Zum Hauptinhalt springen
Menü öffnen/ schließen
DE EN

Dieser Inhalt ist in der gewünschten Sprache nicht verfügbar

O-TON #76: Müssen jetzt alle zurück ins Büro?
Kultur

O-TON #76: Müssen jetzt alle zurück ins Büro?

Irene Oksinoglu zum Ende der Homeoffice-Pflicht

30.06.2021 Autor Ingo Bertram Lesedauer: 1 Minute
Zum 30. Juni endet in Deutschland die gesetzliche Homeoffice-Pflicht der Bundesregierung – und schon jetzt haben zahlreiche Unternehmen angekündigt, ihre Mitarbeitenden zumindest tageweise wieder zurück ins Büro zu holen. Andere setzen sogar auf eine geschlossene Rückkehr zur Präsenzpflicht.

Bei OTTO wird mobiles Arbeiten weiterhin möglich bleiben, auch weil die große Mehrheit der Beschäftigten dies so wünscht. Künftig entscheiden die OTTO-Teams selbst darüber, wer wann wie von welchem Ort arbeitet. Präsenz- und Remote-Arbeit sollen auf diese Weise miteinander verbunden werden.

Kann so ein Spagat wirklich gelingen oder arbeiten in einigen Monaten doch wieder die meisten auf dem Otto-Campus? Ist eine physische Anwesenheit im Job überhaupt noch zeitgemäß, egal ob nur einige Tage oder eine ganze Woche? Oder ist sie sogar notwendig, um die Unternehmenskultur am Leben zu erhalten?

Irene Oksinoglu, Head of FutureWork bei OTTO, im O-TON über hybrides Arbeiten, „Activity Based Working“ und die Sehnsucht nach Partys im Büro.


Den OTTO O-TON Podcast gibts auf Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts, Deezer, TuneIN, AudioNow und jetzt auch im News Briefing bei Google Assistant: Sprachbefehle wie „Hey Google, spiel News von OTTO” oder “Hey Google, Nachrichten von OTTO” starten den aktuellen O-TON auf allen Smartspeakern, Smart Displays, Smartphones und Tablets mit Google Assistant.

Shownotes

0:10 – Intro
1:15
– Wie stehst du zur aktuellen Debatte rund ums hybride Arbeiten?
2:40
– Die Mehrheit der Mitarbeitenden möchte nicht mehr täglich ins Büro. Wie viel Präsenz plant ihr?
4:10
– Wie ist der Entscheidungsprozess hinsichtlich des Arbeitsortes eines Teams?
6:05
– Wird es bald Teams bei OTTO geben, die ausschließlich remote arbeiten werden?
7:45
– Andere Unternehmen verpflichten Ihre Mitarbeiter*innen zur Campus-Rückkehr. Ist Präsenzpflicht noch zeitgemäß?
11:10
– Wie muss eine Bürolandschaft künftig aussehen, um an hybride Arbeit angepasst zu sein?
12:30
– Ist ein Modell, so wie ihr es aktuell plant, langfristig zukunftsträchtig?
14:05
– Wird die Zukunft der Arbeit wirklich eine hybride sein?
15:40
– Outro

Tags in diesem Artikel:

Diskutiere jetzt mit ...

Es ist ein Fehler aufgetreten ...

Ihr Beitrag