1
 
 
Profil
In deinem persönlichen Profilbereich kannst du den Status deiner Bewerbung einsehen, unvollständige Bewerbungen zwischenspeichern und aktuelle News und Events einsehen

Unsere Kultur

Bei uns fühlen und behandeln sich Kolleg*innen wie Freund*innen.

Kulturwandel und Werte: Veränderung ist unser Status quo

Wir leben in einer Welt, die sich durch Technologie als Motor rasant verändert. Das Verhalten, mit dem wir früher erfolgreich Probleme gelöst haben, funktioniert nicht mehr. Deshalb geben wir uns nicht mit dem Status quo zufrieden, sondern treiben Innovationen voran und entwickeln unserer Plattform weiter.

Um unseren Kulturwandel aktiv mitzugestalten, gibt es einen Blog für Diskussionen zu aktuellen Themen, Formate wie eine „Fuck-Up-Night“ und "Brownsbag-Session" zum Umgang mit unserer Fehlerkultur oder die Mitarbeitendenveranstaltung „Unplugged“, bei der unsere Vorstände monatlich über die Geschäftsentwicklung und unsere Projekte sprechen. 

Zusammenarbeit, Agilität und Führung

Zusammenarbeit ist für uns das Größte. Deshalb möchten wir als Unternehmen weiter das stärken, was in unserem Miteinander schon heute gut funktioniert: Offenheit, Mut und Ergebnisorientierung, Freiräume, kurze Entscheidungswege und auch mal „kontrollierte Kontrollverluste“.

Wir arbeiten in agilen und crossfunktionalen Teams mit agilen Projektmethoden oft auch zeitversetzt an otto.de, den Sortimenten oder unserem Business. Austausch, rege Diskussionen und gemeinsames Brainstorming tragen in Projekten maßgeblich zum Erfolg bei. Haben wir einen großen Live-Gang geschafft, tauschen wir uns in Barcamps darüber aus. Auf Events wie Design Thinking Workshops und Innovation Days entwickeln wir neue Ideen und machen otto.de noch besser.

New Work ist für uns kein Buzzword. Viel mehr umschreibt es unsere aktuelle Unternehmensentwicklung und bildet die Klammer für ein gemeinsames Verständnis unserer zukünftigen Arbeitsweisen und -prinzipien.

Führung und kulturelle Handlungsgrundsätzen prägen unsere Unternehmenskultur. Wir haben unser Führungsverständnis daher konsequent weiterentwickelt und fördern neue Formen der Zusammenarbeit von Mitarbeiter*in und Führungskraft - um Mitarbeiter*innen zu befähigen, unternehmerisch zu denken und zu handeln. Führung heißt bei uns außerdem: Vernetzt arbeiten, Talente managen und offen Feedback geben. Dabei schreiben wir Werteorientierung und gegenseitige Wertschätzung sehr groß.

Teste den Kulturmatcher und entdecke, ob wir zueinander passen.

Wir sind überzeugt davon, dass ein gutes Miteinander oberste Priorität hat und die Zusammenarbeit stärkt. Wir lieben eine angenehme Arbeitsatmosphäre, in der durch Mut, Offenheit und Freiräume neue Ideen entstehen können. 
Mit dem Kulturmatcher findest du in zehn Minuten heraus, wie gut du zu uns passt. Als Ergebnis erhältst du dein persönliches Profil in Bezug auf Werte und Kultur. Es ist ausschließlich eine Orientierungshilfe, wir bekommen dein Ergebnis nicht mitgeteilt.

Diversity & Inclusion 

Vielfalt ist für OTTO ein fester, unabdingbarer Teil unserer modernen Gesellschaft und gehört zum Fundament unserer Unternehmenskultur. Unter Vielfalt, Inklusion und Diversität verstehen wir die Gleichwürdigkeit aller Menschen – unabhängig von Geschlecht, sexueller Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung oder Alter.

Wir sehen, dass nationaler Egoismus und globaler Populismus diese Vielfalt, wie wir sie kennen, gefährden. Deshalb verstehen wir es als Teil unseres unternehmerischen Auftrags, Diversität und Inklusion aktiv zu fördern, zu bewahren und daran zu wachsen - gemeinsam mit unseren Kolleg*innen. Sowohl in unserem Unternehmen als auch in der Gesellschaft sowie am Wirtschaftsstandort Deutschland möchten wir ein Vorbild für Vielfalt sein. Offenheit, Respekt und Toleranz sind für uns dabei die leitenden Werte, denen wir uns vollumfänglich verpflichtet fühlen.

