Die Akku­leis­tung dei­ner Apple Watch neigt sich dem Ende zu. Des­halb ver­bin­dest du sie mit Lade­ka­bel und Netz­teil, um die Bat­te­rie wie­der auf­zu­fül­len. Aber: Die Apple Watch lädt ein­fach nicht, obwohl sie an die Strom­ver­bin­dung ange­schlos­sen ist. Was du tun kannst, um das Pro­blem zu lösen, sagt dir UPDATED.

So erkennst du, ob dei­ne Apple Watch auf­ge­la­den wird

Wenn du dei­ne Apple Watch kor­rekt über das magne­ti­sche Lade­ka­bel oder ‑dock und ein Netz­teil an eine Strom­quel­le ange­schlos­sen hast, soll­te dir auf dem Dis­play ein grü­ner Blitz ange­zeigt wer­den. Die­ser signa­li­siert, dass sich der Akku der Smart­watch auf­lädt.

Ein roter Blitz auf dem Bild­schirm weist außer­dem dar­auf hin, dass die Bat­te­rie des Weara­bles fast leer ist. Sobald die Apple Watch jedoch rich­tig an das Strom­netz ange­schlos­sen ist und lädt, wech­selt der Blitz sei­ne Far­be: von rot zu grün.

Hat sich der Akku der Apple Watch kom­plett ent­la­den, wird dir zunächst ein lee­res Dis­play oder das Sym­bol für das magne­ti­sche Apple-Lade­ka­bel mit einem roten Blitz ange­zeigt. Die­ser Hin­weis erscheint auch dann, wenn die Smart­watch bereits am Lade­ka­bel hängt. Bei einem ganz lee­ren Akku kann es jedoch bis zu 30 Minu­ten dau­ern, bis sich die Uhr wie­der ein­schal­tet oder das Sym­bol für das magne­ti­sche Apple-Lade­ka­bel mit einem grü­nen Blitz erscheint.

Zeigt die Apple Watch auch nach einer hal­ben Stun­de Lade­zeit noch kei­nen grü­nen Blitz an, deu­tet das dar­auf hin, dass die smar­te Uhr nicht auf­ge­la­den wird.

Apple Watch lädt nicht: 7 Lösungs­we­ge

Zeigt dei­ne Apple Watch kei­nen grü­nen Pfeil an, lädt ihre Bat­te­rie folg­lich nicht auf. Du kannst aber sys­te­ma­tisch vor­ge­hen, um den Feh­ler zu fin­den und das Pro­blem zu behe­ben. Die­se sie­ben Lösungs­vor­schlä­ge hel­fen dabei.

  1. Über­prü­fe, ob du auch wirk­lich das magne­ti­sche Lade­ka­bel und das USB-Netz­teil von Apple ver­wen­dest, das im Lie­fer­um­fang der Smart­watch ent­hal­ten war. Zube­hör von Dritt­an­bie­tern ist manch­mal feh­ler­haft oder nicht kom­pa­ti­bel.
  2. Kon­trol­lie­re, ob das magne­ti­sche Lade­ka­bel rich­tig an die Rück­sei­te der Apple Watch ange­dockt ist und voll­stän­dig im USB-Netz­teil steckt. Ver­si­che­re dich, dass auch das Netz­teil fest in der Steck­do­se steckt.
  3. Über­prü­fe, ob die Schutz­fo­li­en von bei­den Sei­ten des Lade­ge­räts ent­fernt wur­den.
  4. Ver­ge­wis­se­re dich, dass weder die Rück­sei­te der Apple Watch noch das magne­ti­sche Lade­ka­bel ver­schmutzt sind.
  5. Pro­bie­re eine ande­re Steck­do­se aus. Lädt die Apple Watch auch dann noch nicht, ver­bin­de sie mit einem ande­ren magne­ti­schen Lade­ka­bel und nut­ze ein ande­res Netz­teil.
  6. Erzwin­ge einen Neu­start, indem du die Digi­tal Crown an der rech­ten Sei­te der Apple Watch sowie die Sei­ten­tas­te dar­un­ter gleich­zei­tig für min­des­tens zehn Sekun­den gedrückt hältst. Sobald das Apple-Logo erscheint, kannst du die Tas­ten los­las­sen.
  7. Set­ze die Apple Watch auf ihre Werks­ein­stel­lun­gen zurück. Das geht auch, ohne die Uhr vom iPho­ne zu ent­kop­peln. Wäh­le dafür auf dem Dis­play der Smart­watch Ein­stel­lun­gen > All­ge­mein > Zurück­set­zen > Ein­stel­lun­gen & Inhal­te löschen aus. Bestä­ti­ge durch ein Tip­pen auf Alles löschen.
Pas­send dazu

Im Zwei­fel hilft der Apple Sup­port

Soll­te dei­ne Apple Watch nicht mehr laden, kann dies an defek­ten Kabeln, Netz­tei­len oder Steck­do­sen lie­gen. Ist das Zube­hör intakt, hilft manch­mal auch ein Neu­start oder das Zurück­set­zen der Smart­watch. Nützt auch das nichts, wird spä­tes­tens der Apple Sup­port dazu in der Lage sein, dein Gad­get wie­der zum Laden zu brin­gen.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.