Smartphones

Gala­xy Note10: Neue Ren­der-Bil­der und Video geleakt

Das Punchhole für die Kamera wandert beim Samsung Galaxy Note10 laut den Render-Bildern von rechts in die Mitte.

Zum vor­aus­sicht­lich im Som­mer erschei­nen­den Sam­sung Gala­xy Note10 macht ein neu­er Leak von sich reden. Ren­der-Bil­der und Video zei­gen hier­bei das Flagg­schiff von allen Sei­ten. 

Das kom­men­de Flagg­schiff von Sam­sung heißt Gala­xy Note10 und soll im Som­mer Furo­re machen. Bis­lang waren bereits eini­ge Infor­ma­tio­nen zum neu­en Top-Smart­pho­ne durch­ge­si­ckert. Angeb­lich soll es auf phy­si­sche Tas­ten ver­zich­ten, beim Look soll es bezüg­lich Far­be und Mate­ri­al ent­spre­chen­de Vari­an­ten geben. 91mobiles hat nun in Koope­ra­ti­on mit OnLeaks CAD-basier­te Ren­der-Bil­der und ein 360-Grad-Video zum neu­en Modell veröffentlicht.

Kein Kopf­hö­rer­an­schluss, kein Bixby-Button

Für vie­le User sicher eine schlech­te Nach­richt: Laut den neu­en Pics ver­schwin­det der Klin­ken­an­schluss tat­säch­lich. Musik­fans wer­den also künf­tig auf einen Adap­ter oder eine Blue­tooth-Ver­bin­dung umstei­gen müs­sen, wie es aus­sieht. Auch den Bix­by-But­ton lässt Sam­sung wohl verschwinden.

Der Power-Knopf ist auf die lin­ke Sei­te unter die Lau­ter-/Lei­ser­tas­ten gewan­dert. Somit fin­det sich auf der rech­ten Sei­te eine clea­ne Leis­te ganz ohne But­tons. Auf der Unter­sei­te zei­gen die Ren­der-Bil­der außer­dem die Laut­spre­cher, den S Pen und einen USB-Typ-C-Anschluss, der angeb­lich mit bis zu 45 Watt gela­den wer­den kann.

Zen­trier­te Front­ka­me­ra unter Punchhole 

Eine wei­te­re Ände­rung scheint es bei der Front­ka­me­ra zu geben. Neben einem In-Diplay-Fin­ger­ab­druck-Scan­ner fin­det sich im Screen die Kame­ra­ein­heit für Sel­fies nun mit­tig unter einem Punch­ho­le. Aber: Die Ren­der-Bil­der sol­len das Gala­xy Note10 mit dem 6,3‑Zoll-Display zeigen.

Gut mög­lich also, dass die Kame­ra des grö­ße­ren Pro-Modells wie­der auf der rech­ten Sei­te liegt. Für das Note10 Pro wird schließ­lich eine Dual-Kame­ra wie beim Gala­xy S10+ erwar­tet. Die Haupt­ka­me­ra sieht auf den Fotos eben­falls anders aus. Die Trip­le-Kame­ra ist hier links oben ver­ti­kal ange­ord­net, der Blitz dane­ben platziert.

Das Sam­sung Gala­xy Note10 soll im Som­mer erschei­nen und eine Hoff­nung bleibt für alle Ver­fech­ter des Anschlus­ses für die Kopf­hö­r­er­klin­ke noch: Das Pro-Modell könn­te ihn doch wei­ter­hin an Bord haben. Wer sich einen Ein­druck von allen Sei­ten ver­schaf­fen will – hier das Video dazu:

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!