© 2018 UPDATED
Smartphones

Sony bas­telt offen­bar an eige­nem falt­ba­ren Smartphone

Setzen die Sony-Smartphones (hier das Xperia XZ) bald neue Maßstäbe mit einem flexiblen Display?

Wer prä­sen­tiert das ers­te Smart­pho­ne mit falt­ba­rem Dis­play? Beim Ren­nen um die ver­meint­li­che Zukunfts­tech­nik scheint jetzt ein wei­te­rer gro­ßer Play­er ein­zu­stei­gen: der japa­ni­sche Tech-Gigant Sony. Dar­auf deu­tet eine Mel­dung von LG hin.

Sony und LG sind alte Bekann­te: Die Süd­ko­rea­ner ver­sor­gen die Japa­ner schon län­ger mit OLED-Dis­plays für deren Fern­seh­ge­rä­te. Jetzt haben die bei­den Tech-Grö­ßen laut Busi­ness Korea ihre Koope­ra­ti­on aus­ge­wei­tet – auf Smart­pho­nes. Dabei lässt das Zitat eines angeb­li­chen Insi­ders auf­hor­chen: “Wir wis­sen, dass Sony mit fle­xi­blen OLEDs arbei­tet”, so der Wortlaut.

Smart­pho­nes und fle­xi­ble OLEDs? Schal­tet sich Sony etwa in den Wett­lauf um das ers­te falt­ba­re Smart­pho­ne ein? Damit wür­de ein wei­te­rer gro­ßer Name an der Tech­nik arbei­ten, die in Zukunft gro­ße Dis­plays und hand­li­che Gerä­te­grö­ßen mit­ein­an­der ver­söh­nen soll – indem man den Bild­schirm ein­fach umklappt.

Alle jagen Samsung

Bis­her schien Sam­sung bei der Ent­wick­lung die Nase vorn zu haben. Von den Süd­ko­rea­nern ist bereits ein ent­spre­chen­des Patent bekannt gewor­den, im Herbst wag­te sich Sam­sung dann mit einer offi­zi­el­len Ankün­di­gung aus der Deckung, kurz dar­auf fan­den auf­merk­sa­me Blog­ger das mög­li­che Gala­xy X schon mal auf einer Firmenseite.

Doch bis­lang ist von Sam­sung weder ein Gala­xy X noch ein falt­ba­res Smart­pho­ne unter einem ande­ren Namen zu sehen. In der Zwi­schen­zeit schien auch die Kon­kur­renz auf­ge­wacht und ins Ren­nen ein­ge­stie­gen zu sein, zum Bei­spiel Hua­wei oder Micro­soft. Und jetzt Sony? Oder benö­ti­gen die Japa­ner das falt­ba­re OLED-Dis­play “nur” für abge­run­de­te Bildschirmecken?

Sonys Kampf auf dem Smartphone-Markt

Der Tech-Gigant zählt mit sei­ner Xpe­ria-Rei­he bis­lang nicht zu den Spit­zen­rei­tern im Smart­pho­ne-Markt, der inter­na­tio­nal von Sam­sung und Apple beherrscht wird, gefolgt von Hua­wei, Oppo und Xiao­mi. Ledig­lich auf dem japa­ni­schen Hei­mat­markt liegt Sony hin­ter Apple auf Platz zwei. Den­noch wird Sony ver­mut­lich der Smart­pho­ne-Spar­te die Treue hal­ten – schon allein, weil man die Erfah­run­gen mit der User Expe­ri­ence für die ande­ren Pro­duk­te mit ihren inte­grier­ten Diens­ten benötigt.

Gelingt Sony der gro­ße Wurf mit dem ers­ten falt­ba­ren Smart­pho­ne, wür­den sich die Japa­ner aber mit einem Pau­ken­schlag wie­der auf dem Markt bemerk­bar machen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!