© 2021 UPDATED
Smartphones

SIM-PIN ändern: So geht’s auf iPho­ne und iPad

Eine eigens erstellte PIN lässt sich meist leichter merken.

Du möch­test die vom Mobil­funk­an­bie­ter vor­ge­ge­be­ne SIM-PIN auf dei­nem iPho­ne oder iPad ändern? Nichts leich­ter als das! In weni­gen Schrit­ten kannst du einen neu­en Code fest­le­gen. UPDATED sagt dir, wie du am bes­ten dabei vorgehst.

Ist dir die aktu­el­le PIN bekannt?

Wenn du von dei­nem Mobil­funk­an­bie­ter eine SIM-Kar­te für dein iPho­ne bekommst, ist in der Regel eine PIN dafür fest­ge­legt. Möch­test du aber für dei­ne SIM-Kar­te lie­ber einen eige­nen Code fest­le­gen, ist das gar kein Pro­blem. Denn die SIM-PIN kannst du auf bei­den Gerä­ten, iPho­ne und iPad, eigen­stän­dig ändern.

Dafür musst du aller­dings die aktu­el­le PIN-Num­mer ken­nen. Ist dies nicht der Fall, kon­tak­tie­re dei­nen Mobil­funk­an­bie­ter. Ach­tung: Ver­su­che nicht, den PIN- oder PUK-Code zu erra­ten, denn im schlimms­ten Fall wird die SIM-Kar­te durch zu vie­le fal­sche Ein­ga­ben lang­fris­tig oder sogar dau­er­haft gesperrt.

Pas­send dazu 
Jetzt kaufen 

So änderst du die SIM-PIN auf dem iPho­ne oder iPad

Ist dir der aktu­el­le PIN-Code bekannt, wäh­le die Ein­stel­lun­gen auf dei­nem iPho­ne oder iPad aus. Tip­pe auf Mobi­les Netz und gehe dann auf SIM-PIN. Wäh­le nun „PIN ändern aus.

Du wirst nun dazu auf­ge­for­dert, die aktu­el­le PIN auf dei­nem Gerät ein­zu­ge­ben. Anschlie­ßend tippst du auf „Fer­tig. Jetzt kannst du die PIN ändern und eine neue PIN ein­ge­ben. Die­se muss zwi­schen vier und acht Zif­fern ent­hal­ten. Bestä­ti­ge die neue PIN erneut mit „Fer­tig– und schon hast du die SIM-PIN auf dei­nem iPho­ne oder iPad geändert.

SIM-PIN kom­plett ausschalten

Natür­lich brauchst du nicht zwangs­läu­fig eine PIN, um auf dei­ne SIM-Kar­te zugrei­fen zu kön­nen. Du kannst die­se Funk­ti­on auch deak­ti­vie­ren. Beden­ke aller­dings, dass dei­ne SIM dann nicht geschützt ist und Frem­de Zugriff dar­auf erlan­gen kön­nen, etwa wenn dein iPho­ne oder iPad gestoh­len wer­den. 

Um dei­ne SIM-PIN auf dem iPho­ne oder iPad aus­zu­schal­ten, gehst du einen ähn­li­chen Weg wie beim Ändern. Tip­pe auf „Ein­stel­lun­gen> „Mobi­les Netz> „SIM-PIN.

Jetzt siehst du auf dei­nem Smart­pho­ne oder Tablet neben dem Begriff „SIM-PIN einen Schal­ter, der in der Regel akti­viert ist, was durch die grü­ne Hin­ter­grund­far­be ange­zeigt wird. Tip­pe dar­auf, um ihn zu deak­ti­vie­ren und so auch die Abfra­ge der SIM-PIN aus­zu­schal­ten. Davor musst du aller­dings den aktu­el­len Code ein­mal ein­ge­ben und mit „Fer­tig bestätigen.

Das Fea­ture kannst du jeder­zeit wie­der akti­vie­ren, indem du den­sel­ben Weg gehst.

Auch lesenswert 
iPho­ne 12: Alle Infos zu Model­len und den Unterschieden 

SIM-PIN auf dem iPho­ne oder iPad ein­fach in den Ein­stel­lun­gen ändern

Etwas ver­steckt fin­dest du den Punkt PIN ändern in den Ein­stel­lun­gen auf dei­nem iPho­ne oder iPad. Doch mit eini­gen weni­gen Tipps gelangst du zum rich­ti­gen Unter­punkt. Nun benö­tigst du nur noch die aktu­el­le PIN und schon kannst du den Zah­len­code ändern.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!