© 2018 Joe C / Flickr
Smartphones

Sam­sung Gala­xy X könn­te neu­en Rekord­preis kosten

Samsung könnte das Galaxy auf dem MWC 2019 präsentieren.

Das Sam­sung Gala­xy X wird das bis­lang teu­ers­te Smart­pho­ne – davon geht ein korea­ni­scher Ana­lyst aus. Kein Wun­der, will Sam­sung doch das ers­te falt­ba­re Smart­pho­ne über­haupt prä­sen­tie­ren. Soll­ten die Pro­gno­sen stim­men, dann kos­tet das Gerät dop­pelt so viel wie manch ande­res Flaggschiff.

Das ist zumin­dest die Vor­her­sa­ge von Jang-yeol Kim, dem füh­ren­den Kopf der Markt­ana­lys­ten von Gol­den Bridge Invest­ment, wie es in der South Chi­na Morning Post heißt. Sei­nen Schät­zun­gen zufol­ge wird das Gala­xy X etwa zwei Mil­lio­nen Won kos­ten, umge­rech­net rund 1560 Euro. Der­ar­ti­ge Prei­se rufen die Her­stel­ler der­zeit nur für limi­tier­te Exklu­siv-Model­le auf, bei­spiels­wei­se das Hua­wei Mate RS im Por­sche Design ab 1.695 Euro. Auch zur Grö­ße des Bild­schirms äußer­te sich Kim bereits.

Gala­xy X mit 7,3‑Zoll-Display

Dem­nach könn­te Sam­sung mit dem Gala­xy X ein 7,3‑Zoll-Smartphone prä­sen­tie­ren – im aus­ge­klapp­ten Zustand. Zusam­men­ge­klappt betra­ge die Bild­schirm­dia­go­na­le schät­zungs­wei­se 4,5 Zoll. Das wie­der­um wür­de bedeu­ten, dass das kom­men­de Top­mo­dell meh­re­re Dis­plays besitzt. Kim spricht dabei von zwei Bild­schir­men auf der Innen­sei­te sowie einem wei­te­ren außen.

Ganz neu ist die­se Annah­me nicht: Bereits Anfang Mai 2018 gab es Gerüch­te, wonach das Gala­xy X mit drei Dis­plays aus­ge­stat­tet sein wird. Zu dem Zeit­punkt hieß es, es hand­le sich um drei Screens à 3,5 Zoll. Zwei davon sei­en ver­bun­den. Kommt also kein fle­xi­bles Panel zum Ein­satz? Ein Sam­sung-Spe­cher gab bereits an, dass man an einem “ech­ten falt­ba­ren Dis­play” arbei­te. Details sind bis­lang aber nicht bekannt.

Kommt das ers­te falt­ba­re Smart­pho­ne im November?

Eine offi­zi­el­le Prä­sen­ta­ti­on deu­tet sich für den MWC 2019 an. Soll­te das stim­men und Sam­sung das Gala­xy X auf der Mes­se vor­stel­len, bekom­men wir das ers­te falt­ba­re Smart­pho­ne im Febru­ar zu sehen – falls kein ande­rer Her­stel­ler schnel­ler ist. Hua­wei arbei­tet angeb­lich an einem Kon­kur­ren­ten zum Gala­xy X, angeb­lich mit 8 Zoll und einem geplan­ten Markt­start noch im Novem­ber 2017.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!