Smartphones

Gala­xy Note10: Leaks spre­chen von Kame­ra + super­schnel­lem Laden

Gewöhnugnsbedürftig, aber sicher funktionell: das angebliche Kamera-Set-up des Note10.

Die Leak-Wel­le zum Gala­xy Note10 flaut ein­fach nicht ab. Wur­de in den letz­ten Wochen bereits aller­hand zum Kame­ra-Set-up spe­ku­liert, wol­len Insi­der es nun genau wis­sen. Wei­ter­hin gibt Leak-Vete­ran Ice uni­ver­se Input zu fal­schen Ren­der­fo­tos und einer neu­en, blitz­schnel­len Lade-Technik.

Tra­di­tio­nell wird die neue Gala­xy-Note-Genera­ti­on im Spät­som­mer vor­ge­stellt. Daher ist es kei­ne Über­ra­schung, dass die Leaks nun im Früh­som­mer zah­len­mä­ßig zuneh­men. So gibt Ice uni­ver­se per Twit­ter gleich meh­re­re Neu­ig­kei­ten bekannt.

Da wäre ers­tens: Sowohl das Note10 als auch das Note10 Pro kämen mit einem Sin­gle-Punch-hole. Ren­der­bil­der, die von einem klei­nen Bal­ken aus­ge­hen, der zwei Dis­play-Aus­spa­run­gen beinhal­tet, sei­en fehlerhaft.

Und zwei­tens: Sam­sung wür­de der Note10-Serie mit einer beson­ders schnel­len Lade-Tech­nik einen Bonus ver­pas­sen. Gan­ze 100 Watt sol­len drin sein – aber wohl nur kabelgebunden.

Kame­ra-Auf­bau: Plan des Note10 sickert durch

Ice uni­ver­se und sei­ne Leak-Wel­le hören hier aber noch nicht auf. Der tai­wa­ni­sche Sam­sung-Lieb­ha­ber pos­te­te eben­falls ein Bild von einem angeb­li­chen Bau­plan. Genau­er gesagt vom Bau­plan der rück­sei­ti­gen Kame­ra. Damit bestä­tigt er das ver­ti­ka­le Kame­ra-Set-up, das für das Note10 schon län­ger im Gespräch ist.

Aller­dings erge­ben sich aus dem neu­en Leak eini­ge Ände­run­gen. Pho­neAre­na ver­mu­tet, dass zwei neben­ein­an­der lie­gen­de ver­ti­ka­le Set-ups ver­baut wer­den. Dabei könn­te der grö­ße­re Embed die geplan­te Trip­le-Kame­ra beinhal­ten. Der etwas klei­ne­re Strei­fen den LED-Blitz, eine ToF-Kame­ra und einen Flood Illu­mi­na­tor, des­sen Funk­ti­on bis­lang noch nicht geklärt ist.

Nähert sich Note10-Design dem iPho­ne an?

Mit der ver­ti­ka­len Kame­ra-Anord­nung wür­de sich Sam­sung dem Erz­kon­kur­ren­ten Apple und des­sen iPho­ne-Design ein wenig annä­hern. Für vie­le Sam­sung-Fans, unter ande­rem für den Lea­ker Ste­ve Hem­mer­stoff­er, eine klei­ne Sün­de. Hier hofft eine brei­te Schicht auf einen Irr­tum der Leak-Gemeinde.

Wie das Note10 letz­ten Endes aus­se­hen wird, zeigt sich im Spätsommer/Herbst. Dann dürf­te Sam­sung die neue Note-Serie in alter Tra­di­ti­on vorstellen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!