Das Sam­sung Gala­xy Fold 2 soll laut einem Leak vor allem bei den Dis­plays deut­lich nach­le­gen. Angeb­lich dür­fen sich die Nut­zer auch auf einen S‑Pen freu­en.

Nach­dem zuletzt bereits eini­ge Gerüch­te zur neu­en Fold-Genera­ti­on und dem Gala­xy Z Flip im Umlauf waren, gibt es nun ein kon­kre­tes Leak zum kom­men­den Sam­sung Gala­xy Fold 2. Es stammt von Ross Young, dem Grün­der und CEO von Dis­play Sup­ply Chain Con­sul­tants. Er nennt bei sei­nen Tweets kei­ne genaue Quel­le – etwas Skep­sis ist also wei­ter­hin ange­bracht.

Sam­sung Gala­xy Fold 2: Äuße­res Dis­play grö­ßer und mit Punch Hole

Das Fold der ers­ten Genara­ti­on ver­füg­te auf der Außen­sei­te noch über einen eher über­schau­ba­ren Screen von 4,6 Zoll. Das soll sich beim Fold 2 ändern. Laut Leak erhält der neue Fal­ter einen äuße­ren 60-Hz-Bild­schirm mit 6,23 Zoll und 819 x 2267 Pixel. Dazu gibt es eine Sel­fie-Kame­ra, die unter einem Punch Hole plat­ziert ist.

Inne­res Panel: 120-Hz-Dis­play mit 7,59 Zoll

Beim auf­klapp­ba­ren Dis­play gibt es eben­falls ein­schnei­den­de Ände­run­gen zu ver­zeich­nen. Das LTPO-AMO­LED-Dis­play soll sich von 7,3 auf 7,59 Zoll ver­grö­ßern. Dabei bie­tet es eine Auf­lö­sung von 2.213 x 1.689 Pixel und eine Pixel­dich­te von 372 PPI. Auch die Bild­wie­der­hol­ra­te soll stei­gen und nun bei 120 Hz lie­gen.

UTG-Dis­play und S‑Pen

Wei­te­re fro­he Kun­de: Die seit­li­che Notch soll ver­schwin­den und mit einem Punch Hole ersetzt wer­den. Damit bleibt die Unter-Dis­play-Kame­ra in einem Fold­able von Sam­sung zwar wei­ter­hin Wunsch­den­ken – einen deut­li­chen Fort­schritt bedeu­tet die neue Loch­ka­me­ra den­noch. Wie das Gala­xy Z Flip soll das falt­ba­re Dis­play des Fold 2 aus ultra­dün­nem Glas (UTG) bestehen. Heißt (lei­der) auch:  Das Panel muss wei­ter­hin von einer Kunst­stoff­schicht geschützt wer­den.

Gute Neu­ig­kei­ten auch für alle Noti­zen- und Stift-Fans: Das Gala­xy Fold 2 wird gemäß den Vor­her­sa­gen von Young über einen S‑Pen ver­fü­gen. Dies in Kom­bi­na­ti­on mit dem Tablet-arti­gen Design des Fold 2 könn­te durch­aus neue Nut­zungs­per­spek­ti­ven eröff­nen. Nichts Neu­es gibt es dafür zu einem mög­li­chen Launch-Ter­min des Sam­sung Gala­xy Fold 2 – bis­lang sind dazu kei­ne Infor­ma­tio­nen ver­füg­bar.