X

Mein Profil. Hier einloggen oder registrieren.

11. Juli 2019

E-Sport Event auf dem OTTO-Campus

E-Sport Event auf dem OTTO-Campus

Im Rahmen unserer internen Veranstaltungsreihe "Culture Club meets …"* fand bei OTTO das erste E-Sport Event statt - inklusive FIFA-Turnier. Das Ziel: E-Sport für die Kolleg*innen erlebbar machen und relevante Anknüpfungspunkte für das Unternehmen aufzeigen.

Den Anfang machte eine Talkrunde mit E-Sports-Experte Thorsten Zippan, Marleen Groß als Vertreterin vom HSV und OTTO-Kollegen, die das starke Wachstum von E-Sport diskutierten und Einblicke in den Megatrend gaben. Im Anschluss konnten die Kolleg*innen unterschiedliche Spiele ausprobieren und am Monitor mit einem Coach trainieren. Egal ob FIFA, Rocket League, Forza auf der Playstation oder Mario Kart auf der Nintendo Switch - die Kolleg*innen konnten alleine, im Team oder gegeneinander Fingerfertigkeit, Strategie und Spielzüge lernen. Der Veranstaltungsort wurde dafür stimmungsvoll ausgeleuchtet und gestaltet, um ein authentisches Gefühl zu vermitteln.

Am Nachmittag startete das OTTO-FIFA-Turnier mit 28 Teams. Das OTTO-Gewinnerteam spielte im Finale gegen zwei professionelle HSV E-Sportler - konnte aber leider nicht Siegen.

Mehr Einblicke in das Campusleben bei OTTO gibt es hier.

*„Culture Club meets …“ ist ein internes Veranstaltungsformat bei OTTO. Ziel ist es, Impulse zu setzen, Inspiration zu schaffen und für das Unternehmen relevante Innovationen auf eine ganz andere Art und Weise zu zeigen und erlebbar zu machen. 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen: Datenschutzinformationen