© 2018 UPDATED
Smartphones

Gala­xy S9: Start­ter­min des Sam­sung-Flagg­schiffs angeb­lich schon fix

Die Spekulationen um den Thronfolger des Galaxy S8 (Foto) scheinen zunehmend handfesten Informationen zu weichen.

Neu­en Gerüch­ten aus Süd­ko­rea zufol­ge steht der Fahr­plan für den mit Span­nung erwar­te­ten Nach­fol­ger des Gala­xy S8 bereits fest – inklu­si­ve des Ter­mins der Key­note sowie des geplan­ten Ver­kaufs­starts. Zudem schei­nen nun auch wei­te­re Details durch­ge­si­ckert zu sein.

Nach­dem in den ver­gan­ge­nen Wochen bereits umfas­send über die Eck­da­ten des Gala­xy S9 spe­ku­liert wor­den war und Kon­zept­bil­der sowie Ren­der­vi­de­os die Neu­gier der Tech­nik­fans zusätz­lich anheiz­ten, wird das kom­men­de Vor­zei­ge­mo­dell des süd­ko­rea­ni­schen Smart­pho­ne-Gigan­ten all­mäh­lich greif­bar. So sol­len nun unter ande­rem die Ter­mi­ne für die Vor­stel­lung und den Release des Flagg­schiffs fest­ste­hen, aber auch wei­te­re Neu­ig­kei­ten zu ver­mel­den sein, wie Pho­neAre­na aus einer süd­ko­rea­ni­schen Quel­le erfah­ren haben will.

Gala­xy S9 wird immer konkreter

Dem­nach sei­en sowohl das S9 als auch des­sen Plus-Able­ger bereits ab Anfang März zu haben. Zuvor sol­len die bei­den Schwes­ter­mo­del­le auf dem Mobi­le World Con­gress (MWC) in Bar­ce­lo­na prä­sen­tiert wer­den. Das war so zwar unlängst erwar­tet wor­den, neu ist aber das exak­te Datum. War bis­her noch von einer Vor­stel­lung am 27. Febru­ar aus­ge­gan­gen wor­den, rückt nun der 25. Febru­ar in den Fokus.

Main­board schafft Platz für grö­ße­ren Akku

Inter­es­sant ist auch, dass Sam­sung beim Gala­xy S9 auf ein Bau­teil set­zen soll, das in ähn­li­cher Form bereits im iPho­ne X zum Ein­satz kommt. Gemeint ist eine aus meh­re­ren Schich­ten auf­ge­bau­te Haupt­pla­ti­ne, deren spe­zi­el­les Design vor allem zusätz­li­chen Platz für einen im Ver­gleich zum S8 deut­lich grö­ße­ren Akku schaf­fen könn­te. Nicht zuletzt in Anbe­tracht der zahl­rei­chen Spe­ku­la­tio­nen um eine höhe­re Akku­ka­pa­zi­tät in der kom­men­den Genera­ti­on schei­nen die­se angeb­lich von gleich fünf Sam­sung-Zulie­fe­rern bestä­tig­ten Infor­ma­tio­nen durch­aus plausibel.

Zwei­glei­sig in Sachen Kamera

Gezwei­felt wur­de bis zuletzt auch dar­an, dass Sam­sung bei sei­nem neu­en Flagg­schiff-Modell dem aktu­el­len Trend hin zu Dual-Kame­ras fol­gen könn­te – dies wäre immer­hin eine Pre­mie­re für die Gala­xy-S-Rei­he. Und auch hier scheint nun Licht ins Dun­kel zu kom­men. Glaubt man den jüngs­ten Berich­ten, soll zumin­dest das Gala­xy S9 Plus tat­säch­lich mit zwei Kame­ra­lin­sen für die Haupt­ka­me­ra aus­ge­stat­tet sein, wohin­ge­gen sich das kon­ven­tio­nel­le S9 wei­ter­hin mit einer ein­fa­chen Kame­ra­lö­sung begnü­gen muss. Dies deckt sich mit offen­bar gele­ak­ten Bil­dern eines Hül­len­her­stel­lers, die erst vor weni­gen Tagen an die Öffent­lich­keit gelangten.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!