Fire­fox ist der Brow­ser, mit dem du am meis­ten arbei­test. Du wür­dest ihn des­halb ger­ne um eini­ge Funk­tio­nen erwei­tern. Prak­ti­scher­wei­se gibt es eine Viel­zahl an Add-ons, mit denen du dem Brow­ser span­nen­de Fea­tures hin­zu­fü­gen kannst. UPDATED zeigt dir sechs Erwei­te­run­gen, die sich loh­nen – und wie du sie instal­lierst.

Wie instal­lie­re ich Fire­fox-Add-ons?

Wir nut­zen für unser Bei­spiel den Fire­fox Quan­tum 66.0.3 (64-Bit).

  1. Öff­ne den Brow­ser und kli­cke oben rechts auf das Drei-Stri­che-Sym­bol für Menü öff­nen.
  2. Ein Kon­text­me­nü öff­net sich. Kli­cke auf Add-ons.

3. Die Sei­te Add-ons-Ver­wal­tung öff­net sich. Kli­cke auf Erwei­te­run­gen und gib oben in die Such­leis­te einen Begriff ein, der mit dem gesuch­ten Add-on zu tun hat, zum Bei­spiel PDF. Bestä­ti­ge mit der Return-Tas­te (Ein­ga­be­tas­te).

4. Eine neue Sei­te mit Ergeb­nis­sen zu dei­nem gesuch­ten The­ma öff­net sich. Scrol­le nach unten und kli­cke auf den pas­sen­den Ein­trag, zum Bei­spiel PDF Save.

5. Eine neue Sei­te öff­net sich. Kli­cke auf den blau­en But­ton Zu Fire­fox hin­zu­fü­gen.

6. Ein Fens­ter öff­net sich, das die benö­tig­ten Berech­ti­gun­gen anzeigt. Kli­cke auf Hin­zu­fü­gen.

7. Die neue Sei­te Instal­la­ti­on erfolg­reich! öff­net sich. Rechts oben wird ein Fens­ter ange­zeigt. Es bestä­tigt, dass das Add-on hin­zu­ge­fügt wur­de. Bestä­ti­ge mit einem Klick auf OK.

Mit wel­chen Fire­fox-Add-ons kann ich siche­rer sur­fen?

Sicher­heit beim Brow­sen im Inter­net – ein gro­ßes The­ma. Ob es um den Schutz dei­ner Daten oder um Angrif­fe durch Hacker auf dei­nen Com­pu­ter geht. Die­se Add-ons sind hilf­reich, wenn du dich schüt­zen willst:

Duck­Duck­Go Pri­va­cy Essen­ti­als

“Duck­Duck­Go Pri­va­cy Essen­ti­als” ist eine Fire­fox-Erwei­te­rung, mit der du anonym im Inter­net suchen kannst. Das heißt, die Such­ma­schi­ne sam­melt bei dei­ner Suche kei­ne Nut­zer­da­ten.

Zusätz­li­ches Fea­ture: Klickst du auf das Sym­bol des Add-ons in der Tool­bar, erscheint ein neu­es Such­fens­ter. Hier kannst du vor dei­nen Such­be­griff soge­nann­te “!bangs” ein­tra­gen (zum Bei­spiel !w für Wiki­pe­dia). Anschlie­ßend gelangst du direkt zu den Such­ergeb­nis­sen aus­schließ­lich auf der gewünsch­ten Sei­te.

Zu den Fea­tures von “Duck­Duck­Go Pri­va­cy Essen­ti­als” gehö­ren:

  • Blo­ckie­rung ver­steck­ter Tra­cker
  • Opti­mier­ter Ver­schlüs­se­lungs­schutz
  • Bewertung/Entschlüsselung von Daten­schutz­richt­li­ni­en

NoScript

Bei “NoScript” han­delt es sich um eine Erwei­te­rung, die aus­führ­ba­re Inhal­te wie zum Bei­spiel Java­Script, Flash oder Java stoppt. Das soll ver­hin­dern, dass aus der Fer­ne Sicher­heits­lü­cken auf dei­nem Com­pu­ter aus­ge­nutzt wer­den.

