Die Tank­an­zei­ge dei­nes Autos ist im roten Bereich und du möch­test zu der Tank­stel­le mit den bes­ten Ben­zin­prei­sen? UPDATED stellt dir ver­schie­de­ne Tan­ken-Apps vor, mit denen du schnell und mög­lichst güns­tig an neu­en Sprit kommst.

Setzt auf aktu­el­le Preis­in­fos durch die Nut­zer: “mehr-tan­ken”

Die Tan­ken-App “mehr-tan­ken” gehört zu den eta­blier­tes­ten Anwen­dun­gen auf dem Markt und hat eine gro­ße akti­ve Com­mu­ni­ty – was der Aktua­li­tät der Preis­da­ten zugu­te­kommt. Das soll­test du über die App wis­sen:

  • Die kos­ten­lo­se App “mehr-tan­ken” ist für iOS und Andro­id ver­füg­bar und bezieht ihre Daten über die vom Kar­tell­amt ein­ge­rich­te­te Markt­trans­pa­renz­stel­le, kurz MTS. Seit 2013 sind alle in Deutsch­land ansäs­si­gen Tank­stel­len dazu ver­pflich­tet, die MTS über ihre aktu­el­len Sprit­prei­se zu infor­mie­ren.

Das Beson­de­re: Die Prei­se kön­nen zusätz­lich von den über 2,7 Mil­lio­nen Nut­zern der App aktua­li­siert wer­den – mög­li­che Ver­zö­ge­run­gen bei der Daten­über­tra­gung der MTS spie­len dadurch kei­ne Rol­le mehr, da die User die aktu­el­len Daten lie­fern.

  • Die aktu­el­len Prei­se rufst du bei der Tan­ken-App über eine indi­vi­dua­li­sier­ba­re Such­mas­ke ab. Du kannst bei­spiels­wei­se ein­stel­len, in was für einem Umkreis du eine Tank­stel­le suchst, wel­che Anbie­ter du bevor­zugst und wel­che Sprit­s­or­te du tan­ken möch­test.
  • Auch die Ergeb­nis­se der Suche kannst du nach dei­nen indi­vi­du­el­len Prä­fe­ren­zen anzei­gen las­sen, zum Bei­spiel geord­net nach Preis oder Ent­fer­nung.
  • Eine zusätz­li­che Hil­fe der Anwen­dung ist die Navi­ga­ti­on zur aus­ge­wähl­ten Zapf­säu­le.

App mit zusätz­li­chen Infos: “ADAC Sprit­prei­se”

Die Tan­ken-App “ADAC Sprit­prei­se” kann nicht nur für Mit­glie­der des All­ge­mei­nen deut­schen Auto­mo­bil-Clubs hilf­reich sein. Die wich­tigs­ten Merk­ma­le der Gra­tis-App sind fol­gen­de:

  • Die Anwen­dung ist für Andro­id und iOS-Gerä­te erhält­lich.
  • Grund­la­ge für die Anzei­ge der Kraft­stoff­prei­se in dei­ner Umge­bung sind die Daten der Markt­trans­pa­renz­stel­le, an die alle Tank­stel­len in Deutsch­land ihre Prei­se über­mit­teln.
  • Über eine Such­mas­ke kannst du ver­schie­de­ne Kri­te­ri­en ein­stel­len und dir die Ergeb­nis­se in einer Kar­ten- sowie Lis­ten­an­sicht anzei­gen las­sen.
  • Die Tan­ken-App ver­sorgt dich mit wei­ter­füh­ren­den Infor­ma­tio­nen, etwa zu mög­li­chen anfal­len­den Maut­ge­büh­ren auf dei­nem Weg.
  • Hast du eine güns­ti­ge Tank­stel­le aus­ge­wählt, kannst du die Rou­te berech­nen und dich mit der Anwen­dung dort­hin navi­gie­ren las­sen.

Übri­gens: Falls du vor Ort nach einem Park­platz suchst, kann dein Smart­pho­ne eben­falls von Nut­zen sein. Wie genau erfährst du im Rat­ge­ber Par­ken, Buß­geld­rech­ner und Co.: 5 hilf­rei­che Apps für Auto­fah­rer.

Wagt eine Preis­pro­gno­se: “Tan­ken­App mit Ben­zin­preis­trend”

Wenn du das ulti­ma­ti­ve Schnäpp­chen beim Tan­ken machen möch­test, könn­te die Anwen­dung “Tan­ken­App mit Ben­zin­preis­trend” die rich­ti­ge für dich sein. Die App ent­hält fol­gen­de Funk­tio­nen und Infos:

  • Die kos­ten­lo­se App für iOS und Andro­id-Gerä­te koope­riert eben­falls mit der Mel­de­stel­le für Ben­zin­prei­se in Deutsch­land.
  • Nach­dem du dei­ne Such­an­fra­ge ein­ge­ge­ben hast, zeigt die Anwen­dung dir die güns­tigs­te Zapf­säu­le in dei­nem Such­ra­di­us sowie die am nächs­ten gele­ge­ne.
  • Dank einer Navi­ga­ti­ons­funk­ti­on kannst du dich von der Anwen­dung direkt zu der aus­ge­wähl­ten Tank­stel­le lot­sen las­sen.
  • Eine wei­te­re Funk­ti­on ermög­licht es, Tank­stel­len und deren Sprit­prei­se ent­lang einer von dir vor­her fest­ge­leg­ten Stre­cke anzei­gen zu las­sen.

