© 2018 Thinkstock
Smartphones

Hua­wei: Koope­ra­ti­on für falt­ba­res Smart­pho­ne mit 8 Zoll?

In Asien sind faltbares Smartphones besonders in der Geschäftswelt noch weit verbreitet.

Bis­her wur­den Gerüch­te um ein falt­ba­res Smart­pho­ne vor allem mit Sam­sung und des­sen ver­meint­li­chem Gala­xy X in Ver­bin­dung gebracht. Doch es meh­ren sich die Anzei­chen, dass der chi­ne­si­sche Kon­zern Hua­wei Sam­sung den Rang ablau­fen könn­te – und ein Klapp-Smart­pho­ne noch vor den Süd­ko­rea­nern produziert.

Eben erst pries Hua­weis CEO für Con­su­mer-Tech­nik, Yu Cheng­dong, eine bahn­bre­chen­de neue Tech­no­lo­gie an, schon kom­men pas­sen­de Gerüch­te zu even­tu­el­len Inno­va­tio­nen des chi­ne­si­schen Unter­neh­mens hin­zu. Wie Android Aut­ho­ri­ty über das korea­ni­sche News Maga­zin ET News her­aus­ge­fun­den haben will, soll Hua­wei mit dem Dis­play-Pro­du­zen­ten BOE koope­rie­ren – um einen 8 Zoll gro­ßen falt­ba­ren Bild­schirm zu entwickeln.

Klapp-Smart­pho­ne schon im Novem­ber 2018?

Ist das Klapp­han­dy womög­lich die erschre­ckend gute Tech­no­lo­gie, die Yu Cheng­dong vor eini­gen Tagen in den höchs­ten Tönen ange­prie­sen hat? Viel­leicht, denn wenn man dem Gerücht Glau­ben schen­ken mag, sol­len sowohl Ent­wick­lung wie Pro­duk­ti­on des falt­ba­ren Modells in Win­des­ei­le umge­setzt wer­den. Die Prä­sen­ta­ti­on des fer­ti­gen Geräts wird näm­lich angeb­lich bereits im Novem­ber 2018 erfol­gen. Hua­wei möch­te damit offen­bar Sam­sung den Tri­umph um die Vor­stel­lung des ers­ten falt­ba­ren Smart­pho­nes strei­tig machen.

Tat­säch­lich gibt es aber auch noch mehr Kon­kur­ren­ten im Ren­nen um das ers­te falt­ba­re Smart­pho­ne mit rie­si­gem Dis­play. So sol­len auch die chi­ne­si­schen Her­stel­ler Xiao­mi und Oppo mit BEO zusam­men­ar­bei­ten und die Klapp-Vari­an­te des mobi­len Tele­fons wie­der auf­le­ben lassen.

BEO zeigt wohl falt­ba­res Tablet

Denk­bar wäre dies durch­aus, beson­ders im Hin­blick auf die SID Dis­play Week Expo in Los Ange­les, die momen­tan in Kali­for­ni­en statt­fin­det. BEO ist dort mit einem Stand, der ein klapp­ba­res 7,56-Zoll-Tablet zei­gen will. Bis­her gibt es von jenem Modell aber kei­ne Spur. Wird es viel­leicht am heu­ti­gen Frei­tag – dem letz­ten Tag der Expo – als furio­ses Ende ausgestellt?

Falls ja, wür­den die Gerüch­te um falt­ba­re Smart­pho­nes von Hua­wei und Sam­sung durch­aus in rea­lis­ti­sche­re Sphä­ren rücken und nicht nur tech­ni­sches Wunsch­den­ken sein. Wer von den bei­den Smart­pho­ne-Rie­sen aller­dings schnel­ler über die Ziel­ge­ra­de läuft, wird sich erst noch zeigen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!