© 2017 Essential
Smartphones

Das Essen­ti­al Pho­ne ist da: Ers­te Aus­lie­fe­rung bin­nen sie­ben Tagen

Innerhalb einer Woche nach Zahlungseingang sollen die ersten Vorbestellungen des Essential Phone ausgeliefert werden.

Ein neu­es Lebens­zei­chen vom Essen­ti­al Pho­ne: Offen­bar haben Android-Vater Andy Rubin und sein Team end­lich die nöti­gen Vor­be­rei­tun­gen getrof­fen, um das High-End-Smart­pho­ne in den Ver­kauf zu schi­cken. Inner­halb einer Woche sol­len die ers­ten Vor­be­stel­lun­gen des Essen­ti­al Pho­ne aus­ge­lie­fert werden.

Käu­fer, die das Smart­pho­ne vor­be­stellt haben, erhiel­ten heu­te laut CNET eine E‑Mail. Dar­in tei­len Android-Mit­be­grün­der Andy Rubin und sei­ne Fir­ma Essen­ti­al mit, dass das Gerät bereit zur Aus­lie­fe­rung ist. Nach Erhalt der Zah­lung wer­de das Essen­ti­al Pho­ne bin­nen sie­ben Tagen ver­sand­fer­tig gemacht und auf den Weg zum Käu­fer geschickt.

Nach Ein­gang der Zah­lung wird das Essen­ti­al Pho­ne versendet

Es war ein stei­ni­ger Weg für das High-End-Gerät: Nach­dem das Essen­ti­al Pho­ne bereits Ende Mai offi­zi­ell vor­ge­stellt wur­de, hieß es im Juli, dass es Lie­fer­schwie­rig­kei­ten gebe. Ende des Monats dann bat Andy Rubin die Käu­fer des Smart­pho­nes noch um etwas Geduld. Im August wur­de bekannt, dass zumin­dest die Mas­sen­pro­duk­ti­on nun gestar­tet sei und bald ein neu­er Release-Ter­min bekannt gege­ben wer­de – nach­dem die ers­ten Smart­pho­nes eigent­lich schon im Juni aus­ge­hän­digt wer­den sollten.

Das Essen­ti­al Pho­ne wird vor­erst nur in den USA aus­ge­lie­fert und soll dort 699 Dol­lar kos­ten. Das ist zwar ein stol­zer Preis, doch das Smart­pho­ne von Andy Rubin hat auch eine hoch­wer­ti­ge tech­ni­sche Aus­stat­tung an Bord: Snap­dra­gon-835-Pro­zes­sor, Android 7 Nou­gat, 4 GB RAM, 128 GB inter­ner Spei­cher, Dual-Kame­ra mit 13 Mega­pi­xel, Sel­fie-Kame­ra mit 8 Mega­pi­xel und ein 3.040-mAh-Akku.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!