© 2017 Apple
Smartphones

iPho­ne 8: Video zeigt rea­les Modell nach gele­ak­ten CAD-Daten

Schon zehn Jahre lang schreibt das iPhone Technik-Geschichte. Entsprechend groß ist die Neugier aufs iPhone 8.

3D-Ren­de­rings waren ges­tern – ein neu­es Video zum iPho­ne 8 setzt auf einen Dum­my “aus Fleisch und Blut”. Zu begut­ach­ten: das kom­men­de Apple-Flagg­schiff, wie es aus­sieht, wenn alle bis­her gele­ak­ten Infos zutreffen.

“Meet the new iPho­ne” über­schreibt Tiger­Mo­bi­les das Video, das einen rea­lis­ti­schen Blick auf das iPho­ne 8 ermög­li­chen soll. Denn das Smart­pho­ne, das hier von allen Sei­ten glän­zend in Sze­ne gesetzt wird, ist nach allen Regeln der Leak-Kunst ent­stan­den. In Zusam­men­ar­beit mit dem bekann­ten Lea­ker Ste­ve Hem­mer­stoff­er, auf Twit­ter als OnLeaks unter­wegs, ließ der Mobil­funk­händ­ler ein exak­tes Modell anfer­ti­gen, basie­rend auf CAD-Daten (Com­pu­ter-Kon­struk­ti­ons­zeich­nun­gen), die aus einer iPho­ne-Fer­ti­gungs­fa­brik stam­men sollen.

Dual-Kame­ra in ver­ti­ka­ler Anord­nung – aber wo ist der Fingerabdrucksensor?

Auch wenn der Dum­my nichts über das Innen­le­ben des Apple-Jubi­lä­ums­pho­nes ver­rät, las­sen sich an ihm eini­ge der heiß gehan­del­ten Gerüch­te und durch­ge­si­cker­ten Infor­ma­tio­nen über­prü­fen. Zum Bei­spiel ist auch im Video auf der Vor­der­sei­te ein fast rand­lo­ses Dis­play zu sehen, das nur an der Ober­sei­te einen win­zi­gen Bereich für die Front­ka­me­ra und den Laut­spre­cher reser­viert. Auf der hoch­glän­zen­den Rück­sei­te ragt eine Dual-Kame­ra leicht her­aus, die – wie bereits auf den letz­ten Ren­de­ring-Bil­dern zu sehen – ver­ti­kal statt hori­zon­tal ange­ord­net ist.

Und das am hei­ßes­ten dis­ku­tier­te The­ma, der Fin­ger­ab­druck­sen­sor? Kann er tat­säch­lich ins Dis­play inte­griert wer­den? Mal sorgt die­se Tech­nik angeb­lich für Pro­duk­ti­ons­ver­zö­ge­run­gen, dann gibt es Hin­wei­se auf eine Func­tion Area, vor Kur­zem prä­sen­tier­te Qual­comm eine Lösung für einen Sen­sor, der mit­tels Schall­wel­len ange­spro­chen wer­den kann, auch wenn er hin­ter Glas plat­ziert ist –der Durch­bruch für das iPho­ne 8? Auf dem Dum­my jeden­falls ist von einem Home But­ton oder einem Fin­ger­ab­druck­sen­sor nichts zu sehen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!