Oppo hat in Indi­en sei­ne neus­ten Model­le der Oppo-Reno-2-Rei­he vor­ge­stellt. Das Flagg­schiff Oppo Reno 2 erhält zwei Geschwis­ter: Das Reno 2Z und das Reno 2F. Sämt­li­che Vari­an­ten sind mit einer Quad-Kame­ra aus­ge­stat­tet.   

Oppo hat sei­ne drei neu­en Model­le Oppo Reno 2, 2Z und 2F für den indi­schen Markt vor­ge­stellt. Reno 2 und 2Z kom­men im Sep­tem­ber für rund 465 Euro und 377 Euro in die Geschäf­te, das 2F soll im Novem­ber fol­gen, wie MyS­mart­Pri­ce berich­tet. Foto­fans dür­fen sich freu­en: Alle drei Smart­pho­ne ver­fü­gen auf der Rück­sei­te über eine Vier­fach-Kame­ra.

Oppo Reno 2: 5‑facher Hybrid-Zoom und opti­sche Bild­sta­bi­li­sie­rung

Die Kame­ra des Flagg­schiffs hat eini­ges zu bie­ten: Sony IMX586 Sen­sor, 48-MB-Haupt­ka­me­ra, 13-MP-Tele­ob­jek­tiv mit 5‑fach-Hybrid­zoom und 20-fach-Digi­tal­zoom, 8 MP Ultra­weit­win­kel-Objekt sowie ein 2‑MP-Mono­chrom-Objek­tiv.

Dazu gesellt sich eine 16-MP-Pop-up-Kame­ra auf der Vor­der­sei­te. Sie fährt im Hai­fisch­flos­sen-Design aus. Der „Ultra Steady”-Videomodus kom­bi­niert OIS und EIS. Außer­dem ver­fügt er über einen „Ultra Dark Mode” sowie Bokeh-Video-Modi für vor­ne und hin­ten.

Oppo Reno 2Z: Glei­cher Top-Sen­sor aber ohne OIS

Auch hier fin­det sich für die Haupt­ka­me­ra ein 48-MP-IMX586 Sen­sor, aller­dings kein OIS. Die 8‑MP–Ultra-Weitwinkelkamera ist die­sel­be wie beim Top-Gerät, als wei­te­re Objek­ti­ve fin­den sich zwei 2‑MP-Kame­ras für Por­traitauf­nah­men. Eben­falls an Bord: die „Ultra Stea­dy” Video-Funk­ti­on. Vor­ne fährt die 16-MP-Pop-up-Kame­ra nicht als Hai­fisch­flos­se, son­dern gera­de nach oben aus.

Oppo Reno 2F: Ande­rer Sen­sor und schwä­che­res Objek­tiv

Auch das 2F ver­fügt über einen 48-MP-Sen­sor für die Haupt­ka­me­ra. Aller­dings han­delt es sich nicht um den Sony-Sen­sor, laut Spe­ku­la­tio­nen könn­te der Iso­cell GM1 von Sam­sung zum Ein­satz kom­men. Auch das Objek­tiv ist mit f/1,79 ein ande­res als bei den Geschwis­ter-Model­len. Dafür sind das 8‑MP-Ultra­weit­win­kel­ob­jek­tiv und die bei­den 2‑MP-Por­trait-Kame­ras die­sel­ben wie beim 2Z.

Die wei­te­ren Specs der drei Model­le im Über­blick:

Oppo Reno 2Oppo Reno 2ZOppo Reno 2F
Snap­dra­gon 730G Media­Tek Helio P90Media­Tek Helio P70
8 GB/256 GB 8 GB/256 GB 8 GB/128 GB
6,55-Zoll-Display6,53- Zoll-Dis­play6,53-Zoll-Display
4.000-mAh-Akku 4.000-mAh-Akku 4.000-mAh-Akku
Andro­id 9.0 Pie mit Colo­rOS 6.1 Andro­id 9.0 Pie mit Colo­rOS 6.1Andro­id 9.0 Pie mit Colo­rOS 6.1

Ob, wann und zu wel­chen Prei­sen das Oppo Reno 2 und sei­ne Able­ger nach Euro­pa kom­men, ist der­zeit nicht bekannt.