“NoScript” ist stan­dard­mä­ßig so ein­ge­stellt, dass auf Web­sei­ten sämt­li­che aus­führ­ba­ren Inhal­te unter­bun­den wer­den. Du selbst ent­schei­dest, auf wel­chen Sei­ten du die Inhal­te zulas­sen möch­test, etwa beim Online-Ban­king.

Zu den Fea­tures von “NoScript” gehö­ren:

  • Schutz vor sei­ten­über­grei­fen­den Scrip­ting-Atta­cken (XSS)
  • Schutz vor Cross-Zone-DNS-Rebin­ding und CSRF-Atta­cken (Rou­ter Hacking)
  • Schutz vor Cli­ck­jacking-Ver­su­chen

Fire­fox-Add-ons für Vide­os und Musik

Vide­os und Musik sind für vie­le Inter­net-Nut­zer unver­zicht­ba­re High­lights im All­tag. Die­se Erwei­te­run­gen sind prak­tisch und machen Spaß:

Convert2mp3.net

Was ist der Unter­schied zwi­schen Plug-ins und Add-ons?

Ein Plug-in fügt dei­nem Haupt­pro­gramm – in unse­rem Fall dem Brow­ser Fire­fox – eige­ne, zusätz­li­che Fea­tures hin­zu. Es han­delt sich um eine selbst­stän­di­ge Soft­ware, die auch ohne das Haupt­pro­gramm funk­tio­niert. Zu den bekann­ten Brow­ser-Plug-ins gehö­ren der “Flash Play­er” und “Java”.

Ein Add-on erwei­tert dein Haupt­pro­gramm und erlaubt den Zugriff auf zusätz­li­che Funk­tio­nen. Add-ons sind Unter­pro­gram­me, die aus­schließ­lich in Ver­bin­dung mit dem Haupt­pro­gramm funk­tio­nie­ren. Zu den bekann­ten Brow­ser-Add-ons gehört zum Bei­spiel “Color­ful Tabs”.

Lust auf Songs oder Vide­os, die du off­line nut­zen kannst? Mit “Convert2mp3.net” lädtst du Musik und Vide­os von den Platt­for­men You­Tube und Dai­l­y­mo­ti­on her­un­ter. Audio­spur oder Bewegt­bil­der erhältst du über die Ein­ga­be der URL zum jewei­li­gen Video.

Es lässt sich aus­wäh­len, in wel­ches For­mat die Datei kon­ver­tiert wer­den soll. Zusätz­lich kannst du die Qua­li­tät der Audio- oder Video-Datei fest­le­gen. Sind die Ein­stel­lun­gen abge­schlos­sen, lädst du die Datei auf dei­nen Com­pu­ter.

Zu den Fea­tures von “Convert2mp3.net” gehö­ren:

  • Durch­su­chen der Platt­for­men nach Schlag­wör­tern
  • One-Click-Down­load per But­ton
  • Unter­stüt­zung der For­ma­te MP3, MP4, M4A, AAC, OGG, WMA, FLAC und 3GP

Movie Maker Movie­Stu­dio Video-Edi­tor

Mit dem Add-on “Movie Maker Movie­Stu­dio Video-Edi­tor”  kannst du Vide­os machen, auf­neh­men, bear­bei­ten oder mit impor­tier­ten Vide­os ver­än­dern. Dar­über hin­aus las­sen sich Vide­os, Audi­os, Bil­der oder Tex­te hin­zu­fü­gen.

