mi Max 3 kam, ohne dass von einer Pro-Vari­an­te etwas zu sehen gewe­sen wäre. Auch in der Lis­te, die angeb­lich die geplan­te Pro­dukt­pa­let­te Xiao­mis für Euro­pa zeigt, war von einem Mi Max 3 Pro nicht die Rede. Und jetzt das Demen­ti von Xiao­mi selbst. Was aber steckt dann hin­ter dem geheim­nis­vol­len Gerät mit dem leis­tungs­star­ken Pro­zes­sor? In der Gerüch­te­kü­che dürf­te es wei­ter heiß her­ge­hen.

Kein Glück hat womög­lich auch der Lea­ker, der hin­ter den Gerüch­ten um eine neue Gala­xy-Rei­he steckt, von denen Sam­Mo­bi­le berich­tet. Dabei klingt alles sehr plau­si­bel. Schon län­ger meh­ren sich die Anzei­chen, dass Sam­sung sei­ne Gala­xy-Mar­ke neu sor­tiert, etwa mit einer Zusam­men­le­gung von Gala­xy S und Gala­xy Note oder neu­en Ein­stei­ger-Seri­en, die Gala­xy R und Gala­xy P hei­ßen könn­ten. Eine neue Edel­mar­ke namens Gala­xy F, unter der High-End-Gerä­te zusam­men­ge­fasst wer­den und die den Preis­rah­men über 1.500 Euro aus­deh­nen könn­ten, wäre da nur fol­ge­rich­tig.

Gala­xy F = Gala­xy X?

Doch ob da wirk­lich eine Stra­te­gie hin­ter­steckt, die auch welt­weit umge­setzt wird? Der bekann­te Leak-Pro­fi Ice uni­ver­se ant­wor­te­te nur weni­ge Minu­ten, nach­dem Sam­Mo­bi­le von der mut­maß­li­chen Gala­xy-F-Rei­he berich­tet hat­te. Sei­ner Ansicht nach han­delt es sich beim Gala­xy F um ein Smart­pho­ne, für das Sam­sung vor allem den chi­ne­si­schen Markt im Blick hat. Oder steht das “F” beim Gala­xy F womög­lich für “falt­bar”? Schließ­lich soll der Name Gala­xy X für ein falt­ba­res Sam­sung-Smart­pho­ne doch nicht zum Zuge kom­men. Den Leak-Pro­fis bleibt noch eini­ges an Arbeit, die­ses Knäu­el an Mög­lich­kei­ten und Gerüch­ten zu ent­wir­ren.