High­light: Die App wagt eine Pro­gno­se und bie­tet Infor­ma­tio­nen über die Ent­wick­lung des Ben­zin­prei­ses in den kom­men­den zwölf Stun­den. Kon­kret emp­fiehlt dir “Tan­ken­App mit Ben­zin­preis­trend” zu wel­chem Zeit­punkt du tan­ken soll­test. So hast du gute Chan­cen, den nied­rigs­ten Preis zu bezah­len.

  • Die App ermög­licht es zudem, einen Prei­salarm ein­zu­stel­len und fünf Orte, an denen du häu­fig mit dei­nem Auto unter­wegs bist, als Favo­ri­ten zu spei­chern.

Übri­gens: Falls du oft mit dei­nem Nach­wuchs unter­wegs bist, könn­te fol­gen­der Rat­ge­ber für dich inter­es­sant sein: Rei­sen mit Kin­dern: Die bes­ten Tipps für lan­ge Auto­fahr­ten.

Wenn das Auto kaputt ist: Werk­statt-Apps zei­gen Repa­ra­tur­ser­vice in dei­ner Nähe

Auch bei der Suche nach einer nahen und güns­ti­gen Werk­statt kön­nen Apps hel­fen. Die Anwen­dung “Fair­Ga­ra­ge” ist für Andro­id-Gerä­te kos­ten­los im Goog­le Play Store erhält­lich. Sie zeigt dir nicht nur, wel­che Werk­statt sich in dei­ner Nähe befin­det, son­dern ver­gleicht auch noch Prei­se.

Für iOS bie­tet die Gra­tis-App “Werk­statt des Ver­trau­ens” eine ähn­li­che Mög­lich­keit. Über eine Such­an­fra­ge fin­dest du die Werk­statt, die für dich beson­ders leicht zu errei­chen ist. Die Anwen­dung umfasst dabei über 1800 Werk­stät­ten, die von ande­ren Auto­fah­rern emp­foh­len wur­den.

App mit Tief­preis­ga­ran­tie: “cle­ver-tan­ken”

Die Zusam­men­ar­beit mit einem Kraft­stoff­händ­ler macht es mög­lich, dass die Anwen­dung “cle­ver-tan­ken” dir als Nut­zer den nied­rigs­ten Preis für Sprit nen­nen kann – garan­tiert. Hier die wich­tigs­ten Infos zur App:

  • Die Sprit­prei­se, die täg­lich an die Markt­trans­pa­renz­stel­le über­mit­telt wer­den, bil­den die Basis für den Preis­ver­gleich der App. Wie bei “mehr-tan­ken” kön­nen aber auch User aktu­el­le Infos zu den Kraft­stoff­kos­ten lie­fern.
  • Mit ver­schie­de­nen Such­kri­te­ri­en, dar­un­ter ein maxi­ma­ler Umkreis von 50 Kilo­me­tern, kannst du eine für dich pas­sen­de Zapf­säu­le fin­den.
  • Über GPS ermit­telt die für Andro­id und iOS kos­ten­freie App “cle­ver-tan­ken” dei­nen Stand­ort und lei­tet dich mit Goog­le Maps auf Wunsch zur nächs­ten Tank­stel­le.

Allein­stel­lungs­merk­mal: Die App ver­spricht eine Tief­preis­ga­ran­tie. Mög­lich macht dies die Koope­ra­ti­on mit HEM-Tank­stel­len. Die Garan­tie funk­tio­niert wie folgt: Die App sucht in einem Gebiet von fünf Kilo­me­tern die Tank­stel­le mit den güns­tigs­ten Prei­sen. Soll­te unter den gefun­de­nen Zapf­säu­len eine HEM-Tank­stel­le sein, wird dir garan­tiert, dass du dort den nied­rigs­ten Preis zahlst – der Ben­zin­preis wird also auf das Niveau des bil­ligs­ten Anbie­ters in der Umge­bung gesenkt. Per Screen­shot spei­cherst du das Ergeb­nis dei­ner Suche und kannst die­sen an der ange­steu­er­ten HEM-Tank­stel­le als Beweis für die Tief­preis­ga­ran­tie ver­wen­den. An der Kas­se wird er ein­ge­scannt und auf den Sprit­preis umge­rech­net.

Gut vor­be­rei­tet mit Tan­ken-Apps

Mit Tan­ken-Apps gehö­ren Irr­fahr­ten auf der Suche nach einer Tank­stel­le der Ver­gan­gen­heit an. Die Anwen­dun­gen ver­glei­chen in einem Umkreis von bis zu 50 Kilo­me­tern die Prei­se ver­schie­de­ner Kraft­stof­fe und bezie­hen ihre Daten dabei nicht nur von der Markt­trans­pa­renz­stel­le, son­dern teil­wei­se auch durch die aktu­el­len Infos von Usern. Neben Funk­tio­nen wie der Navi­ga­ti­on zur Zapf­säu­le oder der Fest­le­gung einer Rou­te bie­ten dir eini­ge Apps auch eine Tief­preis­ga­ran­tie oder Preis­pro­gno­se. Tan­ken auf den letz­ten Drü­cker wird dadurch zum kal­ku­lier­ten Schnäpp­chen.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.