Gleichberechtigung aller

Ebenfalls festgeschrieben ist die Vereinbarkeit des Berufs mit verschiedenen Lebensphasen und individuellen Interessen. Mit gezielten Programmen wie Eldercare oder Eltern@Otto, einer Vielzahl an flexiblen Arbeitsmodellen sowie einer technischen Infrastruktur für mobiles Arbeiten bietet OTTO ein umfangreiches Angebot für alle Lebensphasen. Denn wir sind überzeugt: Von Gleichberechtigung profitieren alle – sowohl in der Arbeitswelt als auch in der Partnerschaft und der Familie.

Warum wir einen Transidentity-Guide haben

Das Wichtigste zuerst: Eine geschlechtliche Identität gehört an den Arbeitsplatz! Denn sie ist eng verwoben mit unserer Persönlichkeit und macht uns erst zu dem, was wir sind. Wer auch im Job ehrlich zu sich und dem eigenen Team sein kann, ohne Angst vor Ausgrenzung und Diskriminierung haben zu müssen, ist meistens glücklicher. Der Transidentity-Guide sensibilisiert uns und gibt allen Menschen bei OTTO Tipps an die Hand,  wie eine inklusive Arbeitswelt gelingen kann.

Das Bistro auf dem OTTO-Boulevard trägt eine Regenbogenflagge
Das Bistro auf dem OTTO-Boulevard trägt eine Regenbogenflagge

Communities & Netzwerke

Das zeigt sich auch an unseren Netzwerken wie PLAN F und dem Väternetzwerk. PLAN F, das FeMale Netzwerk, setzt sich für Chancengleichheit auf allen Ebenen ein, damit Frauen ihr volles Potential entfalten können. Das Angebot des Väternetzwerks richtet sich an alle Männer bei OTTO, die sich zu Themen wie Kindererziehung, Familie, Work-Life-Balance und Arbeitszeitmodelle austauschen wollen. #experienced bietet eine Lobby und Interessenvertretung für die Zielgruppe 50+ und mit MORE* haben wir ein queeres, Otto Group-weites Netzwerk von LGBTIQ-Kolleg*innen. 

Eine nachhaltig gesunde Unternehmenskultur? Katy Roewer weiß wie!

Nina macht berufsbegleitend ihren Master
Nina macht berufsbegleitend ihren Master

Social Media

Wie sich OTTO anfühlt, siehst du auf unseren Social Media Kanälen. Die Menschen bei OTTO sind das Fundament unserer Unternehmenskultur. Bekomme einen Einblick, wie es sich anfühlt, ein Teil davon zu sein!

Cookies erlauben?

OTTO und drei Partner brauchen deine Einwilligung (Klick auf "OK") bei einzelnen Datennutzungen, um Informationen auf einem Gerät zu speichern und/oder abzurufen (IP-Adresse, Nutzer-ID, Browser-Informationen).
Die Datennutzung erfolgt für personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen sowie um Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen zu gewinnen. Mehr Infos zur Einwilligung gibt’s jederzeit hier. Mit Klick auf den Link "Cookies ablehnen" kannst du deine Einwilligung jederzeit ablehnen.

Datennutzungen

OTTO arbeitet mit Partnern zusammen, die von deinem Endgerät abgerufene Daten (Trackingdaten) auch zu eigenen Zwecken (z.B. Profilbildungen) / zu Zwecken Dritter verarbeiten. Vor diesem Hintergrund erfordert nicht nur die Erhebung der Trackingdaten, sondern auch deren Weiterverarbeitung durch diese Anbieter einer Einwilligung. Die Trackingdaten werden erst dann erhoben, wenn du auf den in dem Banner auf otto.de wiedergebenden Button „OK” klickst. Bei den Partnern handelt es sich um die folgenden Unternehmen:
Google Inc., Meta Platforms Ireland Limited, elbwalker GmbH
Weitere Informationen zu den Datenverarbeitungen durch diese Partner findest du in der Datenschutzerklärung auf otto.de/jobs. Die Informationen sind außerdem über einen Link in dem Banner abrufbar.