Die Soft­ware ist geglie­dert in ver­schie­de­ne Arbeits­be­rei­che wie der Media Gal­le­ry, der Time­li­ne und diver­se Edi­to­ren. Hier kannst du die ein­zel­nen Arbeits­schrit­te ganz nach Wunsch und benö­tig­tem Umfang durch­füh­ren. Die Fire­fox-Erwei­te­rung unter­stützt ver­schie­de­ne For­ma­te, unter ande­rem MP4, MP3, GIFs und TEXT-Datei­en.

Zu den Fea­tures von “Movie Maker Movie­Stu­dio Video-Edi­tor” gehö­ren:

  • Auf­nah­me und Import von Vide­os, Bil­dern und Audi­os
  • Mon­tie­ren des Pro­jekts in Schich­ten und Ebe­nen
  • Aus­ga­be eines ein­heit­li­chen Vide­os als MP4-Datei

Wel­che Fire­fox-Add-ons hel­fen mir bei Text und Gra­fik?

Wer Web­sites spei­chern oder sie effi­zi­ent lesen will, stößt mit den Stan­dard-Funk­tio­nen des Fire­fox-Brow­sers an Gren­zen. Die­se Add-ons sor­gen für mehr Mög­lich­kei­ten und Kom­fort:

Voll­stän­di­ge Web­sei­te Screen­shots (FireShot)

Mit dem Add-on “Voll­stän­di­ge Web­sei­te Screen­shots” aka “FireShot” erstellst du Screen­shots kom­plet­ter Web­sei­ten. Du kannst ent­we­der nur den sicht­ba­ren Bereich oder die voll­stän­di­ge auf­ge­ru­fe­ne Web­sei­te kopie­ren.

Den kopier­ten Abschnit­ten kannst du dar­über hin­aus Kom­men­ta­re hin­zu­fü­gen oder bestimm­te Text­ab­schnit­te her­vor­he­ben. Auch das Her­aus­schnei­den bestimm­ter Berei­che ist mög­lich.

Zu den Fea­tures von “FireShot” gehö­ren:

  • Druck Screen­shot
  • Spei­chern von Screen­shots für ein­sei­ti­ge oder mehr­sei­ti­ge PDF-Datei­en
  • Export in Micro­soft OneNote

Mid­ni­ght Liz­ard

Das Add-on “Mid­ni­ght Liz­ard” ermög­licht dir, die Far­be, Hel­lig­keit und den Kon­trast einer belie­bi­gen Web­sei­te zu ändern, um etwa die Les­bar­keit zu ver­bes­sern.

Es las­sen sich unter ande­rem ver­schie­de­ne Farb­sche­ma­ta fest­le­gen, Grö­ße und Far­be der Bild­lauf­leis­ten ver­än­dern oder das blaue Licht einer Web­sei­te her­aus­fil­tern. Zusätz­lich kannst du einen Zeit­plan fest­le­gen, wann das Add-on akti­viert wer­den soll.

Zu den Fea­tures von “Mid­ni­ght Liz­ard” gehö­ren:

  • Dunk­le, hel­le, graue und colo­rier­te Farb-The­men
  • Anpas­sung Hel­lig­keit, Sät­ti­gung, Kon­trast und Farb­tö­ne
  • Key­board-Short­cuts zur Steue­rung

Fire­fox-Add-ons: Klei­ne Erwei­te­run­gen mit gro­ßer Wir­kung

Fire­fox ist ein Brow­ser mit vie­len Funk­tio­nen. Das gilt vor allem, wenn er mit zusätz­li­chen Add-ons erwei­tert wird. Die­se bie­ten zusätz­li­che Fea­tures in allen Berei­chen. Dabei ist die Instal­la­ti­on der Add-ons kom­for­ta­bel und mit weni­gen Klicks erle­digt.

Die vor­ge­stell­ten Pro­gram­me bie­ten einen beson­de­ren Mehr­wert in den Berei­chen Sicher­heit, Enter­tain­ment und Optik. Wenn Fire­fox im Inter­net dein täg­li­cher Beglei­ter ist, wirst du die klei­nen Hel­fer schnell schät­zen ler­nen.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.