Xiao­mi zieht nach. Nach Oppo hat nun auch der chi­ne­si­sche Kon­kur­rent ein Smart­pho­ne mit einer Kame­ra unter dem Dis­play vor­ge­stellt. Das Ergeb­nis: Kei­ne Notch und kei­ne Pop-up-Kame­ra.

Oppo hat mit sei­ner Under-Dis­play-Kame­ra gera­de eine neue tech­ni­sche Lösung prä­sen­tiert, mit der Not­ches oder Pop-up-Kame­ra-Lösun­gen der Ver­gan­gen­heit ange­hö­ren. Es kommt wohl nicht von unge­fähr, dass Xiao­mi nun eben­falls mit einer eige­nen Vari­an­te auf­war­tet, wie The­Pho­ne­Talks berich­tet.

Kei­ne Spur von einer Notch

Der chi­ne­si­sche Her­stel­ler prä­sen­tier­te die neue Tech­nik auf Wei­bo und pos­tet wie Oppo ein Video, um die neue Under- oder auch In-Dis­play-Kame­ra zu demons­trie­ren. Die­se kommt in einem Xiao­mi Mi 9 zum Ein­satz. In dem kur­zen Clip wird zum Ver­gleich das aktu­el­le Modell direkt neben der Inno­va­ti­on gezeigt.

Der Unter­schied: Weist das aktu­el­le Mi 9 die bekann­te Water-drop-Notch auf, ist beim neu­en Gerät kei­ne Aus­spa­rung zu sehen. Den­noch lässt sich laut Video mit dem Modell wie üblich in den Sel­fie-Modus wech­seln und ein Selbst­por­trait knip­sen.

Dop­pel­tes Dis­play macht neue Funk­ti­on mög­lich

Erst vor zwei Tagen war via Twit­ter ein Patent auf­ge­taucht, das die von Xiao­mi für eine In-Screen-Kame­ra ver­wen­de­te Tech­nik beschreibt. Die Skiz­zen zei­gen zwei Dis­play-Schich­ten, die die Funk­ti­on der Kame­ra ermög­li­chen.

Wer­den gera­de kei­ne Sel­fie­fo­tos gemacht, sind dem­nach bei­de Bild­schir­me zugleich akti­viert, was für den Nut­zer nicht erkenn­bar ist. Wird die vor­de­re Kame­ra nun akti­viert, schal­tet sich einer der Screens ab, damit die Kame­ra­sen­so­ren ohne Beein­träch­ti­gung arbei­ten kön­nen. Das Dis­play zeigt den­noch den gewohn­ten Look für Sel­fie-Auf­nah­men.

Weder ist bis­lang bekannt, ob wie im Fall von Oppo auch bei Xiao­mi der­zeit noch das unsicht­ba­re Dis­play mit einer Qua­li­täts­ein­bu­ße bei der Bild­qua­li­tät bezahlt wer­den muss. Auch über den Zeit­punkt, wann die neue Dis­play­tech­nik Markt­rei­fe haben wird, exis­tiert bis­lang kei­ne Info. Als Fazit bleibt: Ein Notch-loses Dis­play für die nahe Zukunft ist alles ande­re als Träu­me­rei.