Smartphones

Red­mi K20 Pro ist offi­zi­ell: Snap­dra­gon 855 + 48-MP-Kamera

Ein feuriges Bordeauxrot mit Öl-Flecken-Effekt: Das Redmi K20 Pro wagt sich auf Design-Neuland.

Das Red­mi K20 Pro ist offi­zi­ell. Und es ent­täuscht kei­nes­falls: Mit an Bord sind High-Class-Specs wie ein Snap­dra­gon 855 oder eine rück­sei­ti­ge Trip­le-Kame­ra mit 48-MP-Sen­sor. Auch in Sachen Design hat sich der Xiao­mi-Able­ger Red­mi nicht lum­pen las­sen: Inno­va­ti­ve Gra­di­ent-Far­ben sor­gen für ein opti­sches Extra.

Zum “Flagg­schiff-Kil­ler” Red­mi K20 Pro wur­de vor­ab viel spe­ku­liert. Nicht zuletzt, weil der Pro­du­zent des Luxus­klas­se-Geräts gro­ße Töne von sich gab. So gab Geschäfts­füh­rer Lu Weib­ing an, dem Smart­pho­ne den leis­tungs­star­ken Pro­zes­sor-SoC Snap­dra­gon 855 spen­die­ren zu wol­len. Unter­füt­tert wur­de das State­ment von einem Bench­mark, der dem K20 Pro einen erstaun­li­chen Score von 458.754 bescheinigte.

Damit galt das Red­mi K20 Pro als Kampf­an­sa­ge, vor allem an einen bestimm­ten Kon­kur­ren­ten aus dem eige­nen Land: OnePlus und des­sen OnePlus 7 Pro. Ganz offen­sicht­lich will Red­mi hier hal­ten, was vor­ab ver­spro­chen wurde.

Flagg­schiff-Specs ohne Ausnahme

Den popu­lä­ren Full­screen mit dün­nen Rän­dern kann das Red­mi K20 Pro durch eine Pop-up-Kame­ra ohne Punch-hole garan­tie­ren. Auf der Rück­sei­te zie­ren schim­mern­de Farb­ver­läu­fe in Blau oder Rot in einer Öl-Far­ben-Optik die Hül­le. Ein Design-Novum, das dem K20 Pro durch­aus eini­ge Fans ein­brin­gen dürf­te. Zu den wei­te­ren Specs:

Fea­tureSpecs
Dis­play6,39 Zoll in Full-HD+ im 19,5:9‑Format
Pro­zes­sorQual­comm Snap­dra­gon 855
RAM6 bzw. 8 GB
Inter­ner Speicher64 bzw. 256 GB
Haupt­ka­me­ra48 MP Sony IMX586 Sen­sor + 13 MP Ultra­weit­win­kel-Lin­se + 8 MP Tele-Linse
Sel­fie­ka­me­ra20 MP Pop-up-Kame­ra mit AI-Unterstützung
Akku4.000 mAh + 27 Watt Fast Charging

Prei­se sind bereits bekannt

Neben den gesam­ten Sepcs hat Red­mi bei sei­ner Vor­stel­lung am heu­ti­gen Diens­tag in Chi­na auch Prei­se fest benannt. Dem­nach sieht die Ver­tei­lung fol­gen­der­ma­ßen aus:

  • 6 GB + 64 GB für 2.499 Yuan (323 Euro)
  • 6 GB + 128 GB für 2.599 Yuan (337 Euro)
  • 8 GB + 64 GB für 2.799 Yuan (362 Euro)
  • 8 GB + 256 GB für 2.999 Yuan (388 Euro)

Alle Euro-Prei­se bezie­hen sich auf den Wech­sel­kurs Ende Mai. Der Launch des Red­mi K20 Pro beginnt am 1. Juni um 10:00 Uhr chi­ne­si­scher Zeit, für deut­sche Inter­es­sen­ten also am 31. Mai um 4:00 Uhr mor­gens. Wer von dem begehr­ten Gerät ein Exem­plar erste­hen will, soll­te also bes­ser früh aufstehen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!